9. Woche Tischtennis Aktuell

9. Woche Tischtennis Aktuell

Die II. Damen gewinnt im Kampf um den Klassenerhalt.
Die Senioren 50 gewinnen das Derby.
Hoher Sieg für die III. Damen.
Beeindruckendes Spiel der II. Herren gegen TSG Dissen II.
Die V. Damen kassiert zwei heftige Niederlagen.
Die V. Herren siegt gegen den Tabellenführer.

Die VII. Damen gewinnt das Abstiegsduell.
Hohe Siege für die I.  männl. Schüler, die I. männl. Jugend und die I. weibl. Schüler.
Die II. männl. Schüler gewinnt das Spitzenspiel.

 

Donnerstag, den 28.02.2019
Kreisklasse Süd
Eickener SV I – I. männl. Jugend  0 : 7   3:21
Spielbericht
Ein Doppel war hart umkämpft und wurde im fünften Satz entschieden, in den anderen Spielen hatte die Wissinger Mannschaft alles im Griff.

Freitag, den 01.03.2019
Kreisliga
BSV Holzhausen I – I. weibl. Schüler  0 : 6   2:18
Spielbericht

Maline Bögel auf dem Weg zum Sieg.

Mit dem Sieg in Holzhausen und der Niederlage des TSG Dissen in Wellingholzhausen ist die I. weibl. Schüler, zwei Spieltage vor Ende der Saison, Meister der Kreisliga. Herzlichen Glückwunsch an Tabea Vennemann, Maline Bögel, Lisa Vennemann und Sienna Gehrling.

1.Kreisklasse Süd
Spvg. Oldendorf I – I. männl. Schüler  0 : 7   2:21
Spielbericht
Ohne Probleme und auch in der Höhe verdient gewinnt die I. männl. Schüler in Oldendorf.

3. Kreisklasse Ost
V. Herren – TSV Westerhausen-Föckinghausen I   7 : 3   21:10
Spielbericht
Der V. Herren gelingt es im Spitzenspiel, den Tabellenführer zu besiegen. Mit zwei gewonnenen Doppeln stellte die V. Herren den Hebel schon früh auf Sieg. In den Einzel setzte die V. Herren dann, angeführt vom überragenden Lutz Kameier, ihr erfolgreiches Spiel fort und siegte als erste Mannschaft in dieser Saison gegen TSV Westerhausen-Föckinghausen.

4. Kreisklasse Ost
Spvg. Oldendorf VII – VII. Herren  7 : 0   21:2
Spielbericht
Höchststrafe für die VII. Herren in Oldendorf, die Wissinger Mannschaft konnte nur zwei Sätze gewinnen.

Samstag, den 02.03.2019
Kreisklasse Süd
I. männl. Jugend – SC Melle I  7 : 1   21:4
Spielbericht
Ein Doppel gab die Wissinger Mannschaft ab, alle anderen Spiele waren recht deutlich für Wissingen.

2. Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler – TTV Stirpe Oelingen I   7 : 4   25:19
Spielbericht
Gegen die mit nur drei Spielern angetretene Stirpe Oelinger Mannschaft nutzte die II. männl. Schüler die Chance auf einen Sieg im Spitzenspiel. Nun kann die Mannschaft mit hohen Siegen in den restlichen Spielen die Meisterschaft aus eigener Kraft erringen.

Verbandsliga Nord
Hundsmühler TV I – II. Damen   6 : 8   23:30
Spielbericht

Sabrina Seliger war mit zwei Siegen dabei.

Mit dem Sieg in Hundsmühlen schafft die II. Damen den Sprung weg vom letzten Platz in Richtung Relegation. Nach den beiden verlorenen Doppeln sah es gar nicht gut aus für die Wissinger Damen, doch dann kam die Mannschaft immer besser ins Spiel und mit einer starken mannschaftlichen Geschlossenheit konnten doch beide Punkte in Hundsmühlen gewonnen werden.

4. Kreisklasse Ost
VI. Herren – TTV Stirpe Oelingen IV  4 : 7   17:22
Spielbericht
Stark ersatzgeschwächt verliert die VI. Herren gegen Stirpe Oelingen. Stark auf Wissinger Seite spielte Vanessa Voltmann mit zwei Einzelsiegen.

Bezirksoberliga Süd
SV Hesepe Sögeln I – V. Damen   8 : 0   24:3
Spielbericht
Mit einer ganz schlimmen Leistung geht die V. Damen in Hesepe Sögeln sang und klanglos unter.

Sonntag, den 03.03.2019
Landesliga Ost Senioren 50
Senioren 50  – TTC Topspin Grönegau  6 : 4   18:12
Spielbericht

Axel Kuhnert war wie immer eine Bank auf Wissinger Seite.

Die Wissinger Senioren konnten im Derby nicht in der besten Besetzung antreten und so wurde es ein spannendes Spiel. Nachdem beide Mannschaften jeweils ein Doppel gewonnen hatten, konnte das obere Paarkreuz mit Jürgen Niekamp und Axel Kuhnert und der an Position 3 eingesetzte Lutz Kameier ihre Einzel gewinnen und so für die Vorentscheidung sorgen. Torsten Vennemann hatte keine Chance und so lag es wieder am oberen Paarkreuz beide Spiele zu gewinnen, und das gelang auch in beeindruckender Weise. Die letzten beiden Spiele der Begegnung waren dann ohne Wert. Die Senioren 50 fahren nun zum zweiten Blockspieltag am 27.04.2019 als Tabellenführer nach Bennigsen.

Bezirksklasse OSS/OSL
VII. Damen – Rot-Weiß Sutthausen I   8 : 5   28:20
Spielbericht
Mit einer ganz starken Leistung des gsamten Teams gewinnt die VII. Damen gegen Sutthausen und setzt sich vom letzten Tabellenplatz ab.

2. Kreisklasse Ost
TSV Venne I – II. männl. Schüler  0 : 7   0:21
Spielbericht
Ohne große Probleme gewinnt die II. männl. Schüler in Venne und übernimmt die Tabellenführung.

Bezirksoberliga Süd
III. Damen – SV Hespe Sögeln I  8 : 0   24:3
Spielbericht
Ganz stark spielte die III. Damen gegen Hesepe und gewinnt auch in der Höhe verdient mit 8 : 0.

Bezirksoberliga Süd
V. Damen – TV Jahn Delmenhorst I   2 . 8  7:24
Spielbericht
Es läuft nicht in der Rückrunde bei der V. Damen, nach der zweiten deutlichen Niederlage an diesem Wochenende bringt die V. Damen sich noch einmal selber in Abstiegsgefahr.

2. Kreisklasse Ost
TSV Venne I – III. männl. Schüler  0 : 7   0:21
Spielbericht
Wie zuvor die II. männl. Schüler zeigt auch die Dritte in Venne eine starke Leistung und gewinnt verdient auch in der Höhe.

3. Kreisklasse Ost
SV Viktoria Gesmold III – V. Herren   1 : 7   7:21
Spielbericht
Die V. Herren mußte die Nr. 1 austauschen, für Lutz Kameier kam Anja Schmidt in das Team, aber auch so zeigte die V. Herren eine starke Leistung und gewinnt verdient im Spitzenspiel.

Kreisklasse Süd
I. männl. Jugend – SuS Buer III   7 : 2   24:9
Spielbericht
Zwei starke Schülerersatzspieler und ein überragender Arne Kameier sorgten für den Sieg gegen Buer.

Bezirksliga Süd
II. Herren – TSG Dissen II   9 : 0   27:9
Spielbericht
Mit einer sehr beeindruckenden Leistung in allen Mannschaftsteilen und in den Doppeln gewinnt die II. Herren gegen TSG Dissen II und bleibt auf Aufstiegskurs.

 

Von |2019-03-04T06:59:19+00:002. März 2019|Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: