Henrike Bode gewinnt die Kreisrangliste Mädchen 19.
Mattes Wösten, Isabel Wösten und Ole Schulte in ihren Alterkalssen auf dem 2. Platz.

Lea Valeria Kuhlmann auf dem 3. Platz des Minimeisterschaft-Landesentscheid.

Samstag, den 14.05.2022
Landesentscheid Minimeisterschaft 2022 in Hannover
Les Valeria Lehmkuhl auf dem 3. Platz der Mädchen AK III.

In Hannover wurde der Landesentscheid der Minimeisterschaft ausgetragen. Lea Valeria Kuhlmann hatte sich für den Landesentscheid über den Orts-, Kreis- und Bezirksentscheid qualifiziert. In Hannover konnte Lea Valeria an ihre guten Leistungen beim Bezirksentscheid anknüpfebn und sich unbesiect bis in das Halbfinale kämpfen. Hier verlor Lea Valeria dann das Spiel gegen die späzere Siegerin Antonia Kühling mit 1:3. Der 3. Platz in der Altersklasse III (0-8 Jahre) war Lea Valeria aber mit dem erreichen des Halbfinals sicher. Herzlichen Glückwunsch.

Kreisrangliste Osnabrück-Land der Jugend in Wissingen.
Henrike Bode gewinnt die Rangliste der Mädchen 19.

In Wissingen wurde die Kreisrangliste für die Saison 2022/2023 ausgetragen. Es waren nur halb so viele Meldungen eingegangen wie bei der letzten Kreisrangliste vor der Corona-Pandemie. trotz der wenigen Meldungen gab es einige sehr gute Spiele zu sehen.
Mädchen:
Nur drei Mädchen gungen in der jüngsten Mädcheklasse an den Start. Für den SV 28 Wissingen war die achtjährige Isabel Wösten dabei. Gegen deutlich ältere Gegenspielerinnen konnte Isabel in ihren beiden Spielen jeweils einen Satz gewinnen, zu mehr reichte es einfach noch nich.
1. Jenny Weitz  SuS Buer
2. Paula Diekmann  TSG Dissen
3. Isabel Wösten  SV 28 Wissingen
Jungen 11:
Auch in dieser Klasse waren nur drei Spieler am Start. Die beiden Wissinger, Maximilian Stür und Jonathan Bätzel, sind für die Bezirksendrangliste vorab nominiert und brauchten nicht starten.
1. Max Krawtschuk  SV Concordia Belm Powe
2. Tim Seibel  TSV Riemsloh
3. Sam Kleine-Niermann  SuS Buer
Mädchen 19:
Mit zehn Mädchen war diese Klasse sehr gut besetzte, Henrike Bode und Maline Bögel traten für den SV 28 Wissingen an die Tische. Adriana Klostermann und Carolin Willenborg sind bei den Mädchen 19 für die Bezirksendrangliste voran nominiert. Henrike und Maline zeigten klasse Spiele. Henrike gewann den Titel ohne Niederlage und Maline hatte ein wenig Pech und verpasste den 3. Platz denkbar knapp.
1. Henrike Bode  SV 28 Wissingen
2. Heidi Droppelmann  SV Quitt Ankum
3. Lena Kolde  Blau Weiß Hollage
4. Maline Bögel  SV 28 Wissingen
Jungen 19:
Mit zwölf Meldungen war diese Klasse die größte an diesem Tag. Es wurde eine Vorrunde mit jeweils sechs Spilern gestartet. In jeder Vorrundengruppe war ein Wissinger vertreten. Johannes Czeranke und Lennart Borgstädt schafften jeweils den 3. Platz in ihrer Gruppe.
1. Chris Rötger  TSV Riemsloh
2. Luca Gersmayr  TSG Dissen
3. Linus Imbrock  Spvg. Oldendorf
4. Nico Seibel  TSV Riemsloh
5. Johannes Czeranka SV 28 Wissingebn
5. Lennart Borgstädt  SV 28 Wissingen

Sonntag, den 15.05.2022
Kreisrangliste Osnabrück-Land der Jugend in Wissingen
Mattes Wösten, Isabel Wösten und Ole Schulte auf dem 2. Platz ihrer Altersklasse.
Am zwei Tag der Kreisrangliste Osnabrück Land spieletn die Altersklasse 15 und 11 ihre Ranglisten aus.
Mädchen 11:
In der jüngsten Mädchenklasse waren fünf Spielerinnen gemeldet worden, vier Mädchen traten für den SV 28 Wissingen und ein Mädchen kam von BSV Holzhausen.
1. Luisa Sophie Rusinek  BSV Holzhausen
2. Isabel Wösten  SV 28 Wissingen
3. Clara Weirich  SV 28 Wissingen
4. Lea Valeria Lehmkuhl  SV 28 Wissingen
5. Jule Niekamnp  SV 28 Wissingen
Jungen 11:
Mit nur zwei Teilnehmern waren hier überraschender Weise die wenigsten Spieler gemeldet worden, so kam es zu nur einem Spiel. In dieser Klasse ist Maximilian Stüer für die Bezirksrangliste vorab nominiert.
1. Tim Bölling  SuS Buer
2. Ole Schulte  SV 28 Wissingen
Mädchen 15:
Mit nur vier Spielerinnen wieder eine sehr kleine Klasse. Wissiunger Spielkerinnen waren nicht am Start, Henrike Bode ist hier vorab nominiert.
1. Sophie Manalaki  TSG Dissen
2. Tialda Visbeck  Spvg. Oldendorf
3. Nina Gaideck  Blau Weiß Hollage
4. Emilia Rusinek  BSV Holzhausen
Jungen 15:
Mit 15 Startern war diese Altersklasse an diesem Wochenende die größte Klasse. Für den SV 28 Wissingen gingen fünf Spieler an den Start. Maximilian Stüer und Jonathan Bätzel sind in dieser Klasse vorab nominiert.
1. Luca Gerstmayr  TSG Dissen
2. Mattes Wösten  SV 28 Wissingen
3.Lasse Sahner  SuS Buer
4. Lennart Hellmann  Blau Weiß Hollage
5. Finn Wübben  SV 28 Wissiungen
7. Justus Stüer  SV 28 Wissingen
9. Tom Nordmann  SV 28 Wissingen
10. Ole Hindersmann  SV 28 Wissiungen