Der Tischtennisverband Niedersachsen stellt den Spielbetrieb ein.

//Der Tischtennisverband Niedersachsen stellt den Spielbetrieb ein.

Der Tischtennisverband Niedersachsen stellt den Spielbetrieb ein.

Kein Tischtennis bis Ostern.

Wegen des Coronusvirus hat der Tischtennisverband Niedersachsen und der Deutsche Tischtennisbund den Spielbetrieb bis zum 17. April 2020 eingestellt. Es finden keine Punktspiele, keine Turniere, keine Minimeisterschaften und kein Rundlaufcup statt.
Das Training beim SV 28 Wissingen ruht ebenfalls bis zum 17. April 2020.

Hier die Info des TTVN

Von |2020-03-13T12:27:12+01:0013. März 2020|News|

Über den Autor: