47. Woche Tischtennis Aktuell

47. Woche Tischtennis Aktuell

Hart erkämpfter Sieg für die I. Herren.
Keine Chance für die I. Damen beim Tabellenführer.
Zwei Niederlagen für die II. Damen.
Sieg für die III. Damen gegen Dissen
Die VI. Damen gewinnt in Hollage.
Hoher Sieg für die III. Herren.
Erste Niederlage für die V. Herren im Spitzenspiel.

Montag, den 19.11.2018
Kreisklasse Süd
TuS Glane I – I. männl. Jugend  1 : 7   3:21
Spielbericht

Arne Kameier auf dem Weg zu seinem zweiten Einzelsieg.

Ein Einzel konnte der Gastgeber gewinnen, in den anderen Spielen waren die Wissinger Jungen teilweise deutlich überlegen.

Dienstag, den 20.11.2018
2. Kreisklasse Ost
Blau-Weiß Hollage II – III.männl. Schüler   0 : 7   0:21
Spielbericht
Mit einer unglaublichen Überlegenheit holt sich die sehr junge III. männl. Schüler ihren vierten Saisonsieg und hat nun Platz Fünf in der Tabelle und ein positives Punktekonto.

Freitag, den 23.11.2018
Kreisliga
SV Concordia Belm Powe I – I. weibl. Schüler   0 : 7   1:18
Spielbericht
Die Wissinger Schülerinnen waren deutlich überlegen und gaben nur einen Satz ab.

1.Kreisklasse Süd
SuS Buer I – I. männl. Schüler   3 : 7   13:26
Spielbericht
Das starke untere Paarkreuz mit Frederik Bätzel und Johannes Czeranka machte den Unterschied, ein Doppel und zwei knappe Spiele im oberen Paarkreuz gingen an den Gastgeber.

3. Kreisklasse Ost
TSV Westerhausen-Föckinghausen I – V. Herren   7 : 3   22:12
Spielbericht
Im Spitzenspiel dieser Liga musste die Wissinger Mannschaft die erste Saisonniederlage hinnehmen. Der Gastgeber hatte einen guten Start und ging sofort mit 5:0 in Führung. Dann konnte die Wissinger Mannschaft drei Spiele in Folge gewinnen und hatte noch einmal etwas Hoffnung. Im unteren Paarkreuz gewann dann aber Westerhauen beide Spiele und ist Halbzeitmeister.

Bezirksklasse OSS/OSL
Rot-Weiß Sutthausen I – VII. Damen   8 : 4   30:17
Spielbericht
Bis zum 3:3 Zwischenstand war alles offen, dann gewann Sutthausen drei Einzel in Folge und die VII. Damen konnte diesen Rückstand nicht mehr wett machen. Stark auf Wissinger Seite spielte Lisa Wischmeier mit zwei Einzelsiegen.

4. Kreisklasse Ost
SuS Buer III – VII. Herren   7 : 0   24:1
Spielbericht
Sehr deutlich war der Leistungsunterschied der beiden Mannschaften und so konnte die Wissinger Mannschaft nur einen Satz gewinnen.

Samstag, den 24.11.2018
4. Kreisklassen Ost
VI. Herren – TuS Hilter VII   7 : 1   21:4
Spielbericht

Carsten Menke und Nicole Morkötter halfen aus in der VI. Herrn

Ohne große Mühe holt die VI. Herren zwei Punkte gegen Hilter.

2. Bezirksklasse OS-Süd
III. Herren – Spvg. Oldendorf IV   9 : 1   27:11
Spielbericht
Mit einem in der Höhe nicht erwarteten Sieg holt die III. Herren zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und geht in der Tabelle an Oldendorf vorbei.

Verbandsliga Nord
II. Damen – TuSG Ritterhude I   5 : 8   20:28
Spielbericht

Saskia Kameier und Leonie Krone gewinnen ihr Doppel

Die Wissinger Mannschaft führte mit 4:1 und 5:3, dann versagten wieder einmal die Nerven und die Mannschaft belohnte sich nicht für ein eigentlich gutes Spiel.

2.Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler – SG Ostercappeln/Hitzhausen II   7 : 0   21:7
Spielbericht
Die Gäste waren gegen die II. männl. Schüler deutlich unterlegen.

Bezirksliga Süd
Blau-Weiß Hollage I – VI. Damen   6 : 8   27:28
Spielbericht
Die Wissinger Mannschaft führte schon mit 7:4, dann kam Hollage noch auf 7:6 heran, aber Kathrin Beckmann sorgte im letzten Spiel der Begegnung für den Siegpunkt. Überragend auf Wissinger Seite spielte Sabine Kameier mit drei Einzelsiegen.

Bezirksoberliga Süd
III. Damen – TSG Dissen I  8 : 2   27:10
Spielbericht
Schnell ging die III. Damen deutlich in Führung und gab den Vorsprung bis zum Ende nicht mehr her. Sehr stark spielten Sabrina Seliger und Claudia Stute gen. Käuper mit jeweils zwei Einzelsiegen.

Sonntag, den25.11.2018
1.Kreisklasse Süd
I. männl. Schüler – Spvg. Oldendorf I   7 : 0   21:2
Spielbericht
Mit dem mühelosen Sieg gegen Oldendorf übernimmt die I. männl. Schüler erst einmal die Tabellenführung, diese muss die Mannschaft am Montag gegen das noch verlustpunkt freie Team aus Bad Laer verteidigen.

Verbandsliga Nord
SV Bawinkel I – II. Damen  8 : 4   30:14
Spielbericht
Auch gegen den Oberligaabsteiger zeigt die II. Damen eine gute Leistung, aber gewinnen kann die Mannschaft solche Spiele einfach noch nicht. Für die Punkte sorgten Saskia Kameier und Carolin Willenborg, die beide jeweils zwei Einzel gewannen.

Landesliga Weser-Ems
I. Herren – Oldenburger TB II   9 : 7   33:30
Spielbericht
In einem sehr intensiven Spiel, in dem der Gast den besseren Start hatte und immer mit einem Punkt führte, bis zum 6:6 Zwischenstand, dann gewann die Wissinger Mannschaft zwei Spiele und legte den Grundstein für den Sieg. Den letzen Punkt holte das Abschlußdoppel Kuhnert/Kuhnert in einem sehr spannenden Spiel im fünften Satz mit 11:9. Mit dem Sieg hält die Wissinger Herrenmannschaft Kontakt zur Tabellenspitze.

Obeliga Nord-West
TuS Sande I – I. Damen   8 : 0   24:3
Spielbericht

Naomie Wösten und Sabrina Seliger hatten ihren Spaß in Sande.

Da die II. Damen ein Spiel hatte und Ute Höhle und Imke Kohrmeyer ausfielen, mussten mit Naomie Wösten und Sabrina Seliger zwei Spielerinnen der dritten Damen mit nach Sande fahren. Eine Chance hatte die Mannschaft so nicht, aber gewehrt haben sich die Damen sehr gut und so konnte man sich nach 1er Stunde und 30 Minuten über drei Sätze freuen und der Sekt nach dem Spiel war auch nicht schlecht.

Von |2018-11-26T12:58:41+00:0020. November 2018|News, Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: