13. Woche Tischtennis Aktuell

13. Woche Tischtennis Aktuell

Die V. Damen macht die III. Damen zum Meister.
Die I. Herren spielt Unentschieden in Venne.
Niederlge und Abstieg für die I. Damen.
Sieg und Niederlage für die II. Herren.
Die III. Herren gewinnt gegen den Tabellenführer.
Die I. weibl. Schüler wird unbesiegt Meister.
Zwei Siege für die V. Herren.
Zweiter Saisonsieg für die VII. Herren.

Montag, den 25.03.2019
Kreisliga
TV Wellingholzhausen I – I. weibl. Schüler   1 : 6   6:18
Spielbericht

Lisa und Tabea Vennemann bleiben beide in der Rückrunde ohne Niederlage.

Auch im letzten Saisonspiel gewinnt die I. weibl. Schüler deutlich und wird mit 20:0 Punkten Meister in der Kreisliga. Herzlichen Glückwunsch an Tabea Vennemann, Maline Bögel, Lisa Vennemann und Sienna Gehrling.

Freitag, den 29.03.2019
4. Kreisklasse Ost
VII. Herren – TSG Dissen VI   7 : 3   24:15
Spielbericht
Die VII. Herren feiert den zweiten Saisonsieg, aber an der Tabellensituation ändert sich für die Mannschaft nichts.

3. Kreisklasse Ost
TV Neuenkirchen II – V. Herren   3 : 7   15:26
Spielbericht
Der Gastgeber verlangte dem Zweiten der Tabelle alles ab und viele Spiele waren hart umkämpft. Am Ende setzte sich die Wissinger Mannschaft dann doch durch und ist nun nicht mehr vom zweiten Platz zu verdrängen.

Samstag, den 30.03.2019
3. Kreisklasse Ost
V. Herren – TV 01 Bohmte IV   7 : 0   21:0
Spielbericht

Michael Mandry und Arne Kameier auf dem Weg zum Sieg.

Bohmte nicht in der besten Aufstellung und die V. Herren ersatzverstärkt mit Anja Schmidt, so hatte der Tabellenletzte keine Chance in Wissingen.

Bezirksoberliga Süd
SV Blau-Weiß Langförden I – V. Damen   7 : 7
Spielbericht
Die V. Damen führte schon mit 6:3, verlor dann etwas den Faden und freute sich am Ende dann doch über einen gewonnenen Punkt der die Mannschaft weg vom Relegationsplatz bringt. Stark auf Wissinger Seite spielte Maike Niewöhner mit drei Einzelsiegen.

2. Bezirksklasse OS-Süd
III. Herren – Spvg Gaste Hasbergen I   9 : 6   29:30
Spielbericht
Mit einer starken Leistung gewinnt die III. Herren gegen den ersatzgeschwächten Tabellenführer und gewinnt zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Gaste Hasbergen hatte einen Satz mehr gewonnen als die III. Herren, aber das Spiel gewann die Wissinger Mannschaft.

Bezirksliga Süd
VI. Damen – SV Union Meppen II   3 : 8   17:27
Spielbericht
3:1 führte die VI. Damen, dann ging gar nichts mehr und es blieb bei drei Punkten für die Wissinger Mannschaft.

Bezirksliga Süd
II. Herren – SV Vorwärts Nordhorn I   7 : 9   35:30
Spielbericht

Marcel Kameier vertrat Stefan Falke mit zwei Einzelsiegen sehr gut.

Die Gäste waren in den entscheidenden Momenten einfach besser und auch ein wenig glücklicher, von sechs hart umkämpften Fünfsatzspielen gingen fünf an die Gäste und drei Doppel gewann Nordhorn auch noch. So hatte Wissingen zwar fünf Sätze mehr gewonnen aber die Punkte gingen mit nach Nordhorn. Nun wird es in den letzten beiden Saisonspielen noch einmal sehr spannend im Kampf um die Meisterschaft.

Sonntag, den 31.03.2019
Bezirksoberliga Süd
V. Damen – TV Dinklage I   8 : 4   28:19
Spielbericht

Julia und Romina waren nheute richtig gut drauf.

Mit einem klasse Spiel besiegt die V. Damen TV Dinklage und sorgt so dafür, dass sie auch in der nächsten Saison in der Bezirksoberliga spiel, gleichzeitig macht die V. Damen mit den Sieg die III. Damen zum Meister in dieser Liga. Überragend auf Wissinger Seite spielten Julia Niekamp und Romina Aubke im oberen Paarkreuz, beide blieben an diesem Tag im Doppel und im Einzel unbesiegt.

Oberliga Nord-West
I. Damen – TSV Heiligenrode I   4 : 8   18:27
Spielbericht

Im oberen Paarkreuz ging heute gar nichts

Die I. Damen spielte gegen die ersatzgeschwächte Heiligenroder Mannschaft mutlos und nicht mit dem nötigen Druck und ist nun auch rechnerisch endgültig abgestiegen.

Landesliga Weser-Ems
TSV Venne I – I. Herren   8 : 8   30:31
Spielbericht
Mit einem Remis kehrt die I. Herren aus Venne zurück und hält mit dem Ergebnis TSV Venne und TV Dinklage hinter sich in der Tabelle.

4. Kreisklasse Ost
TuS Hilter VII – VI. Herren   3 : 7   12:23
Spielbericht
Bis zum 3:3 Zwischenstand war alles offen, dann gewann die Wissinger Mannschaft Spiel um Spiel und siegte am Ende verdient.

Kreisliga Ost
IV. Herren – SV Viktoria Gesmold I   6 : 9   25:30
Spielbericht
Die IV. Herren suchte ihre Chance, fand sie aber nicht. Zwei Spiele wurden denkbar knapp mit 10:12 im fünften Satz verloren. Nun muss die IV. Herren auf Schützenhilfe aus Hitzhausen hoffen, die Hitzhauser spielen am Dienstag gegen Lintorf und wenn Hitzhausen gewinnt, bleib der IV. Herren die Relegation erspart.

Bezirksliga Süd
II. Herren – VfL Kloster Oesede I   9 : 4   28:15
Spielbericht

Torsten Potthoff bei seinem zweiten Sieg

Nach dem knappen Hinspielsieg in der Hinrunde hatte die II. Herren gehörigen Respekt vor den Gästen, aber mit einer konzentrierten Leistung brachte die Wissinger Mannschaft das Spiel sicher nach Hause, nun fehlt noch ein Punkt im letzten Spiel zur Meisterschaft.

Von |2019-04-03T09:33:37+00:0026. März 2019|Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: