Unentschieden in Dissen

Unentschieden in Dissen

Im ersten Saisonspiel der Kreisliga Süd 2018/1019 trennten sich die TSG Dissen und der SV 28 Wissingen bei sommerlichen Temperaturen auf Kunstrasen vor 80 Zuschauern 0:0 unentschieden.

Wissingen war vor der Pause überlegen und traf zweimal die Latte, während die TSG nach der Pause die Partie offener gestaltete, ebenfalls einmal den Pfosten traf und in der Schlussphase am Torhüter der Wissinger scheiterte.

Es spielten: Max Siepelmeyer, Timo Unland, Lukas Streib, Nils Alemeyer, Christoph Niewöhner, David Hamm, Philipp Brüggemann, Dennis Samoray, Nathanael Schulte, Tim Warner, Stefan Wölfel.
Eingewechselt wurden: Vjaceslavs Melniks, Philipp Meinen.

Von |2018-08-06T13:20:53+00:006. August 2018|Fußball 1. Herren|

Über den Autor: