Personelle Veränderungen und Neuzugang #1 – Jugendtrainer

///Personelle Veränderungen und Neuzugang #1 – Jugendtrainer

Personelle Veränderungen und Neuzugang #1 – Jugendtrainer

Wie in jedem Jahr gibt es auch bei den Jugendtrainern-/betreuern wieder personelle Veränderungen. Nach langjähriger Tätigkeit verabschieden sich in diesem Jahr Benedikt Weinast und Abel Albuquerque aus persönlichen Gründen und ich möchte mich an dieser Stelle für den tollen Einsatz und den Zeitinvest bedanken, der hier im Ehrenamt geleistet wurde. Vielen Dank dafür und die Tür steht immer offen für Euch  🙂

Auf der anderen Seite haben wir aber auch Neuzugänge, die ich Euch in den folgenden Wochen kurz vorstellen möchte. Sehr erfreulich: Junge Leute aus dem aktiven Bereich bringen sich ein und wollen mit gestalten. Den Anfang macht heute Timo Seeliger, der bei uns in der JSG  B Jugend einsteigen wird. Hierzu ein paar Fragen an Timo:

Wie heißt Du?: Timo

Wie alt bist Du?: 20

Wo wohnst Du?: Jeggen

Wie war Deine fußballerische Laufbahn bisher?

Habe seit der G Jugend beim SVW Fußball gespielt. Mein größter Erfolg war Ligameister und Kreispokal Sieger in der B Jugend.

Was sind Deine Ziele?

Ein gutes Jahr als B Jugend Betreuer und wieder fit werden, sodass ich in einer Herren Mannschaft wieder spielen kann.

Was gibt es sonst über Dich zu erzählen?

Ich bin wie ich bin. Die meisten kennen mich, als denjenigen mit den vielen Verletzungen in der Jugend Mannschaft. Der Spaß am Spiel und der Teamgeist sind mir sehr wichtig.

Vielen Dank und viel Spaß in der Jugendabteilung.

 

 

 

Von |2020-07-20T10:53:07+02:0020. Juli 2020|Fußball, Fußball Junioren|

Über den Autor: