15. Woche Aktuell

Zwei Bezirkspokale für Wissinger Schüler und Schülerinnen.
Niederlage im letzten Saisonspiel für die I. Herren.
Die VII. Damen verliert das letzte Saisonspiel.

Donnerstag, den 10.04.2014
Kreisliga
SF Oesede II - VII. Damen  6 : 4
Spielbericht
Mit einer knappen Niederlage beendet die VII. Damen ihre erste Saison. Mit dem Sieg zieht SF Oesede II an der VII. Damen vorbei auf den 6. Tabellenplatz.

Samstag, den 12.04.2014
Bezirkspokalendrunde in Hude
Zwei Bezirkspokalsieg für Wissinger Schüler und Schülerinnen.

Die erfolgreichen Schüler und Schülerinnen des SVW

Die männl. Schüler und die weibl. Schüler hatten sich über den Kreispokal und diverse Bezirkspokalspiele zur Bezirkspokalendrunde in Hude qualifiziert. Mit zwei Pokalen kehrten die Wissinger Spieler und Spielerinnen aus Hude zurück.

 

 

 

 

weibl. Schüler:
Elsflether TB - SV 28 Wissingen  2 : 5
Spielbericht
Das erste Spiel musste die weibl. Schüler gegen Elsflether TB austragen. Elsfleth trat mit der Niedersachsenligaspielerin Mareike Schneider an und Wissingen hatte Lena Niekamp in seinen Reihen, für spannende Spiele war also gesorgt. Bis zum 2:2 Zwischenstand war das Spiel offen, Lena Niekamp und Alina Schierbaum hatten ihre Spiele gewonnen. Dann kamen zwei Siege von Lena und ein Sieg von Luiza Roeting und die Wissinger Mannschaft hatte ihr erstes Spiel überraschen deutlich gewonnen. Im zweiten Spiel der ersten Runde gewann STV Barßel 5:0 gegen Hoogsteder SV.
SV 28 Wissingen - Hoogsteder SV  5 : 2
Spielbericht
Luiza Roeting, die mit einer starken Erkältung zu kämpfen hatte, patzte in diesem Spiel aber Lena Niekamp und Alina Schierbaum brachten auch dieses Spiel sicher nach Hause. STV Barßel gewann gegen Elsflether TB ebenfalls mit 5 : 2 und so war das letzte Spiel auch ein Endspiel.
STV Barßel - SV 28 Wissingen   3 : 5
Spielbericht
Im Endspiel gab es ein sehr spannendes Spiel. Luiza Roeting gewann einen Satz gegen die starke Anne Siekmann, brachte aber nicht das Spiel nach Hause, wieder schlug die Erkältung zu. Lena Niekamp gewann ihre drei Spiele sehr deutlich und Alina Schierbaum zeigte eine ganz starke Leistung, gewann zwei Spiele und der Pokal war in den Händen der Wissinger Mädchen.
Alle Ergebnisse der Schülerinnen.

männl. Schüler:
SV 28 Wissingen - SpVgg Brandlecht-Hestrup  5 : 2
Spielbericht
Zwei Siege durch Luke Schönhoff, zwei Siege durch Leon Behrensen und ein Sieg von Philipp Kuhnert, schon war das Spiel gewonnen. Nur Henrik Lampen war von den Wissinger Schülern nicht zu schlagen. Am Nebentisch gewann SV Bawinkel gegen BW Langförden 5:2 und die Favoriten auf den Pokal waren ausgemacht.
Blau Weiß Langförden - SV 28 Wissingen  0 : 5
Spielbericht
Eine klare Sache für den Favoriten, nur Leon Behrensen zitterte sich zu einem knappen Fünfsatzsieg gegen Julian Nordiek. Bawinkel siegt 5 : 2 gegen Brandlecht-Hestrup und das letzte Spiel war auch hier ein Endspiel.
SV 28 Wissingen - SV Bawinkel  5 : 3
Spielbericht
Eine richtig spannende Begegnung, weil kein Wissinger in der Lage war Timo Wintels zu schlagen. Am Ende setzte sich die besser besetzte Mannschaft durch und die Wissinger Schüler nahmen den Pokal mit nach Hause.
Alle Ergebnisse der Schüler.

Bezirksoberliga Süd
Vorwärts Nordhorn I - I. Herren  9 : 7
Spielbericht
Vorwärts Nordhorn hoch motiviert und um alle Bälle kämpfend um nicht ab zu steigen und die Herren des SVW nicht mit dem aller letzten Einsatz. Das Ergebnis war eine ganz knappe und unglückliche Niederlage im letzten Saisonspiel für die Wissinger Herren.

Bildergalerie