40. Woche Aktuell

Vierter Sieg der II. Damen in Folge und die erste Niederlage.
Zweite knappe Niederlage für die I. Herren.
Die männl. Jugend gewinnt Spitzenspiel.
Geglückter Saisonstart für die II. Herren mit zwei Siegen.

Mittwoch, den 30.09.2015
1. Kreisklasse Süd
SuS Buer II - II. männl. Schüler  7 : 3
Spielbericht
Die II. männl. Schüler musste mit nur drei Spielern in Buer antreten, da einer das Spiel verpennte. Mit einer kompletten Mannschaft waren in diesem Spiel durchaus Punkte möglich. Marvin Voltmann gewinnt zwei Einzel.

Donnerstag, den 01.10.2015
2. Kreisklasse Ost
Eickener SV I - III. männl. Schüler  7 : 1
Spielbericht
Die I. Mannschaft des Eickener SV war deutlich überlegen und gewann verdient. Kolja Luzer gewinnt den Ehrenpunkt.

Freitag, den 02.10.2015
1. Kreisklasse Süd
TSG Dissen I - II. männl. Schüler  7 : 0
Spielbericht
Die Dissener Mannschaft war besser als die II. männl. Schüler, aber drei Spiele wurden sehr knapp im fünften Satz verloren. Ein oder zwei Punkte hätte die Wissinger Mannschaft verdient.

2. Bezirksklasse Süd
TuS Hilter I - II. Herren  5 : 9
Spielbericht
In einem sehr spannenden Spiel, in dem der Wissinger Mannschaft drei Stammspieler fehlten, konnte Wissingen fünf von sieben Fünfsatzspielen gewinnen. Entscheidenden Anteil am Sieg hatten Torsten Potthoff, Marcel Kameier und der Jugendersatzspieler Leon Behrensen, die alle in den Einzeln unbesiegt blieben.

Samstag, den 03.10.2015
Landesliga Weser-Ems
Hundsmühler TV I - II. Damen  5 : 8
Spielbericht

Sabine Kameier erkämpft drei Einzelsiege.

Wieder eine sehr spannenden Begegnung, in der beide Mannschaften nicht in ihrer besten Aufstellung antreten konnten. Bei der II. Damen fehlte Leonie Krone und bei Hundsmühlen waren gleich zwei Reservespielerinnen am Start. Dank einer überragenden Sabine Kameier, die für Leonie spielte, und einer sehr starken Lena Niekamp, beide gewannen alle ihre Einzel, bleibt die II. Damen unbesiegt.




 

Bezirksoberliga Süd
BV Essen I - I. Herren  9 : 7
Spielbericht
War es das Fehlen von Michael Stüer oder einfach nur Pech? Zwei Spiele gingen im fünften Satz verloren, es war als mehr drin als diese sehr knappe Niederlage. Ganz stark spielte Mario Nintemann im unteren Paarkreuz mit zwei Siegen.

2. Kreisklasse Ost
TSV Riemsloh VII - V. Herren  9 : 3
Spielbericht
Die Mannschaft des TSV Riemsloh war einfach besser und so war nicht mehr drin als drei Punkte für die V. Herren.

Kreisliga
IV. weibl. Schüler - I. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
II. weibl. Schüler - III. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
IV. weibl. Schüler - II. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
I. weibl. Schüler - III. weibl. Schüler  6 : 0
Spielbericht
II. weibl. Schüler - I. weibl. Schüler  4 : 6
Spielbericht
IV. weibl. Schüler - III. weibl. Schüler  1 : 6
Spielbericht
Keine Überraschungen brachten die Spiele der Wissinger Mannschaften untereinander.

I. weibl. Schüler - SF Oesede I  6 : 1
Spielbericht
Die Wissinger Mädchen waren klar überlegen und gewannen auch in der Höhe verdient

III. weibl. Schüler - SF Oesede  6 : 2
Spielbericht
Auch gegen die III. weibl. Schüler hatten die Oeseder Mädchen keine Chance.

2. Kreisklasse Ost
III. männl. Schüler - IV. männl. Schüler  7 : 0
Spielbericht
Einen Satz von Mattes Wösten und auch das war schon eine Überraschung für die IV.

IV. männl. Schüler - TSV Venne II  2 : 7
Spielbericht
Czeranka/Wösten im Doppel und Johannes Czeranka im Einzel, mehr ging nicht für die Wissinger.

1. Kreisklasse Süd
I. männl. Schüler - II. männl. Schüler  7 : 2
Spielbericht
Leon Kisker war von der I. Mannschaft nicht zu schlagen.

Sonntag, den 04.10.2015
Niedersachsenliga
I. männl. Jugend - Hannover 96 I 8 : 1
Spielbericht
Es gibt Tage da geht einfach alles, so einen Tag erwischte die I. männl. Jugend heute. Das Spitzenspiel gegen den Titelaspiranten Hannover 96 gewinnen die Wissinger unglaublich deutlich. Bis auf drei Spiele dominierten die Wissinger Jungen jedes Spiel. Ein Einzel wurde verloren und zwei Spiele im fünften Satz gewonnen. Es ging eben alles Heute.

Kreisliga Ost
SV Oldendorf V - III. Herren  3 : 9
Spielbericht
Mit drei Reservespielern musste die III. Herren in Oldendorf antreten. Das machte aber gar nichts, alle drei sorgten auch für wichtige Punkte und Nervenstärke hatte die III. Herren heute auch, alle fünf Fünfsatzspiele wurden von Wissingen gewonnen.

Landesliga Weser-Ems
Süderneulander SV I - II. Damen  8 : 4
Spielbericht

Lena Niekamp hatte ein klasse Wochenende.

Da ist sie nun, die erste Niederlage der II. Damen. Wieder ohne Leonie Krone war gegen die Erfahrung und Kampfkraft der Damen von Süderneuland nichts zu machen. Lena Niekamp mit drei Siegen und Lea Kirchhoff mit einem Sieg im oberen Paarkreuz waren die einzigen, die sich zu wehren wussten.

 

 

 

 

Bezirksliga Süd
I. weibl. Jugend - SV Molbergen I  8 : 4
Spielbericht
Mit einer ganz starken mannschaftlich geschlossenen Leistung gewinnt die I. weibl. Jugend gegen SV Molbergen. Alle vier Mädchen konnten ihren Beitrag zum Sieg leisten. Einfach nur Stark.

Bezirksoberliga Süd
SV Peheim-Grönheim I - III. Damen  6 : 8
Spielbericht
In einem hart umkämpften Spiel hatte die III. Damen des SV 28 Wissingen am Ende dann doch zwei Punkte mehr auf dem Konto.

2. Bezirksklasse Süd
II. Herren - Eickener SV II  9 : 2
Spielbericht
Verstärkt durch die Jugendersatzspieler Marin Kraetsch und Leon Behrensen, die alle ihre Spiele gewannen, war die Wissinger Mannschaft in jedem Paarkreuz besser besetzt als der Gegner.

Kreisliga
Blau Weiß Holage II - VI. Damen  6 : 3
Spielbericht
Gut gekämpft aber knapp verloren. Ganz stark spielte Julia Niekamp, die alle ihre Spiele gewann.