03. Woche Aktuell

Lena, Philipp und Leon bei der Landesmeisterschaft der Jugend.
Heimsieg für die II. Herren.
Die IV. Herren gewinnt zwei wichtige Punkte.

Dienstag, den 19.01.2016
3. Kreisklasse Ost
TTC Hitzhausen III - VI. Herren  7 : 0
Spielbericht
Keine Chance hatte die VI. Herren gegen den Tabellenführer, es gelang kein Satzgewinn.

Donnerstag, den 21.01.2016
Kreisliga
SF Oesede I - III. weibl. Schüler  2 : 6
Spielbericht
Die Wissinger Mannschaft war in den entscheidenden Momenten des Spieles sehr viel cleverer und siegte so verdient.

Kreisliga
VII. Damen - VI. Damen  2 : 6
Spielbericht

Sarah Aubke in Aktion.

Die VII. Damen konnte gut mithalten und auch zwei Spiele gewinnen, am Ende siegte die erfahrenere Mannschaft.

 

 

 

 

 

 

Freitag, den 22.01.2016
2. Kreisklasse Ost
OFV Ostercappeln II - III. männl. Schüler  7 : 1
Spielbericht
Da ein Spieler das Spel verpennte, konnte die III. männl. Schüler nur zu Dritt antreten und nahm sich so die Chance auf ein besseres Ergebnis.

1. Kreisklasse Ost
TV Neuenkirchen I - IV. Herren  6 : 9
Spielbericht
Mit einem sehr spannenden und am Ende etwas glücklichen Sieg gewinnt die IV. Herren wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Wie knapp es zuging zwischen beiden Mannschaften sag das Satzverhältnis von 29:33 aus, fünf Spiele gingen in den fünften Satz

2. Bezirksklasse Süd
II. Herren - TuS Hilter I  9 : 4
Spielbericht
Nur im oberen Paarkreuz konnte die Mannschaft des TuS Hilter mithalten, in allen anderen Paarkreuzen war der SV 28 Wissingen besser besetzt und gewinnt verdient.

Samstag, den 23.01.2016
Kreisliga
VII. Damen - Blau Weiß Hollage III  6 : 1
Spielbericht
Mit dem 6:1 gegen den Tabellenletzten zeigte die VII. Damen ihr bestes Saisonspiel und hält Hollage auf Distanz.

2. Kreisklasse Ost
IV. männl. Schüler - TuS Engter I  5 : 7
Spielbericht
Das letzte Doppel ging im fünften Satz in der Verlägerung verloren, der erste Punktgewinn war denkbar nah. Frederik Bätzel und Mark Piel feiern einen tollen Einstand.

Kreisliga Ost
III. Herren - TTC Hitzhausen I  4 : 9
Spielbericht
Einen starken Dämpfer bekam die III. Herren im Kampf um die Meisterschaft. Hitzhausen gewann alle Doppel und alle knappen Spiele. Auf Wissinger Seite überzeugten der Jugendersatzspieler Henrik Engel und Veit Niekamp in den Einzeln.

Sonntag, den 24.01.2016
Landesindividualmeisterschaften Jugend und Schüler B in Salzhemmendorf.
Lena Niekamp, Philipp Kuhnert und Leon Behrensen waren dabei.

Philipp Kuhnert gewinnt zwei Einzel.

Die Landesindividualmeisterschaften der Jugend und Schüler wurden an diesem Wochenende in Salzhemmendorf ausgetragen, mit Lena Niekamp, Philipp Kuhnert und Leon Behrensen waren drei Wissinger am Start. Alle drei verpassten den Einzug in die Hauptrunde und kamen auch im Doppel nicht über die erste Runde hinaus. Leon Behrensen war am Freitagabend noch nachnominiert worden, da noch ein Teilnehmer ausgefallen war. Leon gab alles, aber ein Sieg wollte nicht gelingen. Philipp Kuhnert gewann zwei Spiele in der Gruppe und verlor das letzte Gruppenspiel zu deutlich mit 0:3 und war damit in der Gruppe gescheitert. Lena Niekamp zeigte eine gute Leistung, konnte aber in einer sehr stark besetzten Gruppe, die beiden Endspielteilnehmer waren in ihrer Gruppe, nur ein Spiel gewinnen, auch hier war nach der Gruppenphase Schluß. Alle Drei können auch im nächsten Jahr noch in dieser Altersklasse starten.
Hier die Ergebniss der Landesindividualmeisterschaft

Kreisliga
I. weibl. Schüler - IV. weibl. Schüler  6 : 0
Spielbericht
III. weibl. Schüler - II. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
II. weibl. Schüler - IV. weibl. Schüler  6 : 0
Spielbericht
III. weibl. Schüler - I. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
I. weibl. Schüler - II. weibl. Schüler  6 : 0
Spielbericht
III. weibl. Schüler - IV. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Bei den internen Duellen der Wissinger Schülerinnenmannschaften in der Kreisliga gab es keine Überraschungen, aber trotz der hohen Endstände waren einige Spiele sehr hart umkämpft.

 

Bildergalerie