11. Woche Aktuell

Die I. männl. Jugend gewinnt die Meisterschaft in der Bezirksliga Süd.
8 : 0 Sieg für die I. Damen gegen Werder Bremen.
Lena Niekamp spielt bei der DTTB Individualmeisterschaft in Wiesbaden.
Auswärtssieg und Heimsieg für die II. Damen.
Die III. Damen vermasselt die Chance auf den Relegationsplatz.

Montag, den 09.03.2014
2. Kreisklasse Ost
TTV Stirpe Oelingen I - I. männl. Schüler  7 : 4

Spielbericht
Im unteren Paarkreuz konnte die Wissinger Mannschaft gut mithalten, im oberen Paarkreuz ging nicht viel. Die Folge war eine knappe Niederlage.

Donnerstag, den 13.03.2014
2. Kreisklasse Ost
I. männl. Schüler - SuS Buer I  1 : 7
Spielbericht
Gegen den Tabellenführer konnte nur Leon Kisker punkten.

Kreisliga
III. weibl. Schüler - TV 01 Bohmte I  0 : 6
Spielbericht
Hannah Precht hatte den Ehrenpunkt auf dem Schläger. Hannah verlor im fünften Satz 10:12, alle anderen Spiele wurden von Bohmte recht deutlich gewonnen.

Freitag, den 14.03.2014
2. Kreisklasse Ost
TSV Riemsloh II - II. männl. Schüler  7 : 0
Spielbericht
Ein Satzgewinn, mehr war nicht zu holen für die II. männl. Schüler in Riemsloh.

2. Kreisklasse Süd
TuS Borgloh II - V. Herren  9 : 7
Spielbericht
Die V. Herren brachte den Tabellenführer arg ins Schwitzen. Zwei Bälle fehlten im dritten Doppel für einen Punktgewinn. Ganz stark spielten die Jugendersatzspieler Timm Kröger und Timo Seliger sowie Michael Mandry im unteren Paarkreuz.

3. Kreisklasse Ost
Viktoria Gesmold II - VI. Herren  7 : 5
Spielbericht
Dank Julius Hofter und Fabian Klefoth konnte die VI. Herren gut mithalten, verlor aber am Ende knapp.

Samstag, den 15.03.2014
DTTB Individualmeisterschaft für Schüler in Wiesbaden.

Lena Niekamp mit drei Niederlagen

Lena Niekamp

In Lenas erstem Spiel auf DTTB Ebene verlor sie knapp mit 2:3 nach 2:0 Führung gegen Lara Usbeck vom WTTV. Im zweiten Spiel gab es eine 0:3 Niederlage gegen Jennie Wolf (TTBW). Im letzten Gruppenspiel gab es für Lena dann noch eine 0:3 Niederlage gegen Isabel Puskas (TTVB) und die Meisterschaft war für Lena im Einzel beendet. Da Lena noch zwei Schülerjahre vor sich hat, ist durchaus noch einmal die Möglichkeit vorhanden noch einmal auf DTTB-Ebene zu spielen. Im Doppel spielt Lena mit Karina Pankunin vom TSV Schwarzenbek aus Schleswig-Holstein gegen Felbermeier/Hanslink vom SC Fürstenfeldbruck aus Bayern. Lena und Karina verlieren das Doppel mit 1 : 3.
Hier die Ergebnisse der DTTB Individualmeisterschaft

 

Verbandsliga Nord
I. Damen - SV Werder Bremen I  8 : 0
Spielbericht

Leonie Krone beim Vorhandtopspin.

Gegen die gut aufgelegte und spielfreudige Mannschaft des SV Wissingen hatten die Bremer Damen nichts entgegen zu setzen, Werder musste zudem auch noch mit zwei Reservespielerinnen aus der II. Mannschaft antreten. So blieb dem Tabellenletzten nur ein Satzgewinn von Birte Grensemann gegen Ute Höhle.

 

 

 

Bezirksliga Süd
SpVgg Brandlecht-Hestrup II - I. männl. Jugend  1 : 8
Spielbericht

Philipp Kuhnert, Leon Behrensen, Luke Schönhoff und Timm Kröger sind Meister der Bezirksliga Süd

Mit dem Sieg in Brandlecht-Hestrup gewinnt die I. männl. Jugend die Meisterschaft in der Bezirksliga Süd. Um in die Niedersachsenliga aufsteigen zu können, werden zwei Relegationsspiele um die Bezirksmeisterschaft gegen den Meister aus der Bezirksliga Nord ausgetragen.

 

 

 

 

Kreisliga Ost
III. Herren - TV Wellingholzhausen I  2 : 9
Spielbericht
Keine Chance hatte die III. Herren gegen den Tabellenführer. Einige Spiel verlor die III. Herren denkbar knapp, der Sieg für TV Wellingholzhausen war aber verdient.

2. Kreisklasse Ost
SV Oldendorf III - II. männl. Schüler  3 : 7
Spielbericht
Mit einer starken Leistung gewinnt die II. männl. Schüler in Oldendorf. Vorteile im unteren Paarkreuz mit Enrico Gollub und Marvin Voltmann waren ausschlaggebend für den doppelten Punktgewinn der Wissinger Schülermannschaft.

Landesliga Weser-Ems
Blau Weiß Borssum-Emden I - II. Damen  3 : 8
Spielbericht
Mit einem Auswärtssieg beim Tabellenletzten bleibt die II. Damen auf dem 5. Tabellenplatz der Landesliga und hat den Klassenerhalt nun sicher. Alle drei Spiele wurden im oberen Paarkreuz verloren, im Doppel und im unteren Paarkreuz hatte die Wissinger Mannschaft deutliche Vorteile.

Bezirksliga Süd
VfL Osnabrück I - V. Damen  8 : 6
Spielbericht
Kein Glück im Abstiegskampf hat die V. Damen. Zwei Spiele wurden am Ende des Spiels im fünften Satz verloren. Ganz stark spielten Sonja Seliger mit drei Einzelsiegen und Romina Aubke mit zwei Sioegen in den Einzeln und dem Doppelsieg zusammen mit Maike Niewöhner. Ilke Klöppner erwischte eine ganz grausigen Tag.

Sonntag, den 16.03.2014
Kreisliga Ost
SV Oldendorf IV - III. Herren  9 : 3
Spielbericht
Mit einer ganz schwachen Leistung verliert die III. Herren gegen den Abstiegskandidaten und bringt sich selber in höchste Abstiegsnot.

Bezirksklasse Oss/Osl
Blau Weiß Schwege I - VI. Damen  1 : 8
Spielbericht
Ohne ihre erfahrenen Spielerinnen Andrea Luzer und Doris Hinnenkamp, dafür mit den Jugendersatzspielerinnen Carolin Gartmann und Sabrina Seliger siegte die VI. Damen in Schwege deutlich. Nur das Doppel Gartmann/Seliger wurde verloren, die jungen Spielerinnen mussten sich erst an das Spiel der Schwege gewöhnen. Im einzel ging dann alles gut.

Bezriksoberliga Süd
IV. Damen - TSG Dissen II  3 : 8
Spielbericht
Wie schon in einigen anderen Spielen war die IV. Damen immer dicht dran Sätze und auch Spiele zu gewinnen, aber wenn eine Mannschaft erst einmal Pech hat, dann hält das eine ganze Saison. Nun ist die IV. Damen wohl nicht mehr in der Bezirksoberliga zu halten.

Landesliga Weser-Ems
II. Damen - Blau Weiß Ramsloh I  8 : 5
Spielbericht
Ein Sieg über den Tabellenzweiten. Bis zum 7 : 2 den Gegner fest im Griff, dann die Kontrolle über das Spiel etwas verloren und die bis dahin in diesem Spiel sieglose Nora Küpker gewinnt das Spiel zum 8 : 5. Eigentlich mehrere Gründe sich zu freuen, die II.Damen freute sich aber irgendwie gar nicht.

Bezirksoberliga Süd
TSV Venne II - III. Damen  8 : 5
Spielbericht
In einem Spiel zweier gleich starker Mannschaften hatten die Venner Damen heute das bessere Ende. Die III. Damen verspielt in Venne die letzte Chance doch noch an der Relegation zur Landesliga teil nehmen zu können.

Bezirksliga Süd
SV Molbergen I - I. männl. Jugend  0 : 8
Spielbericht
Die I. männl. Jugend zieht weiter einsam ihre Kreise in der Bezirksliga.