21. Woche Tischtennis Aktuell

///21. Woche Tischtennis Aktuell

21. Woche Tischtennis Aktuell

Landesmannschaftsmeisterschaft der Schüler und Schülerinnen in Wissingen

Samstag, den 25.05.2019
Landesmannschaftsmeisterschaft der Schüler und Schülerinnen in Wisssingen
Die Wissinger Schülerinnen auf dem 2. Platz
Wie schon im Vorjahr wurden die Landesmannschaftsmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen in Wissingen ausgetragen. Leider waren von acht möglichen Mannschaften nur vier Mannschaften am Start. Bei den Schülern gewann SuS Rechtsupweg und bei den Schülerinnen setzte sich SV Emmerke durch. Beide Mannschaften vertreten den TTVN nun bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft.
männl. Schüler
SuS Rechtsupweg – Hannover 96   6 : 2   22:13
Spielbericht 

In Blau Hannover 96 und in Rot-Schwarz SuS Rechtsupweg

Nachdem der TSV Lamstedt kurzfristig absagte und der Bezirk Braunschweig nicht gemeldet hatte, blieben mit dem SuS Rechtsupweg und Hannover 96 nur noch zwei Mannschaften über. Beide Teams zeigten ein gutes und spannendes Spiel in dem sich der SuS Rechtsupweg mit 6:2 durchsetzte.
weibl. Schüler
SV 28 Wissingen – SV Emmerke   1 : 6   5:20
Spielbericht

links SV 28 Wissingen mit Lisa Vennemann, Maline Bögel, Adriana Klostermann und Carolin Willenborg, rechts SV Emmerke mit dem Siegerteller.

Auch hier waren mit dem SV Emmerke und dem SV 28 Wissingen nur zwei Mannschaften gemeldet. Die Bezirke Braunschweig und Lüneburg hatten keine Mannschaften gemeldet. Das Spiel gewann der hohe Favorit SV Emmerke gegen die Schülerinnen des SV 28 Wissingen mit 6:1. Den Ehrenpunkt für Wissingen gewann Adriana Klostermann

Von |2019-05-27T17:15:24+00:0025. Mai 2019|Tischtennis Jugend|

Über den Autor: