47. Woche Aktuell

Klarer Sieg für die I. Herren.
Wieder eine Niedelage für die I. Damen.
Knapper Sieg für die II. Herren.
Zwei knappe Niederlagen für die III. Herren im Abstiegskampf.
Zweiter Saisonsieg für die V. Damen.

Montag, den 21.11.2016
Kreisliga
SF Oesede I - III. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Maline Bögel gewinnt den Ehrenpunkt, mehr war für die deutlich jüngeren Schülerinnen des SVW nicht möglich.

Dienstag, den 22.11.2016
Kreisklasse Süd
Spvg Niedermark I - I. männl. Jugend  1 : 7
Spielbericht

Arne Kameier gewinnt locker zwei Einzel.

Ohne große Mühe gewinnt die I. männl. Jugend in Niedermark.

 

 

 

 

 

 

Freitag, den 25.11.2016
1. Bezirksklasse OSS/OSL
III. Herren - TSV Wallenhorst I  7 : 9
Spielbericht
Die III. Herren verliert ein wichtiges Spiel für den Klassenerhalt denkbar knapp. Bis zur Hälfte des Spiels konnte die III. Herren in Führung gehen, in der zweiten Hälfte wurde Wallenhorst immer stärker und so wendete sich das Spiel zu Gunsten der Gäste.

Samstag, den 26.11.2016
Kreisliga
Blau Weiß Hollage I - II. weibl. Schüler  4 : 6
Spielbericht
Bis zum 3:4 Rückstand sah es gar nicht gut aus für die II. weibl. Schüler, dann wurden die letzten drei Einzel alle mit 3:0 gewonnen und die Wissinger Mannschaft nahm zwei Punkte mit. Ganz stark spielte Emily Dawn Jarzyna mit drei Einzelsiegen.

Kreisliga
Blau Weiß Hollage I - III. weibl. Schüler  5 : 5
Spielbericht
Es fehlte nur das Doppel zum Sieg, so blieb der III. weibl. Schüler in einem ausgeglichenen Spiel immerhin ein Punkt. Lena Kohorst gewinnt ihre ersten beiden Einzel.

Oberliga Nord-West
SV Oldendorf II - I. Damen  8 : 3
Spielbericht

Nach den Doppel war noch alles möglich.

Die I. Damen spielte gut mit, hätte auch das ein oder andere Spiel noch gewinnen können, aber am Ende siegte mit Oldendorf doch die stärkere Mannschaft.

 

 

 

 

 

Bezirksliga Süd
II. Herren - SV Bad Bentheim I  9 : 6
Spielbericht
Der Sieg gegen Bad Bentheim bringt für die II. Herren wieder ein positives Punktekonto und die Abstiegsgefahr ist erst einmal gebannt.

Bezirksoberliga Süd
SV Union Meppen I - IV. Damen  8 : 4

Spielbericht
Die IV. Damen wehrte sich tapfer, musste aber auf Michelle Kirchhoff verzichten, Michelle wurde von Kathrin Beckmann vertreten und Kathrin gelang ein Einzelsieg.

1. Bezirksklasse OSS/OSL
III. Herren - Blau Weiß Hollage I  6 : 9
Spielbericht
Auch das zweite Spiel an diesem Wochenende verliert die III. Herren denkbar knapp. Jetzt wird es sehr schwer die rote Laterne der Tabelle zur Halbzeit der Saison noch ab zu geben.

Sonntag, den 27.11.2016
Kreisklasse Süd
I. männl. Jugend - SV Bad Laer I  7 : 0
Spielbericht
Die Gäste traten zu dem Spiel nicht an.

Bezirksliga Süd
I. weibl.Jugend - Hoogsteder SV I  8 : 4
Spielbericht

Schon in den Doppel hatte Wissingen Vorteile.

Die Wissinger Mädchen konnten beide Doppel für sich entscheiden und gaben den Vorsprung nicht mehr her. Im unteren Paarkreuz hatte Wissingen deutliche Vorteile.

 

 

 

 

 

Kreisliga
TSG Dissen I - I. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Keine Chance hatte die Wissinger Mannschaft im Spitzenspiel der Kreisliga. TSG Dissen ist nun Herbstmeister.

Bezirksliga Süd
II. weibl. Jugend - Hoogsteder SV I  7 : 7
Spielbericht
Nach einer starken Leistung vedient die II. weibl. Jugend sich den einen Punkt, und es war noch mehr drin. Im oberen Paarkreuz verlor die Wissinger Mannschaft zwei Spiele im fünften Satz. So hatte Hoogstede das bessere obere Paarkreuz und Wissingen stellte das bessere untere Paarkreuz.

Kreisliga
TSG Dissen II - I. weibl. Schüler  2 : 6
Spielbericht
Mit dem verdienten Sieg in Dissen verteidigt die I. weibl. Schüler den 2. Tabellenplatz.

4. Kreisklasse Ost
VI. Herren - SV Oldendorf VII  1 : 7
Spielbericht
Keine Chance auf den Sieg für die VI. Herren. Ingo Fieselmann gewinnt den Ehrenpunkt.

Bezirksliga Süd
Osnabrücker SC I - V. Damen  4 : 8
Spielbericht
In Osnabrück gelingt der V. Damen der zweite Saisonsieg.

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - SC Blau Weiß Papenburg I  9 : 2
Spielbericht

Philipp Kuhnert gewinnt zwei Einzel.

Ein Doppel und ein Einzel gingen an die Gäste, in den anderen Spielen dominierten die Wissinger Herren und verdienten sich den deutlichen Sieg.