43. Woche Aktuell

Erster Sieg für die I. Damen in der Oberliga.
Die I. männl. Jugend gewinnt gegen TTG Jade.
3:8 Niederlagen für die I.-, II.-, III.-Damen und die I. männl. Jugend am Sonntag.
Deutliche Niederlage für die I. Herren.
Die I. weibl. Schüler siegt in Wellingholzhausen.

Montag, den 20.10.2014
Kreisliga
TV Wellingholzhausen I - I. weibl. Schüler  1 : 6
Spielbericht
Mit einer starken Leistung holt sich die I. weibl. Schüler zwei Punkte in Wellingholzhausen.

Dienstag, den 21.10.2014
Kreisliga
TV 01 Bohmte I - II. weibl. Schüler  6 : 2
Spielbericht
Das Doppel L. Vöcker/V. Rowold und ein Einzel von Viktoria Schultheis, mehr war nicht zu holen für die II. weibl. Schüler.

Donnerstag, den 23.10.2014
Bezirksklasse Oss/Osl
III. männl. Jugend - TV 01 Bohmte I  0 : 8
Spielbericht
Die III. männl. Jugend hielt gut mit, aber ohne Tristan Pollach und Marlon Bosse kam die Mannschaft nicht über drei Satzgewinne hinaus.

Freitag, den 24.10.2014
2. Kreisklasse Ost
TTV Stirpe Oelingen II - II. männl. Schüler  0 : 7
Spielbericht
Die Mannschaft des TTV Stirpe Oelingen hatte nur zwei Spieler und konnte so nicht antreten.

Kreisliga
TSV Venne I - IV. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Erst ging da mal gar nichts für die IV. weibl. Schüler in Venne. Als Emiliy Dawn Jarzina ihr Einzel gewann und Isabel Czupial ihr Spiel im fünften Satz verlor, war die Mannschaft in Venne angekommen, leider war es dann zu spät. In der Rückrunde sollte da was gehen.

Bezirksliga Süd
V. Damen - SV Bawinkel II  6 : 8
Spielbericht
Nach einem spannenden Spiel zweier ersatzgeschwächter Mannschaften hatte Bawinkel die bessere Ersatzspielerin in seinen Reihen. Etwas Pech hatte Sonja Seliger, Sonja verlor das Spitzenspiel gegen Maria Hartdegen denkbar knapp mit 9:11 im fünften Satz.

2. Kreisklasse Süd
VfL Kloster Oesede IV - V. Herren  9 : 1
Spielbericht
Das Doppel Jörn Henkelmann/Andreas Stute gen. Käuper gewinnt den Ehrenpunkt gegen eine stake Mannschaft des Gastgebers.

Samstag, den 25.11.2014
Niedersachsenliga

I. männl. Jugend - TTG Jade I  8 : 5

Spielbericht

Leon Behrensen schlug wieder eine Nr. 1

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewinnt die I. männl. Jugend gegen TTG Jade und schiebt sich auf den dritten Tabellenplatz.

 

 

 

 

 

Bezirksklasse Oss/Osl
VI. Damen - TSG Dissen III  0 : 8
Spielbericht
Gegen die Erfahrung der Dissener Mannschaft hatte die VI. Damen des SVW kein Mittel. Mehr als drei Sätze war nicht drin.

Oberliga Nord-West
I. Damen - TV Jahn Rehburg I  8 : 4
Spielbericht

Leonie Krone war gut drauf gegen Rehburg

Gegen TV Jahn Rehburg gewinnt die I. Damen ihr erstes Spiel in der Oberliga. Überragend auf Wissinger Seite spielten Ute Höhle und Leonie Krone.

 

 

 

 

 

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - SV Union Meppen I  1 : 9
Spielbericht

Hansi und Jürgen gewinnen den Ehrenpunkt

Für die mit drei Reservespielern angetretene I. Herren des SVW gab es die erwartete Niederlage gegen den Titelaspiranten. Den Ehrenpunkt gewannen Hansi Schmidt und Jürgen Niekamp im Doppel.

 

 

 

 

 

Sonntag, den 26.10.2014
Landesliga Weser-Ems
III. Damen - Hundsmühler TV I  3 : 8
Spielbericht
Nur das untere Paarkreuz mit zwei Mal Nicole Kamphues und ein Mal Anette Sube konnten mithalten, die Doppel und im oberen Paarkreuz hatte die III. Damen keine Chance.

Niedersachsenliga
I. männl. Jugend - Hannover 96 I  3 : 8
Spielbericht
Es war durchaus ein besseres Ergebnis für die Wissinger Jungen drin, drei Spiele wurden ganz knapp im fünften Satz verloren. Die Mannschaft aus Hannover war einfach abgeklärter.

Landesliga Weser-Ems
II. Damen - Hundsmühler TV I  3 : 8
Spielbericht
Auch die II. Damen verlor an diesem Sonntag 3:8. Romina Aubke kam für Claudia Stute gen. Käuper in das Team und holte in ihrem ersten Landesligaspiel  ihren ersten Sieg in dieser Klasse.

Oberliga Nord-West
Hannover 96 II - I. Damen 8 : 3
Spielbericht

Imke Kohrmeyer gewann zwei Einzel

Die vierte 3:8 Niederlage an diesem Tag brachte die I. Damen aus Hannover mit. Hier war deutlich mehr für die Wissinger Damen möglich, die Doppel gingen denkbar knapp im fünften Satz an Hannover und auch in den Einzeln war das ein oder andere Spiel auf der Kippe. Der Unterschied zwischen beiden Mannschaften war nicht so groß, wie es das Ergebnis aussagt. Bärenstark auf Wissinger Seite spielte Imke Kohrmeyer mit zwei Einzelsiegen.