44. Woche Aktuell

Sieg für die II. Damen gegen Kirchwalsede und Niederlage in Sande.
Die I. Herren rettet ein Remis in Ankum und gewinnt gegen SW Oldenburg.
Die II. Herren bleibt auch im Spitzenspiel unbesiegt.
Sehr knappe und ärgerliche Niederlage für die I. Damen.
Erster Sieg für die VI. Damen.
Die IV. Herren verliert in Hitzhausen und gewinnt in Lintorf.

Mittwoch, den 31.10.2018
Oberliga Nord-West
I. Damen – TSV Lunestedt I  6 : 8   28:27
Spielbericht

Leonie Krone gewinnt zwei Einzel.

Eine sehr ärgerliche Niederlage musste die I. Damen im Abstiegskampf hinnehmen. Die Wissinger Mannschaft hatte zwar mehr Sätze gewonnen als die Gäste, aber das Spiel gewann TSV Lunestedt. Drei Spiele verlor der SVW im fünften Satz, unter anderem auch ein Doppel, in welchem die Wissinger Mannschaft schon mit 2:0 vorne lag. Das Spiel lief im ganzen sehr unglücklich für unsere Damen. Stark auf Wissinger Seite spielte Leonie Krone mit zwei Einzelsiegen und dem Doppelsieg zusammen mit Lena Niekamp. Auf Lunestedter Seite glänzte die erst dreizehn Jahre alte Mia Griesel, Mia gewann alle ihre Spiele mit sehr starkem Spiel.

Kreisliga Ost
TTC Hitzhausen I – IV. Herren  9 : 4   29:13
Spielbericht
Ein Doppel und drei Einzel im oberen Paarkreuz, zwei davon gewinnt Bene Nintemann, mehr war nicht drin für die IV. Herren in Hitzhausen.

Freitag, den 02.11.2018
Kreisklasse Süd
SC Melle I – I. männl. Jugend  1 : 7   9:23
Spielbericht
Ein Doppel ging an die Gastgeber und die ersten zwei Einzel waren hart umkämpft, aber die Wissinger Jungen kamen in Laufe des Spiels immer besser in Form und siegten am Ende etwas zu deutlich.

4. Kreisklasse Ost
SuS Buer IV – VI. Herren   5 : 7   22:26
Spielbericht
Mit dem hart erkämpften Sieg springt die VI. Herren auf den 4. Tabellenplatz.

Kreisliga Ost
VfL Lintorf I – IV. Herren  6 : 9   24:33
Spielbericht
Mit dem Sieg in Lintorf verschafft sich die IV. Herren etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt.

Samstag, den 03. 11.2018
Bezirksliga Süd
VI. Damen – Spvg. Oldendorf III  8 : 6   31:29
Spielbericht
Nach einem sehr spannenden Spiel konnte sich die VI. Damen über ihren ersten Sieg in dieser Saison freuen. Überragend spielte Sabine Kameier mit drei Einzelsiegen.

2. Bezirksklasse OS-Süd
III. Herren – SC Glandorf I  5 : 9   25:31
Spielbericht
Die Gäste führten schon mit 2:8, da kam die III. Herren noch einmal ins Spiel, aber zu mehr als fünf Punkten reichte es dann nicht mehr.

Bezirksoberliga Süd
SV Blau-Weiß Langförden I – IV. Damen  8 : 6    29:27
Spielbericht
Die IV. Damen kämpfte um jeden Punkt, mußte aber am Ende doch eine knappe Niederlage hinnehmen.

Landesliga Weser-Ems
SV Quitt Ankum I – I. Herren  8 : 8
Spielbericht
In Ankum fand die I. Herren überhaupt nicht in das Spiel und lag sofort zurück, am Ende erkämpfte sich die Wissinger Mannschaft dann doch noch einen sehr glücklichen Punkt gegen den Letzten der Tabelle, der nun nicht mehr Letzter ist. Ganz stark spielte der Reservespieler Stefan Falke mit zwei gewonnenen Einzel.

1. Kreisklasse Süd
I. männl. Schüler – TSG Dissen I  6 : 6   28:24
Spielbericht
Die I. männl. Schüler verlor vier Spiele im fünften Satz und lag schon 4:6 zurück, dann gewannen die Wissinger Schüler beide Abschlußdoppel und konnten doch noch ein Unentschieden erkämpfen.

Verbandsliga Nord
II. Damen – TuS Kirchwalsede I  8 : 5   28:25
Spielbericht

Leonie Krone gewinnt drei Einzel.

Mit einem richtig guten Spiel brachte sich die II. Damen über 4:1, 6:4 und 7:3 in eine richtig gute Ausgangsposition, um das Spiel sogar hoch zu gewinnen, dann spielten die Nerven etwas verrückt und so dauerte es bis zu Leonie Krones dritten Spiel bis der Siegpunkt endlich eingefahren wurde. Leonie Krone zeigte mit drei gewonnenen Einzeln richtig gutes Tischtennis.

Sonntag, den 04.11.2018
2. Kreisklasse Ost
III. männl. Schüler – TSV Venne I  7 : 1   23:3
Spielbericht
Klar überlegen war die junge Wissinger Mannschaft und siegte verdient.

2. Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler – TSV Venne I  7 : 0   21:0
Spielbericht
Noch überlegener als zuvor die III. Schüler agierte die II. männl. Schüler gegen Venne und gab keinen Satz ab.

Landesliga Weser-Ems
I. Herren – SG Schwarz-Weiß Oldenburg II   9 : 4   33:20
Spielbericht
Nach der leichten Schwäche in Ankum am Samstag zeigte sich die I. Herren heute deutlich verbessert. Die Gastgeber übernahmen sofort die Führung und gaben sie bis zum Ende nicht mehr ab. Zum ersten Mal in dieser Saison hat die I. Herren ein positives Punktekonto.

Verbandsliga Nord
TuS Sande II – SV 28 Wissingen II   8 : 5   30:21
Spielbericht
In Sande hatte die II. Damen mit zwei gewonnenen Doppeln einen guten Start in das Spiel, im oberen Paarkreuz ging dann ein Spiel knapp verloren und im unteren Paarkreuz war Sande einfach etwas erfahrener, so half es auch nicht das im oberen Paarkreuz noch drei Spiele gewonnen wurden. Die II. Damen belohnte sich in Sande nicht für ein gutes Spiel.

Bezirksoberliga Süd
TV Dinklage I – V. Damen  8 : 2   26:19
Spielbericht
Da war deutlich mehr drin für die V. Damen in Dinklage, fünf von sechs Fünfsatzspiele gingen an Dinklage. Verena Seliger gewinnt die beiden Einzel für die V. Damen.

Bezirksliga Süd
II. Herren – SF Oesede III   9 : 6   30:24
Spielbericht
Mit einer klasse Leistung gewinnt die II. Herren das Spiel der beiden noch verlustpunktfreien Mannschaften in dieser Liga. Alle drei Doppel gingen an den SVW und das erste Einzel wurde auch gewonnen, so war der Grundstock für den Sieg gelegt. Überragend auf Wissinger Seite spielte Hansi Schmidt mit zwei Einzelsiegen. Nun ist die II. Herren des SV 28 Wissingen alleiniger Tabellenführer mit 12:0 Punkten.

Von |2018-11-06T13:40:26+00:0031. Oktober 2018|Tischtennis Damen, Tischtennis Herren, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: