38. Woche Tischtennis Aktuell

38. Woche Tischtennis Aktuell

Die Damen I gewinnt locker gegen die Damen II.
Debakel für die Damen II in Bremen.
Hoher Sieg für die Damen IV gegen Meppen.
Deutlich zu hohe Niederlage für die Herren III.
Remis für die Damen VII zum Saisonauftakt.

Die Herren IV hatte keine Chance gegen den Titelaspiranten.

Montag, den 16.09.2019
3. Kreisklasse Ost
SV Wimmer II – Herren V  3 : 7   12:25
Spielbericht
Mit einer starken Leistung gewinnt die Herren V in Wimmer. Überragend spielten im oberen Paarkreuz Dirk Holtgrewe und im unteren Paarkreuz Michael Mandry, beide gewannen alle ihre Einzel. Max Nordmann gewann sein erstes Spiel bei den Herren.

Dienstag, den 17.09.2019
4. Kreisklasse Ost
SG Hankenberge Wellendorf II – Herren VII  7 : 0   21:2
Spielbericht
Keine Chance hatte die Herren VII in Hankenberge und so reichte es nur für zwei Satzgewinne.

Freitag, den 20.09.2019
Kreisliga
TSV Venne I – Mädchen 15 I  3 : 6  14:19
Spielbericht

Maline Bögel gewinnt zwei Einzel.

In einem spannenden Spiel zweier gleich starker Mannschaften hatten die Wissinger Schülerinnen in den knappen Spielen die besseren Nerven. Überragend auf Wissinger Seite spielte Maline Bögel mit zwei Einzelsiegen.

1. Kreisklasse Ost
Spvg. Gaste Hasbergen I – Jungen 15 I   0 : 7
Spielbericht
An allen Positioen waren die Wissinger Schüler besser besetzt und gewannen so auch in der Höhe verdient gegen mit nur drei Spieler angetretene Gastgeber.

2. Bezirksklasse OS-Süd
Herren III – TSV Riemsloh II  1 : 9  14:27
Spielbericht
Eindeutig zu Hoch war die Niederlage der Herren III gegen Riemsloh, fünf Spiele wurden von den Wissinger Herren im fünften Satz verloren. So blieb es bei einer hohen Niederlge zum Saisonauftakt der Herern III mit dem Ehrenpunkt von Timm Kröger.

Samstag, den 21.09.2019
Kreisliga Ost
Herren IV – TTV Stirpe-Oelingen I   3 : 9   12:30
Spielbericht
Auch mit zwei sehr jungen Resevespielern war der Favorit aus Stirpe-Oelingen den Wissinger Herren deutlich überlegen und siegte verdient.

Bezirksoberliga Süd
Damen IV – SV Union Meppen I   8 : 1   26:7
Spielbericht

Julia Niekamp gewinnt zwei Einzel im oberen Paarkreuz.

Die Wissinger Damen waren klar überlegen und siegten auch in der Höhe verdient.

2. Kreisklasse Ost
Jungen 15 III – TSV Riemsloh I   2 : 7  11:23
Spielbericht
Drei Spiele verloren die Wissinger Jungen im fünften Satz, es war also ein deutlich besseres Ergebnis drin als das 2:7.

Kreisliga
Damen VII – SV Hesepe Sögeln I   5 : 5  20:16
Spielbericht
In einem spannenden Spiel, in dem immer wieder die Führung wechselte, kam es am Ende zu einem gerechten Remis, mit 20:16 Sätzen war die Wissinger Mannschaft etwas dichter dran am Sieg.

Verbandsliga Nord
SV Werder Bremen I – Damen II  8 : 0   24:4
Spielbericht
Die Wissinger Damen mussten zwei Stammspielerinnen ersetzen und fanden in Bremen überhaupt nicht zu ihrem Spiel, so stand am Ende eine sehr deutliche Niederlage.

Sonntag, den 22.09.2019
Verbandsliga Nord
Damen I – Damen II   8 : 0   24:4
Spielbericht

Leonie Krone, rot, gegen Nicole Stromberg, blau.

Die II. Mannschaft musste Sabrina Seliger ersetzen und Yvonn e Bressert musste ihre Spiele kampflos abgeben, so hatte die I. Mannschaft wenig Probleme das Spiel zu gewinnen.

1. Kreisklasse Süd
Jungen 15 I – SuS Buer I   7 : 2   22:9
Spielbericht

Marek Piel auf dem Weg zum Sieg.

Von Position 1-3 war die Wissinger Mannschaft deutlich besser als die Gäste und siegten so verdient.

2. Kreisklasse Ost
Jungen 15 III – TV Wellingholzhausen II  7 : 0  21:2
Spielbericht
Die Jungen 15 III war gegen drei Wellingholzhauser klar überlegen und freut sich über den ersten Saisonsieg.

Von |2019-09-22T13:06:38+00:0017. September 2019|Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: