1. Herren spielt in Schledehausen, 2. Herren in Wissingen

//1. Herren spielt in Schledehausen, 2. Herren in Wissingen

1. Herren spielt in Schledehausen, 2. Herren in Wissingen

Das zweite „Heimspielwochenende“ in diesem Jahr steht vor der Tür.

Am morgigen Sonntag spielt die zweite Herren zunächst um 12.45 Uhr gegen TuS Borgloh II. Sollte das Wetter so bleiben, findet das Spiel in Wissingen auf dem Rasenplatz statt. Borgloh liegt acht Punkte vor der „Zweiten“ auf dem 11. Platz, doch das Team und Trainer Dirk Bormann rechnen sich durchaus etwas aus in dem Spiel. Um etwas zu erreichen muss aber eine ganz andere Leistung her, als beim 1:4 im Hinspiel.

Danach heißt es ab auf den Berg nach Schledehausen, denn die 1. Herren spielt dort auf Kunstrasen gegen den Tabellennachbarn TSV Riemsloh. Dort hat die Mannschaft bei dem 3:1 gegen das Topteam SF Oesede vor zwei Wochen bereits gute Erfahrungen gesammelt. Anstoßzeit ist 15:00 Uhr Bisher lief der Start in das Jahr 2019 mit zwei Siegen perfekt, morgen gibt es die Möglichkeit eine kleine Serie zu starten und Kontakt zur oberen Tabellenhälfte aufzunehmen. Der TSV bestritt erst ein Spiel seit dem Jahreswechsel und ging dort bei SC Melle II (4.) mit 0:6 unter. Zu unterschätzen ist Riemsloh dennoch keineswegs, nicht nur die Tabellennachbarschaft, sondern auch das 1:1 im Hinspiel, deuten auf ein spannendes Spiel hin.

Von |2019-03-23T12:57:34+00:0023. März 2019|News|

Über den Autor: