18. Woche Aktuell

Die III. Herren bleibt in der Kreisliga.
Die V. Damen verliert gegen SF Oesede I und siegt gegen BW Lorup.

Samstag, den 04.05.2013
Relegation zur Kreisliga Ost
III. Herren - TTV Stirpe Oelingen III  9 : 2
Spielbericht

Mannschaftsführer Veit Niekamp bei seinem Sieg im Einzel.

Gegen den Zweiten der 1. Kreisklasse Ost, TTV Stirpe Oelingen III, musste die III. Herren als Achter der Kreisliga Ost ein Relegationspiel austragen. Heimrecht hatte der Kreisligist. Gegen die doch stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Stirpe Oelingen hatte die III. Herren keine Probleme und siegte auch in der Höhe verdient. Nur der Reservespiele Reinhard Hugo aus der IV. Mannschaft des TTV Stirpe Oelingen wuchs über sich hinaus und war an beiden Punkten für Stirpe Oelingen beteiligt. Mit dem Sieg sichert sich die III. Herren die Spielberechtigung in der Kreisliga für die Saison 20013/2014.

 

Relegation zur Bezirksliga Süd
SF Oesede I - V. Damen  8 : 1
Spielbericht
Deutlich stärker war die Mannschaft der Sportfreunde Oesede als Achter der Bezirksliga als der Vizemeister der Bezirksklasse Oss/Osl vom SV 28 Wissingen. Sonja Seliger gewann den Ehrenpunkt für die V. Damen.

Blau Weiß Lorup I - V. Damen  6 : 8
Spielbericht
Nach einem sehr spannenden Spiel, mit sechs Spielen die in den fünften Satz gingen, siegte die V. Damen knapp und muss nun hoffen das in der Bezirksliga noch ein Platz frei ist um nachrücken zu können.

SF Oesede - Blau Weiß Lorup I  8 : 4
Spielbericht
Nicht ganz so deutlich wie gegen die Wissinger Damen siegte der Favorit aus der Bezirksliga gegen BW Lorup. So bleibt die Mannschaft der Sportfreunde Oesede in der Liga und die beiden anderen Mannschaft müssen auf freie Plätze hoffen.