10. Woche Aktuell

Die I. Damen siegt in Falkenberg.
Heimsieg für die II. Damen gegen TV Jahn Delmenhorst.
Die I. Herren erkämpft einen ganz wichtigen Sieg.
Erster Punktgewinn für die I. weibl. Jugend in der Rückrunde.
Niederlagen für die III. und IV. Damen.

Montag, den 03.10.2014
2. Kreisklasse Ost
TTV Stirpe Oelingen I - I. männl. Jugend  7 : 4
Spielbericht
Lange konnte die I. männl. Schüler mithalten, aber das obere Paarkreuz der Stirpe Oelinger Mannschaft war einfach zu stark.

Donnerstag, den 06.03.2014
Kreisliga
II. männl. Jugend - SV Concordia Belm Powe II  7 : 0
Spielbericht
Mit dem deutlichen Sieg bleibt die II. männl. Jugend dran an der Dritten und am 2. Platz.

2. Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler - OFV Ostercappeln I  7 : 2
Spielbericht
Die Wissinger hatten das Spiel fest im Griff, nur Simon Borgmeier war nicht zu schlagen.

1. Kreisklasse Ost
IV. Herren - TV Neuenkirchen I  9 : 5
Spielbericht

Das mittlere Paarkreuz war eine Bank in diesem Spiel.

Nach einer taktischen Umstellung in den Doppeln hatte die IV. Herren einen guten Start in das Abstiegsduell. Die Mitte mit Dirk Holtgrewe und Ingo Klöppner und Jan Heckert im unteren Paarkreuz blieben in den Einzeln ungeschlagen und waren die Garanten für den Sieg. Die IV. Herren steigt auf den 6. Platz der Tabelle, aber alle Mannschaften hinter der IV. Herren haben noch jeweils drei Spiele und bei drei Punkten Vorsprung auf Neuenkirchen ist die Abstiegsgefahr für die IV. herren noch nocht gebannt. Neuenkirchen darf nur noch ein Spiel von Dreien gewinnen.

 

 

Freitag, den 07.03.2014
Kreisliga

TSG Dissen I - II. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Die junge Wissinger Mannschaft wehrte sich tapfer und spielte deutlich besser als in der Hinrunde, aber die Dissener Mädchen siegten doch dank ihrer grösseren Erfahrung.

3. Kreisklasse Ost
VI. Herren - TV Wellingholzhausen II  3 : 7
Spielbericht
Die Jugendersatzspieler des TV Wellingholzhausen waren besser als die der VI. Herren. So verlor die VI. Herren das Kellerduell der 3. Kreisklasse Ost knapp.

Samstag, den 08.03.2014
Landesliga Weser-Ems
II. Damen - TV Jahn Delmenhorst I  8 : 4
Spielbericht

Lena Niekamp gewinnt zwei Einzel in der Landesliga.

Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung und der starken Jugendersatzspielerin Lena Niekamp gewinnt die II. Damen das Heimspiel gegen TV Jahn Delmenhorst.

 

 

 

 

Bezirksoberliga Süd
IV. Damen - SV Oldendorf III  1 : 8
Spielbericht
Die IV. Damen spielte gut mit, aber in den entscheidenden Phasen hatte die Mannschaft nicht die Nerven, Spiele zu gewinnen. Verena Seliger gewinnt den Ehrenpunkt.

Bezirksoberliga Süd
SV Hesepe Sögeln I - III. Damen  8 : 5
Spielbericht
Mit zwei Reservespielerinnen lieferte die III. Damen ein ganz grosses Spiel gegen den Tabellenführer. Unglaublich stark spielte Kathrin Jahreis mit zwei Siegen im unteren Paarkreuz.

2. Bezirksklasse Süd
TTV Stirpe Oelingen I - II. Herren  4 : 9
Spielbericht
Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung gewinnt die II. Herren gegen TTV Stirpe Oelingen. Ganz stark spielten Marcel Kameier mit zwei Siegen im oberen Paarkreuz, Joachim Engel mit zwei Siegen im mittleren Paarkreuz und der Jugendersatzspieler Leon Behrensen, der ein Einzel gewann.

Niedersachsenliga
I. weibl. Jugend - TuS Gümmer I  7 : 7

Spielbericht

Sabrina Seliger gewinnt zwei Einzel.

Die beiden letzten Mannschaften aus der Niedersachsenliga schenkten sich in diesem spannenden Spiel nichts. Sieben Spiele wurden im fünften Satz entschieden. Entscheidend für den ersten Punktgewinn in der Rückrunde war das obere Paarkreuz der Wissinger Mannschaft, Lena Niekamp und Sabrina Seliger gewannen ihr Doppel, Lena siegte in drei Einzeln und Sabrina gewann zwei Einzel, den einen Punkt im unteren Paarkreuz holte Ronja Willen. Carolin Gartmann erwischte heute einen gebrauchten Tag und ging leer aus.

 

 

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - BV Essen I  9 : 6
Spielbericht

Philipp Kuhnert spielte ganz groß auf in der I. Herren

An Spannung war das Spiel um den Klassenerhalt nicht zu überbieten. BV Essen hatte den besseren Start und führte schnell mit 5:1. Dank des besseren unteren Paarkreuz mit Hansi Schmidt und dem Jugendersatzspieler Philipp Kuhnert kam die I. Herren wieder heran und erkämpfte sich eine 8 : 6 Führung. Der an diesem Tag nicht zu besiegende Philipp Kuhnert holte dann nach starkem Kampf den noch fehlenden Punkt zum wichtigen Sieg.

 

 

Sonntag, den 09.03.2014
Verbandsliga Nord
TV Falkenberg I - I. Damen  2 : 8
Spielbericht

Imke Kohrmeyer meinte: Unglaublich wie schnell ich heute bin!

Mit einem deutlichen Sieg kommt die I. Damen aus Falkenberg zurück. An allen Positionen war die Wissinger Mannschaft besser besetzt. Naomie Wösten kam für die erkrankte Leonie Krone in das Team und freute sich über einen Einzelsieg. Überirdisch gut spielte Imke Kohrmeyer, die beide Spiele im oberen Paarkreuz mit unglaublichen Schlägen dominierte.

 

 

 

Kreisliga Ost
III. Herren - OFV Ostercappeln I  9 : 5
Spielbericht
Sensation! Die III. Herren gewinnt drei Doppel. Diese drei Doppel waren an diesem Tag aber auch enorm wichtig. Im oberen Paarkreuz stellte Ostercappeln die besseren Spieler und in der Mitte ging auch ein Einzel verloren. Im unteren Paarkreuz waren die Wissinger Herren dann wieder besser. Mit dem Sieg zieht die III. Herren an Ostercappeln vorbei auf den 6. Tabellenplatz. Abstiegsgefahr erst einmal gebannt.

Kreisliga
SV Hesepe Sögeln I - I. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
Auch ohne Elisa Schierbaum hatte die I. weibl. Schüler das Spiel im Griff. Für Elisa ging Emily Voltmann an die Tische und gewann ihre Spiele.

Kreisliga
SV Hesepe Sögeln I - III. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Die III. weibl. Schüler spielte gut in Hesepe, konnte aber nur den Ehrenpunkt durch Hannah Precht gewinnen.

Bezirkspokal weibl. Jugend
I. weibl. Jugend - Elsflether TB I  1 : 5
Spielbericht
Richtig gut spielten Sabrina Seliger, Carolin Gartmann und Ronja Willen gegen die Niedersachsenligamannschaft aus Elsfleth. Es wurden einige Sätze gewonnen und Carolin Gartmann gewinnt den Ehrenpunkt.

3. Kreisklasse Ost
VI. Herren - Eickener SV IV  1 : 7
Spielbericht
Julius Hofter gewinnt ein Einzel, mehr ging nicht gegen Eicken für die VI. Herren.