37. Woche Tischtennis Aktuell

37. Woche Tischtennis Aktuell

Landesrangliste für Jungen/Mädchen 15 und Jungen/Mädchen 11 in Schledehausen.
Sieg für die Jungen 15 II in Stirpe Oelingen.
Remis für die Jungen 18 I in Oldendorf.
Niederlage für die Herren VI in Wimmer.
Kein Problem für die Mädchen 15 I gegen die Mädchen 15 II

Donnerstag, den 10.09.2019
Kreisliga
Mädchen 15 I – Mädchen 15 II   6 : 0   18:0
Spielbericht
Keinen einzigen Satz konnten die jungen Mädchen der zweiten Mannschaft gegen die Erste gewinnen.

Freitag, den 11.09.2019
1. Kreisklasse Süd
TTV Stirpe Oelingen I – Jungen 15 II  3 : 7   12:25
Spielbericht

Maximilian Stüer bei seinem Einzelsieg.

Gegen die mit nur drei Spielern angetretene Mansnchaft des TTV Stirpe Oelingen stand einem besseren Ergbnis nur Lorena Stöckel im Wege, Lorena gewann alle drei Punkte für den Gastgeber, zwei im Einzel und einen im Doppel.

Kreisliga
Spvg Oldendorf II – Jungen 18 I   6 : 6  23:28
Spielbericht
In einem spannenden Spiel gab es am Ende eine gerechte Punkteteilung. Stark auf Wissinger Seite spielten Arne Kameier und Max Nordmann mit jeweils zwei Einzelsiegen. Arne und Max gewannen auch ihre beiden Doppel.

3. Kreisklasse Ost
SV Wimmer II – Herren VI  7 : 2  22:11
Spielbericht
Ein Doppel, Andreas Budde im Einzel und viele knappe Sätze erkämpft die Herren VI in Wimmer. Die Niederlage fiel ein wenig zu hoch aus.

Samstag, den 14.09.2019
Landesrangliste Jungen/Mädchen 15 und Jungen/Mädchen 11 in Schledehausen.

Begrüßung der Teilnehmer

In der Waldsporthalle Schledehausen  fand an diesem Wochenende die Landesrangliste der Jungen/Mädchen 15 und der Jungen/Mädchen 11 statt. Ausrichter ist die Tischtennisabteilung des SV 28 Wissingen. Es wurdean 12 Tischen gespielt und in jeder Klasse waren 16 Teilnehmer am Start.
Hier die aktuellen Ergebnisse

Sonntag, den 15.09.2019
Landesrangliste der Jungen/Mädchen 15 und Jungen/Mädechen 11 in Schledehausen.

Der zweite Tag der Landesrangliste in der Waldsporthalle Schledehausen brachte die Entscheidungen wer in den jeweiligen Klassen der Sieger oder die Siegerin wird. Hier die Sieger: Jungen 11 Alexander Uhing, Hundsmühler TV, Mädchen 11 Emilia Böshans, SV Emmerke, Jungen 15 Justus Lechtenbörger MTV Jever,  Mädchen 15 Jana Schrieber, SV Emmerke. Ein besonderer Dank geht an die vielen Helfer des SV 28 Wissingen ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank an Alle.
Hier die aktuellen Ergebnisse

Von |2019-09-15T19:33:54+00:0013. September 2019|Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: