44. Woche Aktuell

Die I. Damen verliert gegen den Titelfavorit und in Oldendorf.
Sieg für die I. Herren im Abstiegskampf.
Die III. Damen erringt den ersten Sieg in der Landesliga.
Die II. Herren verliert in Dissen.
Unglückliche Niederlage für die III. Herren.
Keine Chance für die V. Damen.

Donnerstag, den 30.10.2014
Kreisliga Ost
Eickener SV III - IV. Herren  9 : 0
Spielbericht
Im Spiel der beiden Nachrücker in die Kreisliga gab es für die IV. Herren wieder die Höchststrafe. Norbert Ehrenbrink war dicht am Ehrenpunkt, Norbert verlor sein Einzel im fünften Satz. Alle anderen Spiele gingen klar an Eicken.

Freitag, den 31.10.2014
Kreisliga Ost
TSV Riemsloh III - IV. Herren  9 : 1
Spielbericht
Norbert Ehrenbrink und Lutz Kameier gewinnen gegen das Doppel Nr .1 der Riemsloher Mannschaft und holen so den Ehrenpunkt. In den Einzeln gelang es dann nur noch Lutz Kameier einen Satz zu gewinnen.

2. Kreisklasse Süd
VI. Herren - SV Oldendorf VI  3 : 9
Spielbericht
Nicht 0:9, das war mal ein  tolles Gefühl für die VI. Herren, leider war die Oldendorfer Mannschaft nur mit vier Spielern angetreten und die drei Punkte wurden kampflos errungen.

Samstag, den 01.11.2014
Bezirksliga Süd
V. Damen - SF Oesede I  2 : 8
Spielbericht
Stark ersatzgeschwächt hatte die V. Damen keine Chance gegen SF Oesede. Luiza Roeting und Kathrin Voltmann aus der Siebten wehrten sich tapfer, hatten aber noch keine Chance in der Bezirksliga. Die beiden Punkte gewannen das Doppel Kathrin Beckmann/Maike Niewöhner und Kathrin Beckmann im Einzel.

Kreisliga Ost
III. Herren - TTV Stirpe Oelingen II  6 : 9
Spielbericht

Job Schulte auf dem Weg zum zweiten Sieg.

Die III. Herren verpasste ein besseres Ergebnis, weil von acht Fünfsatzspielen fünf an den Gegner gingen. Ganz stark auf Wissinger Seite spielte Job Schulte mit zwei Einzelsiegen und dem Doppelsieg mit Andre Preußer.

 

 

 

 

 

Oberliga Nord-West
I. Damen - VfR Weddel I  3 : 8
Spielbericht

Ute Höhle und Imke Kohrmeyer gegen Weddel

Gegen den Titelaspiranten VfR Weddel lag die I. Damen schnell und etwas unglücklich 0:7 zurück. Es zeichnete die Wissinger Mannschaft aus, dass sie trotz des Rückstands weiter um jeden Punkt kämpfte und so noch drei Spiele gewinnen konnte. Die Zuschauer sahen auf jeden Fall sehr gute Spiele.

 

 

 

 

2. Kreisklasse Süd
SV Oldendorf VI - V. Herren  8 : 8
Spielbericht
In einem sehr spannenden Spiel in dem beide Mannschaften ihr Team mit jeweils zwei Jugendersatzspielern getunt hatten, gab es ein gerechtes Unentschieden. Der Sieg für die Wissinger war greifbar nah, den letzten Satz im Abschlußdoppel musste die Mannschaft kampflos abgeben, da Timo Seliger sehr unglücklich auf seine verletzte Schulter fiel und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Timo geht es aber wieder gut und es ist nicht passiert.

Landesliga Weser-Ems
III. Damen - SV Union Meppen 8 : 5
Spielbericht

Sabine Kameier gewinnt drei Einzel.

Hurra da ist er, der erste Sieg für die III. Damen in der Landesliga. Dank einer mannschaftlich geschlossenen Leistung und einer überragenden Sabine Kameier holt sich die III. Damen die ersten beiden Punkte in der Landesliga.

 

 

 

 

 

Sonntag, den 23.11.2014
Kreisliga Ost
TTC Hitzhausen I - III. Herren  3 : 9
Spielbericht
Wie zu erwarten war es auch in Hitzhausen ein spannendes Spiel für die III. Herren. Am heutigen Tag gelang es aber, von fünf Fünfsatzspielen vier Spiele zu gewinnen und so den Sieg zu erringen. Ganz wichtig waren auch die drei Siege in den Doppeln.

Bezirksoberliga Süd
SV Quitt Ankum I - I. Herren  5 : 9

Spielbericht
Mit einem Blitzstart mit drei Doppelsiegen und zwei Siegen im oberen Paarkreuz schockt die I. Herren den Aufsteiger ein wenig. In den Einzeln war Ankum dann gleichwertig, konnte aber den frühen Rückstand nicht wieder aufholen. Zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt gingen an die I. Herren des SVW.

Oberliga Nord-West
SV Oldendorf II - I. Damen  8 : 3
Spielbericht
Im Nachbarschaftsduell konnte auf Wissinger Seite nur imke Kohrmeyer überzeugen, der Rest der Wissinger Mannschaft war nicht so richtig in der Halle und beim Spiel. So konnte die Oldendorfer Mannschaft mit Kampfgeist und sehr viel Erfahrung beide Punkte in Oldendorf behalten. Für die Wissinger Damen sind nun die restlichen Spiele der Hinsaison alles Endspiele für den Klassenerhalt.

2. Bezirksklasse Süd
TSG Dissen IV - II. Herren  9 : 3
Spielbericht
Bevor die II. Herren richtig in der Dissener Halle war, waren alle drei Doppel verloren und die Wissinger Mannschaft fand nicht mehr in das Spiel, beide Punkte blieben in Dissen. Mit der Niederlage schaut die II. Herren nun nach unten in der Tabelle.