Jugendtrainer on Tour – Schnuppergolf auf historischem Grund

/, Fußball Junioren, News/Jugendtrainer on Tour – Schnuppergolf auf historischem Grund

Jugendtrainer on Tour – Schnuppergolf auf historischem Grund

Am Wochenende gab es einen Ausflug der Jugendtrainer in eine fremde Sportart: Golf.

Golf? Alte Herren Sport? – Antwort aus eigener Erfahrung: Nein! Ein fordernder und technischer anspruchsvoller Sport, bei dem man auf einem 18 Loch Golf Platz doch mindestens 10km absolviert (über mindestens 3 Stunden).

Bei herrlichem Herbstwetter durften wir unter der Anleitung von 3 Pro Trainern auf der Anlage vom GC Varus in Ostercappeln erste Erfahrungen im Golf spielen sammeln. Unsere erste Einheit: Theorie und Abschläge. Wer jetzt gemeint hat, daß man mal einfach ein paar Bälle einige 100 Meter weit spielt, der sah sich recht schnell „gewissen Herausforderungen“ gegenüber, denn es ist erst mal schwer überhaupt den Ball zu treffen und weiterhin muss dieser ja auch irgendwie geradeaus – dabei kam uns so manche Schweißperle ob der Schwierigkeit auf die Stirn, aber es war auch tatsächlich allgemein anstrengend. Die zweite Einheit waren kurze Anspiele ans Grün und dann ging es auf einen Anfänger Parcours über 3 Löcher. Ihr könnt Euch vorstellen, daß wir eher nicht wie Tiger Woods oder Bernhard Langer unterwegs waren, sondern wir waren eher auf der Suche nach dem Ball – der im Wasser oder hohen Grün war.

Nach ein paar anstrengenden Stunden auf dem Golfplatz konnten wir uns dann bei einem spanischen Buffet erholen und unsere Erfahrungen austauschen. Eine tolle Veranstaltung und ein Muskelkater am nächsten Tag ist garantiert – soviel können wir schon jetzt sagen.

Danke an die Organisation durch Ralf Pfetzing und die nächste Veranstaltung der Jugendtrainer ist bereits in Planung.

Von |2019-09-28T16:05:26+00:0028. September 2019|Fußball, Fußball Junioren, News|

Über den Autor: