10. Woche Aktuell

Deutliche Niederlage für die I. Damen gegen Titelaspiranten.
Ganz blöde Niederlage für die II. Damen.
8:6 Sieg für die I. männl. Jugend in Jade.
Die I. männl. Schüler erreicht die Endrunde im Bezirkspokal.
Ärgerlicher Punktverlust für die III. Damen.
Zwei Siege für die II. Herren

Donnerstag, den 05.03.2015
Kreisliga
SF Oesede I - IV. weibl. Schüler  4 : 6
Spielbericht
Starkes Spiel der IV. weibl. Schüler in Oesede und der zweite Saisonsieg, wieder gegen Oesede. Tabea Vennemann war auf Wissinger Seite mit zwei Einzelsiegen und dem Sieg im Doppel mit Larissa Witt die beste Spielerin. Leonie Wübben gewinnt ihr erstes Einzel in einem Punktspiel.

Freitag, den 06.03.2015
2. Kreisklasse Süd
VI. Herren - VfL Kloster Oesede V  0 : 9
Spielbericht
Die VI. Heren wehrte sich tapfer, konnte auch zwei Sätze gewinnen , aber für einen Punktgewinn reichte es wieder nicht.

2. Bezirksklasse Süd
VfL Kloster Oesede II - II. Herren  0 : 9
Spielbericht
Gegen eine stark dezimierte Klosteraner Mannschaft holt die II. Herren zwei Punkte und hat nun mit dem Relegationsplatz nichts mehr zu tun.

Samstag, den 07.03.2015
2. Kreisklasse Süd
V. Herren - SV Oldendorf VI  9 : 2
Spielbericht
Gegen die mit nur fünf Spielern angetretene Mannschaft hatte die V. Herren wenig Mühe und gewann auch in der Höhe verdient.

Kreisliga
II. weibl. Schüler - TV 01 Bohmte I  1 : 6
Spielbericht
Keine Chance hatte die dezimierte Wissinger Mannschaft. Viktoria Schultheis gewinnt den Ehrenpunkt.

Niedersachsenliga
TTG Jade I - I. männl. Jugend  6 : 8
Spielbericht
Nachdem die I. männl. Jugend beide Doppel verloren hatten, machte in erster Linie das obere Paarkreuz mit Luke Schönhoff und Philipp Kuhnert ernst und beide gewannen alle ihre Einzel. Die fehlenden zwei Spiele gewannen Leon Behrensen und Marin Kraetsch.

Bezirkspokal männl. Schüler
SuS Rechtsupweg I - I. männnl. Schüler  1 : 5
Spielbericht
Im Anschluß an das Punktspiel in Jade fuhr die I. männl. Jugend, die noch als Schülermannschaft im Pokal antreten kann, quer durch Ostfriesland, um in Rechtsupweg das Viertelfinalspiel im Bezirkspokal zu spielen. Mit einem Sieg zieht die Wissinger Mannschaft in die Endrunde ein, die am 11.04.2015 in Hude stattfindet.

Bezirksliga Süd
SF Oesede I - V. Damen  7 : 7
Spielbericht
Mit dem Unentschieden in Oesede gewinnt die V. Damen ihren zweiten Punkt in dieser Saison.

Oberliga Nord West
I. Damen - Hannover 96 II  1 : 8
Spielbericht

Lena Niekamp in ihrem ersten Oberligaspiel.

Ganz so schlecht wie das Endergebnis aussagt, spielte die I. Damen des SV 28 Wissingen dann doch nicht gegen den Favoriten aus der Landeshauptstadt. Ein Doppel ging knapp im fünften Satz verloren und alle anderen Spiele wurden hart umkämpft. Leonie Krone gewinnt den verdienten Ehrenpunkt.

 



 

 

Landesliga Weser-Ems
SV Union Meppen I - III. Damen  7 : 7
Spielbericht
Wieder ein sehr ärgerlicher Punktverlust für die III. Damen. Um den Abstieg aus der Landesliga nun noch zu verhindern, muß im letzten Spiel gegen Hundsmühlen ein doppelter Punktgewinn her, aber gegen den Titelfavoriten wird dieses dann doch wohl sehr schwer.

Sonntag, den 08.03.2015
2. Kreisklasse Ost
III. männl. Schüler - TSV Venne II  7 : 3
Spielbericht
In einem spannenden Spiel hatten die Wissinger Spieler am Ende die besseren Nerven und gewinnen zwei Punkte.

Bezirksklasse Oss/Osl
TSV Venne III - VI. Damen  8 : 0
Spielbericht
Mal wieder keine Chance für die sehr junge Wissinger Mannschaft gegen die Erfahrung der Venner Damen.

Bezirksklasse Oss/Osl
III. männl. Jugend - TSG Burg Gretesch I  6 : 8
Spielbericht
Um den letzten Platz der Liga ging es in diesem Spiel, ein Unentschieden hätte der Wissinger Jugend gereicht, es sah auch nach einer ausgeglichenen Begegnung aus, bis Marlon Bosse ein Spiel im fünften Satz 9:11 verlor. Das war der Sieg für Gretesch.

Landesliga Weser-Ems
II. Damen - TV Jahn Delmenhorst I  6 : 8
Spielbericht

Naomie Wösten gewinnt drei Einzel.

Ein ganz blöde Niederlage für die II. Damen und der Klassenerhalt für Delmenhorst. Beide Doppel gingen am Anfang des Spiels an Delmenhorst und das war auch ausschlaggebend für das Endergebnis. Auf Wissinger Seite überragte Naomie Wösten mit drei Einzelsiegen.

 

 

 

 

2. Bezirksklasse Süd
II. Herren - TuS Glane I  9 : 5
Spielbericht
Große Probleme hatte die II. Herren am Anfang des Spieles, nachdem alle drei Doppel und ein Einzel an Glane gingen, lag die Wissinger Mannschaft schon mit 1:4 zurück, dann bog die II. Herren in den Einzeln das Spiel zu ihren Gunsten und siegte verdient. Einen großen Anteil am Sieg hatten die Jugendersatzspieler Leon Behrensen und Marin Kraetsch, beide gewannen zwei Einzel.