1. Herren: Die Serie hat gehalten!

////1. Herren: Die Serie hat gehalten!

1. Herren: Die Serie hat gehalten!

Gestern Abend, 19:30 Uhr, leicht verspätet, wurde das Kreisligaspiel gegen den SV Bad Laer angepfiffen. Grund für die Verspätung: Die Linien mussten auf Anweisung des Schiedsrichters noch einmal nachgezogen werden. Sicherlich aufgrund der mittelprächtigen Ausleuchtung des Sportplatzes angebracht. Leider war der Autor nur kurz am Platz, daher hier nur die Highlights des Spiels:

4. Minute 1:0 Niels Alemeyer!

Zwischenzeitlich hält Max Siepelmeyer einen Elfmeter.
Tim Warner verschießt einen Elfmeter.

82. Minute 2:0 Natanael Schulte

85. Minute 2:1 Thilo Jakobs

88. Minute 2:2 durch Yannik Seete

Ein Punkt zu Hause gegen den Aufstiegskandidaten Bad Laer! Die Serie der nicht verlorenen Spiele wurde auf 5 Spiele ausgebaut.
Aktuell belegt die Mannschaft Platz 10 mit 20 Punkten.

Der nächste Gegner ist der TuS Glane, am 25.11. um 14:00 Uhr in Glane.

Von |2018-11-19T08:03:34+00:0017. November 2018|Fußball 1. Herren|

Über den Autor: