48. Woche Tischtennis Aktuell

48. Woche Tischtennis Aktuell

Die I. Damen verliert sehr deutlich gegen Spvg. Oldendorf II.
Keine Chance für die II. Damen in Hollen.
Sieg für die I. Herren gegen Jever.
Die III. Damen mit Niederlage und Remis.
Unentschieden im Ortsderby.
Erster Saisonsieg für die VII. Herren.
Die I. männl. Schüler bleibt ungeschlagen in der Hinrunde.
Niederlage für die IV. Damen in Dissen.

Montag, den 26.11.2018
1. Kreisklasse Süd
SV Bad Laer I – I. männl. Schüler   3 : 7   12:21
Spielbericht

Mit dem überraschenden Sieg in Bad Laer bleibt die I. männl. Schüler mit sechs Siegen und zwei Remis ungeschlagen und übernimmt die Tabellenführung.

Bezirksoberliga Süd
TSG Dissen I – IV. Damen  8 : 3   28:12
Spielbericht
Bis zum 0:5 Zwischenstand hatte die Wissinger Mannschaft noch keinen Satz gewonnen, dann gewann Adriana Klostermann ihr erstes Spiel im fünften Satz und es wurde etwas besser, aber bis zum 1:7 musste die Wissinger Mannschaft warten bis wieder Adriana ihr Einzel gewann, Anette Sube konnte anschließend auch noch ein Einzel gewinnen und dann holte sich der Gastgeber den fehlenden achten Punkt.

Dienstag, den 27.11.2018
2. Kreisklasse Ost
Blau-Weiß Hollage II – II. männl. Schüler   0 : 7   0:21
Spielbericht
In Hollage war die II. männl. Schüler deutlich überlegen und gab keinen Satz ab.

Mittwoch, den 28.11.2018
SuS Buer III – I. männl. Jugend  7 : 2   22:10
Spielbericht
Arne Kameier gewinnt in Buer zwei Einzel, mehr war nicht zu holen.

Freitag, den 30.11.2018
4. Kreisklasse Ost
VII. Herren – TuS Hilter VII   7 : 4   26:15
Spielbericht
Im letzten Saisonspiel gelingt der VII. Herren der lange ersehnte erste Saisonsieg. Bis zum 3:3 Zwischenstand sah es nach einer ausgeglichenen Begegnung aus, dann gewann die Wissinger Mannschaft vier Einzel in Folge und so zwei Punkte. Nicole Morkötter gewinnt zwei Einzel.

3. Kreisklasse Ost
TV Bissendorf-Holte I – V. Herren   6 : 6   21:23
Spielbericht

Jens Niekamp im Ortsderby.

Nach langer Zeit kam es Mal wieder zu einem Ortsderby in Bissendorf. In einem spannenden Spiel zweier gleich starker Mannschaften hatte die Wissinger Mannschaft den besseren Start und gewann beide Doppel. In den Einzeln waren die Bissendorfer Spieler ein wenig besser und so gingen nur drei Einzel an die V. Herren. Von den Abschlussdoppeln wurde jeweils eins von beiden Mannschaften gewonnen und so stand am Ende ein gerechtes Remis.

Samstag, den 01.12.2018
Bezirksklasse OSS/OSL
VII. Damen – TTC Hitzhausen I   2 : 8   10:25
Spielbericht
Die VII. Damen des SV 28 Wissingen wehrte sich richtig gut und einige Spiele waren auch sehr knapp, aber zum gewinnen reicht es einfach noch nicht.

Landesliga Weser-Ems
I. Herren – MTV Jever III   9 : 6   35:22
Spielbericht

Leon Behrensen sorgt für den Siegpunkt

Die I. Herren führte schnell mit 7:2 und sah schon wie der sichere Sieger aus, dann kamen einige Nachlässigkeiten und auch ein wenig Nervosität dazu und auf einmal war Jever auf 8:6 heran. Leon Behrensen sorgte dann aber eiskalt mit seinem zweiten Einzelsieg für den letzen Punkt zum Sieg.

Bezirksliga Süd
SV Union Meppen II – VI. Damen  8 : 2   25:12
Spielbericht
Ein Doppel und ein Einzel durch Kathrin Beckmann, mehr war nicht drin für die VI. Damen in Meppen.

Bezirksoberliga Süd
TSV Venne I – III. Damen   8 : 5   28:23
Spielbericht
Ausgerechnet gegen den Letzten der Tabelle hat die III. Damen einen rabenschwarzen Tag und kassiert ihre erste Saisonniederlage. Zu keiner Zeit fand die Wissinger Mannschaft zu ihrem Spiel und die Venne Damen nutzen die Chance auf den ersten Punktgewinn in dieser Saison.

2. Bezirksklasse OS-Süd
TSG Dissen III – III. Herren   9 : 7   30:27
Spielbericht
Gegen den nDritten der Tabelle spielte die Wissinger Mannschaft bis zum bitteren Ende stark mit und hatte auch eine Chance auf den Sieg, den aber der Favorit etwas glücklich errang.

Sonntag, den 02.12.2018
Bezirksliga Süd
II. Herren – TSV Riemsloh I   9 : 4   31:20
Spielbericht

Die II. Herren, hier Stefan Falke, eilt von Sieg zu Sieg.

Mit einer ganz starken Leistung gewinnt die II. Herren gegen TSV Riemsloh I und bleibt weiter ungeschlagen auf dem ersten Platz der Tabelle.

Bezirksoberliga Süd
IV. Damen – TV Jahn Delmenhorst I   4 : 8   23:26
Spielbericht
Das Pech bleibt der IV. Damen treu auch wenn zwei Spielerinnen der V. Damen mitspielen, vier Spiele verliert die IV. Damen knapp im fünften Satz und so auch das gesamte Spiel. Nun hat die Mannschaft schon sechs Punkte Rückstand auf den rettenden 8. Platz.

Verbandsliga Nord
TSV Hollen I – II. Damern   8 : 0   24:5
Spielbericht
Sabine Kameier aus der sechsten Damen und Adriana Klostermann aus der vierten Damen mussten die erkrankte Anna Schatz und die in der ersten Damen spielende Saskia Kameier ersetzen. Die Mannschaft wehrte sich gut konnte aber in Hollen nichts ausrichten.

2. Bezirksklasse OS-Süd
TSV Riemsloh III – III. Herren   4 : 9  
Spielbericht
Mit dem Sieg gegen den Tabellenletzten verschafft sich die III. Herren etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt.

Oberliga Nord-West
Spvg. Oldendorf II – I. Damen  8 : 2   27:11
Spielbericht

Die I. Damen, heute in hellblau, hatte keine Chance in Oldendorf.

Im Kampf der Kellerkinder der Liga musste ein Sieg her, dieses Vorhaben ging für die Wissinger Mannschaft deutlich daneben. Der Gastgeber war viel besser und auch nicht so nervös wie die Gäste und holte sich beide Punkte. Die I. Damen ist nun Letzter der Tabelle, aber noch nicht abgeschlagen. Die Rückrunde muss es nun richten.

Bezirksoberliga Süd
III. Damen – TV Jahn Delmenhorst I   7 : 7   31:27
Spielbericht
Wieder lasst die III. Damen einen Punkt liegen und hat nun drei Punkte Rückstand auf den ersten Platz, den zweiten Platz kann die III. Damen am kommenden Wochenende in Langförden verteidigen.

Bezirksoberliga Süd
V. Damen – SV Hesepe Sögeln I   8 : 6   27:26
Spielbericht
Die V. Damen erkämpft den fünften Saisonsieg und steht auf dem vierten Platz der Tabelle, das war eine sehr gute Hinrunde für die V. Damen

 

Von |2018-12-05T13:05:18+00:0027. November 2018|Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: