11. Woche Aktuell

Die I. Damen spielte gut und verliert.
Zwei starke Spiele der I. Herren.
II. Damen ohne Chance beim Tabellenführer.
Ganz starkes Spiel der I. männl. Jugend.
Sieg und Niederlage für die II. Herren.
Erster Saisonsieg der V. Damen.

Montag, den 09.03.2015
Kreisliga
TSV Venne I - I. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
Die Venner Schülerinnen wehrten sich tapfer, aber eine Chance hatten sie nicht gegen eine gut aufgelegte I. weibl. Schüler aus Wissingen.

Kreisliga Ost
TTC Hitzhausen I - IV. Herren  9 : 0
Spiebericht
Fünf Sätze gewann die IV. Herren und auch in den anderen Sätzen konnte die Wissinger Mannschaft gut mithalten, die Niederlage viel deutlich zu hoch aus.

Donnerstag, den 12.03.2015
Bezirksklasse Oss/Osl

II. männl. Jugend - SC Schölerberg I  6 : 8
Spielbericht

Die II. männl. Jugend verliert das Spitzenspiel.

Die II. männl. Jugend verliert das Spitzenspiel gegen SC Schölerberg und damit auch die Chance auf die Meisterschaft. Die Jungen des SC Schölerberg waren in den entscheidenden Momenten des Spiels einfach abgeklärter und cooler als die Wissinger Mannschaft.

 

 

 

 

Freitag, den 13.03.2015
1. Kreisklasse Süd
BSV Holzhausen I - I. männl. Schüler  4 : 7
Spielbericht
Mit dem Sieg hält die I. männl. Schüler Holzhausen nun deutlich hinter sich und kann in der Tabelle noch weiter nach vorne rücken. Ganz stark spielten mit jeweils zwei Einzelsiegen Marvin Wieczorik und Tobias Jutzie in ihrem erst zweiten Pflichtspiel.

Kreisliga Ost
TSV Riemsloh III - III. Herren  9 : 2
Spielbericht
Gegen den Tabellenzweiten hatte die Wissinger Mannschaft nicht wirklich eine Chance. Die beiden Spiele für Wissingen gewannen Bene Nintemann und Job Schulte.

2. Bezirksklasse Süd
II. Herren - SC Glandorf I  7 : 9
Spielbericht
Zwei Spiele gingen im fünften Satz knapp verloren und das war auch der Grund für die sehr knappe Niederlage der II. Herren. Ganz stark spielte das untere Paarkreuz mit Marin Kraetsch und Oliver Rosemann.

Samstag, den14.03.2015
Niedersachsenliga
I. männl. Jugend - Torpedo Göttingen I  8 : 2
Spielbericht
Mit einem ganz starken Spiel der ganzen Mannschaft besiegt die I. männl. Jugend des SVW die Mannschaft aus Göttingen und sichert sich den 7. Tabellenplatz.

Oberliga Nord-West
I. Damen - SV Oldendorf II  3 : 8
Spielbericht

Ute Höhle gewinnt ein Einzel.

Wieder gut gespielt, alles versucht und am Ende wieder nichts gewonnen. Bis zum 3:3 konnten die Wissinger Damen das Spiel offen halten, dann verlor Ute Höhle denkbar knapp und unglücklich 12:14 im fünften Satz gegen Maren Henke. Danach ging nicht mehr viel bei Wissingen und Oldendorf machte den Sack zu.

 

 

 

 

2. Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler - TTV Stirpe Oelingen II  7 : 0
Spielbericht
Die Mannschaft aus Stirpe Oelingen trat nicht an.

Minimeisterschaft Kreisentscheid
Leonie Wübben und Johannes Czeranka mit vorderen Platzierungen.

Johannes Czerwanka bei der Siegerehrung

In Glandorf wurde der Kreisentscheid der Minimeisterschaft ausgetragen. Acht Minis des SVW waren am Start. In der Alterklasse II, Jahrgang 2004 und 2005, trat Emily Dawn Jarzina an den Tisch. Emily Dawn schaffte über die Gruppe den Sprung in die Hauptrunde und erreichte hier den Achten Platz. In der Altersklasse III, Jahrgang 2006 und jünger, waren Lisa Vennemann, Nele Ufrecht, Wiebke Meiners und Leonie Wübben am Start. Nele und Lisa sind Jahrgang 2008, also noch sehr jung. Beide schieden in der Gruppe aus, konnten aber das ein oder andere Spiel gewinnen. Leonie Wübben ist Jahrgang 2008 und schaffte die Gruppe. Auch in der Hauptrunde nutze Leonie ihre Chance und beendete das Turnier auf dem 4. Platz. Bei den Jungen spielten Mattes Wösten, Finn Wübben und Johannes Czeranka in der Altersklasse III

Leonie Wübben bei der Siegerehrung

mit. Mattes und Finn sind Jahrgang 2006 und auch bei den Jungen schafften es die Jüngsten noch nicht bis ganz nach vorne. Mattes und Finn scheiterten knapp in der Gruppe. Johannes Czeranke ist Jahrgang 2006 und spielte sich am Ende bis in das Endspiel, hier war dann auch für Johannes Schluss. Auf den 2. Platz konnte Johannes sehr stolz sein. Leonie und Johannes haben sich für den Bezirksentscheid am 26. April in Strackholt qualifiziert.

 

 

 

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - TSV Riemsloh I  9 : 4
Spielbericht

Hansi Schmidt blieb unbesiegt an diesem Wochenende

Mit einem starken Spiel holt sich die I. Herren zwei wichtige Punkte. Drei Doppel gewann die Wissinger Mannschaft und bis zur 7:1 Führung sah es nach einer glatten Angelegenheit aus, dann kam Riemsloh noch einmal auf, aber es reichte nur noch für 4 Punkte. Die Wissinger Mannschaft war an diesem Tag einfach mental top fit und gewann auch alle Fünfsatzspiele.

 

 

 

 

2. Kreisklasse Süd
SV Oldendorf VI - VI. Herren  9 : 1
Spielbericht
Dank Peter Olbrich verlor die VI. Herren nicht zu Null.

Sonntag, den 15.03.3015
Kreisliga
II. weibl. Schüler - SV Hesepe Sögeln I  0 : 6
Spielbericht
Keine Chance für die Wissinger Mannschaft.

Landesliga Weser-Ems
Blau Weiß Ramsloh I - II. Damen  8 : 1
Spielbericht
Gegen den Tabellenführer zeigte die II. Damen eine indiskutable Leistung, nur Naomie Wösten konnte an ihre normale Stärke anknüpfen und so auch den Ehrenpunkt verbuchen, über den Rest breiten wir den Mantel des Schweigen.

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - Spvg Niedermark I  8 : 8
Spielbericht

Thomas Vaupel mit zwei Einzelsiegen.

In einem sehr spannenden Spiel war die Wissinger Mannschaft ab Position 5 deutlich besser, hier wurden sechs Spiele gewonnen, ein Punkt kam im oberen Paarkreuz und ein Punkt im Doppel. Eine am Ende für beide Mannschaften gerechte Punkteteilung.

 

 

 

 

Bezirksklasse Oss/Osl
II. männl. Jugend - TV 01 Bohmte I  7 : 7
Spielbericht
Am Donnerstag verschenkt die II. männl. Jugend die Meisterschaft und heute verbaselt sie die Chance auf den Relegationsplatz. Bohmte war im oberen Paarkreuz besser und Wissingen dominierte das untere Paarkreuz, die logische Folge ist das Unentschieden, allerdings verlor Wissingen vier von fünf Fünfsatzspiele und so auch die Chance auf den Aufstieg in die Bezirksliga.

Bezirksliga Süd
SV Bawinkel II - V. Damen  6 : 8
Spielbericht
Nach spannendem Spiel, in dem es bis zum Schluß immer ausgeglichen war, holt sich die V. Damen den ersten Saisonsieg. Dieser Sieg ist gut für die Moral, aber ändert nichts am Tabellenstand. Ganz stark spielte Sabrina Seliger mit drei Einzelsiegen und dem Siewg im Doppel mit Maike Niewöhner.

Kreisliga
I. weibl. Schüler - TV Wellingholzhausen I  3 : 6
Spielbericht
Erst sagt Jennifer Plantz das Spiel wegen eines Kindergeburtstag ab, dann verliert die I. weibl. Schüler am Anfang des Spieles zwei Spiele im fünften Satz in der Verlängerung und so stand am Ende eine vermeidbare und sehr ärgerliche Niederlage.

2. Bezirksklasse Süd
SV Oldendorf IV - II. Herren  6 : 9
Spielbericht
Erst verliert die II. Herren alle Doppel und dann gewinnt sie das Spiel. Angeführt von dem starken Jugendersatzspieler Philipp Kuhnert, der zwei Einzel im oberen Paarkreuz gewinnt, steigerte sich die Wissinger Mannschaft in den Einzeln und siegte ein wenig glücklich.