Jugendabteilung – Restart und Änderungen im Personal

/, Fußball Junioren, News/Jugendabteilung – Restart und Änderungen im Personal

Jugendabteilung – Restart und Änderungen im Personal

Nach den Lockerungen in den vergangenen Tagen und den positiven Entwicklungen bei den Fallzahlen, ist es nun so weit: Wir werden in der kommenden Woche den Restart in den Trainingsbetrieb unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes durchführen.

Da das Hygienekonzept viele verschiedene Vorgaben/Regeln für die Trainer, Eltern und Spieler bereit hält, möchten wir  mit der C/B-Jugend starten, um darauf basierend weitere Entscheidungen zu treffen – hierbei steht immer die Gesundheit aller im Vordergrund.

Zum Thema Personal gibt es bereits im Vorgriff auf eine neue Saison – wann auch immer diese starten wird – Veränderungen und hier bitte ich alle Leser und Freunde des SV 28 Wissingen um Hilfe:

  1. NEU dabei ab sofort: Jens Niekamp. Er ist ein alter bekannter im lokalen Fussball und er wird beim SVW als Jugendtrainer einsteigen. Er ist im Besitz der C-Lizenz und hat bereits diverse Erfahrungen sammeln dürfen. Wir freuen uns auf seine Unterstützung und er wird ab sofort Ralf Pfetzing und Paul Bennett in der B-Jugend unterstützen, da wir hier durch die Vorgaben des Hygienekonzeptes einen erhöhten Bedarf haben. Vielen Dank und viel Erfolg, Jens.
  2. Leider werden wir zur neuen Saison Benedikt Weinast als Trainer und Betreuer in der F-Jugend verlieren, da er aus persönlichen Gründen aufhören möchte. Sehr schade und vielen Dank an dieser Stelle an Bene für sein Engagement. Hier benötigen wir deshalb HILFE: Wer kann uns in der kommenden Saison im F-Jugend Bereich unterstützen? Ob Elternteil, ehemaliger Fussballer oder noch aktiver Fussballer: Wir brauchen Euch! BITTE meldet Euch bei mir und wir können über verschiedene Modelle sprechen.
  3.  Neben der Suche nach Trainern/Betreuern, möchten wir auch zukünftig Veranstaltungen/Aktivitäten verstärkt anbieten und diese müssen geplant/entwickelt werden. Wer ist motiviert, organisiert gerne und möchte sich in seinem Heimat Verein engagieren? Hilfe wird dringend benötigt, damit wir gemeinsam – nach Corona – wieder Aktionen/Events haben, die uns allen Spaß bringen. Auch hier gilt: Wir brauchen Euch! BITTE meldet Euch bei mir und wir können über verschiedene Modelle sprechen.

Ich hoffe, daß wir schon bald weitere Neuzugänge im Trainer/Betreuer Stab zu verzeichnen haben und wir auch Neuzugänge in unserem „Event-Team“ haben werden.

 

Von |2020-05-24T15:28:24+02:0022. Mai 2020|Fußball, Fußball Junioren, News|

Über den Autor: