01. Woche Aktuell

Drei Kreispokalsiege der Jugend und Schüler.
Niederlage im Spitzenspiel für die I. Damen.
Die I. männl. Jugend startet mit Sieg in die Rückrunde.
II. Damen verliert knapp gegen Tabellenführer.

Samstag, den 09.01.2016
Kreispokalendrunde in Wallenhorst
Drei von vier Titeln gegen nach Wissingen

Kreispokalsieger männl. Schüler mit Luke Schönhoff, Henrik Engel und Leon Behrensen

In Wallenhorst wurde die Kreispokalendrunde ausgetragen. In allen vier Jugend und Schülerklassen waren Wissinger Mannschaften vertreten. Drei Mal konnten die Spieler und Spielerinnen den Kresipokal gewinnen. Die männl. Jugend mit Phillipp Kuhnert, Marin Kraetsch und Timm Kröger setzte sich deutlich gegen Tus Bramsche und SV Concordia Belm Powe durch. Die weibl. Schüler mit Emily Voltmann, Jennifer Plantz und Sina Titgemeyer siegte gegen TSG Dissen. Die männl. Schüler mit Luke Schönhoff. Henrik Engel und Leon Behrensen gewann gegen TuS Borgloh im Halbfinale und im Endspiel gegen TSV Ueffeln mit 5:2. Nur die weibl. Jugend verlor gegen TSG Dissen und SF Oesede und blieb als einzige Wissinger Mannschaft ohne Titel.



männl. Jugend:

Halbfinale
SV 28 Wissingen - TuS Bramsche  5 : 0
Spielbericht
Quakenbrücker SC - SV Concordia Belm Powe  2 : 5
Spielbericht
Spiel um den 3. Platz
TuS Bramsche - Quakenbrücker SC  0 : 5
Spielbericht
Endspiel
SV 28 Wissingen - SV Concordia Belm Powe  5 : 0
Spielbericht

weibl. Jugend:
SV 28 Wissingen - TSG Dissen  3 : 5
Spielbericht
SF Oesede - SV 28 Wissingen  5 : 1
Spielbericht
SF Oesede - TSG Dissen  5 : 0
Spielbericht

männl. Schüler:
Halbfinale
TSV Ueffeln - TSG Disssen  5 : 1
Spielbericht
TuS Borgloh - SV 28 Wissingen  0 : 5
Spielplan und aktuelle Tabelle
Spiel um den 3. Platz
TuS Borgloh - TSG Dissen  1 : 5
Spielbericht
Endspiel
TSV Ueffeln - SV 28 Wissingen  2 : 5
Spielbericht

weibl. Schüler:
Endspiel
TSG Dissen - SV 28 Wissingen  2 : 5
Spielbericht

Landesliga Weser-Ems
TTG Nord Holtriem I - II. Damen  8 : 5
Spielbericht
Bis zum 4:4 Zwischestand konnte die II. Damen mit dem Tabellenführer mithalten, dann gingen im unteren Paarkreuz beide Spiele an Holtriem, danach war nichts mehr zu machen für die Wissinger Mannschaft.

Bezirksoberliga Süd
Blau Weiß Langförden I - III. Damen  6 : 8
Spielbericht
In einem sehr spannenden Spiel mit einem verückten Spielverlauf holt sich die III. Damen zwei Auswärtspunkte. Die Wissinger Mannschaft führte schon mit 6:2, dann wurden vier Spiel in Folge verloren, 6:6, aber Anette Sube und Romina Aubke hatten ihre Nerven im Griff und gewannen die letzten beiden Spiele der Begegnung und so zwei Punkte für die III. Damen.

Sonntag, den 10.01.2016
Bezirksoberliga Süd
III. Damen - IV. Damen  3 : 8
Spielbericht
Mit einer großen Überraschung endete das interne Duell der Bezirksoberligamannschaften. Die IV. Damen war einfach entschlossener und besser trainiert als die III. Damen und siegte verdient.

Verbandsliga Nord
FSC Stendorf I - I. Damen  8 : 5
Spielbericht

Lena Niekamp in ihrem ersten Verbandsligaspiel als Stammspielerin der I. Damen

Im Spitzenspiel gab es eine knappe, aber verdiente Niederlage für die I. Damen. Ute Höhle kann drei Einzel und das Doppel mit Saskia Kameier gewinnen, einen Punkte steuerte Lena Niekamp in ihrem ersten Spiel für die I. Damen bei und dann kam nichts mehr auf Wissinger Seite. Saskia Kameier und Naomie Wösten waren an diesem Tag gegen diesen Gegner etwas überfordert. Das Fehlen von Imke Kohrmeyer machte sich stark bemerkbar, aber Imke wird in der Rückrunde kein Spiel bestreiten können und damit muss die Mannschaft erst eimal umgehen können.

 

 

Niedersachsenliga
I. männl. Jugend - SC Weende I  8 : 5
Spielbericht
Da musste sich die I. männl. Jugend im ersten Rückrundespiel schon sehr lang machen, um die beiden Punkte in Wissingen zu halten. Bis zum 3:4 wehrte sich der Vierte der Tabelle tapfer und hatte mit Michael Khan Ohran auch den besten Spieler des Spiels in seinen Reihen. Das Spiel kippte zu Gunsten des Tabellenführers im unteren Paarkreuz, beim Stand von 4:4 konnnte das untere Paarkreuz der Wissinger zwei Siege verbuchen und den Rückstand konnte Weende nicht mehr aufholen.

 

 

Bildergalerie