10. Woche Aktuell

Die II. Damen spielt Unentschieden in Hoogstede.
8:0 Sieg der I. männl. Jugend in Hundsmühlen und Remis gegen Arminia Hannover.
Deutlicher Sieg der II. Herren gegen Niedermark und knapper Sieg in Eicken.
Die III. Herren siegt in Ostercappeln.
Die I. männl. Schüler gewinnt in Buer und kampflos gegen den Tabellenführer.

Dienstag, den 08.03.2016
2. Kreisklasse Ost
III. männl. Schüler - Eickener SV II  5 : 7
Spielbericht
Im unteren Paarkreuz verlor die Wissinger Mannschaft das Spiel, zwei Spiele gingen im fünften Satz verloren. Kolja Luzer blieb im Einzel und im Doppel mit Johannes Czeranka unbesiegt.

Mittwoch, den 10.03.2016
1. Kreisklasse Süd
SuS Buer II - I. männl. Schüler  1 : 7
Spielbericht
Die I. männl. Schüler siegt deutlich in Buer und klettert auf den vierten Tabellenplatz.

3. Kreisklasse Ost
TV 01 Bohmte III - VI. Herren  7 : 0
Spielbericht
Die VI. Herren konnte zwar kein Spiel gewinnen, aber drei Sätze sind auch nicht schlecht.

Freitag, den 11.03.2016
1. Kreisklasse Süd
TSV Riemsloh I - I. männl. Schüler  0 : 7
Spielbericht
Die Mannschaft des TSV Riemsloh trat zu dem Spiel nicht an.

2. Bezirksklasse Süd
II. Herren - Spvg Niedermark III  9 : 1
Spielbericht

Schon in den Doppel war die Wissinger Mannschaft überlegen

In allen Belangen überlegen war die II. Herren des SV 28 Wissingen gegen die Dritte der Spvg Niedermark.

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, den 12.03.2016
Kreisliga
I. weibl. Schüler - TV Wellingholzhausen I  2 : 6
Spielbericht
Die Mannschaft des TV Wellingholzhausen trat entschlossener und kämpferischer an die Tische und verdiente sich so den Sieg. Mit dem Sieg zieht Wellingholzhausen an der Wissinger Mannschaft vorbei auf den zweiten Platz.

Kreisliga
II. weibl. Schüler - TV Wellingholzhauen I  1 : 6
Spielbericht
Nur noch Lara Jil Vöcker blieb von der Stammbesetzung der II. weibl. Schüler übrig, so wurde es schwer gegen Wellingholzhausen. Neno Mendanlioglu gewinnt den Ehrenpunkt.

2. Bezirksklasse Süd
Eickener SV I - II. Herren  6 : 9
Spielbericht
Nach vier sehr hohen Siegen in Folge musste die II. Herren in Eicken gegen den Drittletzten der Tabelle alles geben, um beide Punkte mit nach Wissingen zu nehmen. Sieben Spiele gingen in den fünften Satz, von denen der SVW nur drei gewinnen konnte. Marcel und Jannis Kameier waren die überragenden Spieler auf Wissinger Seite und blieben im Einzel unbesiegt.

Kreisliga Ost
OFV Ostercappeln I - III. Herren  4 : 9
Spielbericht
Mit dem Sieg gegen den Tabellennachbar bleibt die III. Herren dran an TTC Hitzhausen und hält Ostercappeln auf Abstand.

Niedersachsneliga
Hundsmühler TV I - I. männl. Jugend  0 : 8
Spielbericht
Nachdem Morgens schon Hannover 96 in Hundsmühlen 8:0 gewonnen hatte, gelang der Wissinger Jungenmannschaft am Nachmittag ebenfalls ein 8:0 Sieg und so bleibt der Kampf um die Meisterschaft weiter offen.

Sonntag, den 13.03.2016
Kreisliga
II. weibl. Schüler - TSG Dissen II  0 : 6
Spielbericht
Die Dissener Mannschaft war in den entscheidenden Momenten einfach wacher als die Wissinger Schülerinnen und gewannen alle knappen Sätze.

Kreisliga
I. weibl. Schüler - TSG Dissen II  6 : 2
Spielbericht
In einem spannenden Spiel hatte die Wissinger Mannschaft oft die besseren Schläge auf Lager und eine sehr starke Emily Voltmann in ihren Reihen.

Landesliga Weser-Ems
Hoogsteder SV I - II. Damen  7 : 7
Spielbericht
Mit dem Unentschieden hält die II. Damen Hoogstede und Hundsmühlen auf Abstand und verteidigt den fünften Tabellenplatz. Ganz stark auf Wissinger Seite spielte Leonie Krone mit drei Siegen in den Einzeln. Den möglichen Sieg verspielte die Wissinger Mannschaft in den Doppeln, beide gingen an Hoogstede.

Niedersachsenliga
Arminia Hannover I - I. männl. Jugend  7 : 7
Spielbericht
Ohne Philipp Kuhnert musste die I. männl. Jugend in Hannover antreten, er wurde von Henrik Engel mehr als ersetzt. Bis zum 5 : 5 verlief das Spiel ausgeglichen, dann verlor die Wissinger Mannschaft zwei Einzel, beide Spiele im fünften Satz 9 :11, und es stand 7 : 5 für Arminia. Marin Kraetsch und Henrik Engel zeigten sich aber sehr nervenstark und gewannen die letzten beiden Spiele der Begegnung und so sicherten sie doch noch einen Punkt. Dieser Punkt war enorm wichtig, denn bei einer Niederlage wäre Hannover 96 der neue Tabellenführer gewesen und unsere Jungs hätten auf einen Ausrutscher von 96 hoffen müssen, so hat die Mannschaft noch alles selber auf dem Schläger.

Bezirksoberliga Süd
TSV Venne II - III. Damen  8 : 5
Spielbericht
Die III. Damen musste gegen den Zweiten der Tabelle eine knappe und etwas unglückliche Niederlage einstecken.