Aktivitäten


Ansprechpartner
Kurt Niekamp
Astruper Str. 1
49143 Bissendorf
Tel. 05402/8555
Mobil: 0171-9579433

Der Fußballförderkreis stellt sich vor

  1. Ziel des Förderkreises ist es, attraktiven Fußballsport im SV 28 Wissingen zu bieten. Das Geld soll insbesondere in der Jugendarbeit eingesetzt werden. Vorrangig geht es um Ausstattung des Vereins und Weiterbildung der Übungsleiter.
    Es geht nicht um finanzielle Anreize für Spieler oder Übungsleiter.
  2. Durch den Förderkreis darf es zu keiner Schlechterstellung der übrigen Sportarten des Vereins führen. Der SV Wissingen ist und bleibt ein Breitensportverein.
  3. Das Geld soll dem Verein zusätzlich zu seinen bestehenden Mitteln zur Verfügung stehen. Eine Umleitung von bestehenden Mitteln ist nicht vorgesehen und würde sowohl vom Vereinsvorstand als auch von den Gründern des Fußballförderkreises nicht geduldet.
  4. Keines der Mitglieder ist für den Beitritt zum Fußballförderkreis aus dem Verein ausgetreten, sondern spendet zusätzlich.
  5. Die Spenden sollen von Privatpersonen geleistet werden. Unternehmensspenden und Sponsoring ist weiterhin Gesamtaufgabe des Vereins. Diese Mittel werden dort eingesetzt, wo aus Sicht des Vorstands der größte Bedarf besteht.
    Der Ansprechpartner des Förderkreises Kurt Niekamp achtet gemeinsam mit dem Vereinsvorstand auf die Einhaltung dieser Regeln.
    Selbstverständlich freut sich auch der Gesamtverein über einen erweiterten finanziellen Spielraum und dankt abteilungsübergreifend allen Sach- und Geldspendern ebenso wie den vielen Trainern, Betreuern, Abteilungsleitern und Helfern, die sich in den verschiedenen Sparten unseres Vereins für die Ziele des Sports einsetzen.

Weiter zu einem Interview mit Jürgen Krenitz