25. Woche Tischtennis Aktuell

///25. Woche Tischtennis Aktuell

25. Woche Tischtennis Aktuell

12. Wissinger Nachwuchsspieler und Spielerinnen bei der Jahrgangsmeisterschaft des TTVN.

Samstag, den 22.06.2019
8. Niedersächsische Jahrgangsmeisterschaftenfür Schüler und Schülerinnen.
12. Wissinger waren dabei.

Unser Nachwuchs bei der Jahrgangsmeisterschaft

In Ronnenberg-Empelde wurde wie in jedem Jahr die Niesersächsische Jargangsmeisterschaft ausgetragen. 12.Wissinger Schüler und Schülerinnen nahmen an dieser Meisterschaft teil. In derKlasse Mädchen 10 spielten Lena Sophia Niekamp, Mari Kunde und Isabel Wösten mit, alle drei waren die jüngsten Teilnehmer in diesem Feld und hatten so noch keine Chance. Von 15 Spielerinnen belegte Lena den 13. Platz mit 2:5, Isabel Wösten, mit 6 Jahren die Jüngste, erreichte den 14. Platz mit 2:5 und Mari Kunde wurde mit 0:7 15.. Besser machten Maximilian Stüer und Jonathan Bätzel in der Klasse Jungen 10. Maximilian Stüer kam mit 4:3 Spielen auf den 6. Platz und Jonathan Bätzel erreichte ebenfalls mit 4:3 den 7. Platz. Nicht ganz so gut waren die Schülerinnen in der Klasse Mädchen 12, hier kam Lisa Vennemann mit 3:4 Spielen auf den 16. Platz, Nala Marie Meyerdrees erreichte den 20. Platz und Sienna Gehrling kam auf den 22. Platz von 22 Teilnehmern. In der Klasse Jungen 12 waren vier Wissinger am Start, hier war ein sehr großes Feld mit 32 Teilnehmern. Finn Wübben erreichte von den Wissingern mit 4:3 den 16. Platz und damit die beste Platzierung von den Wissinger Teilnehmern. Mattes Wösten kam mit 3:4 auf den 18. Platz, Tom Nordmann erkämpfte mit 3:4 den 22. Platz und Mattis Wübben endete mit 2:5 auf dem 28. Platz. In den Klasse Jungen 11 und Mädchen 11 hatten wir keine Spieler am Start.

 

Von |2019-06-27T17:14:54+00:0023. Juni 2019|Tischtennis, Tischtennis Jugend|

Über den Autor: