42. Woche Aktuell

Große Erfolge für den SVW bei der Kreismeisterschaft
Die II. Damen verliert im Spitzenspiel.
Die VI. Herren verliert nicht 0 : 9.
Knappe Niederlage für die II. männl. Jugend in Belm.
Die II. männl. Schüler siegt in Venne und Hunteburg.

Montag, den 13.10.2014
2. Kreisklasse Ost
TSV Venne I - II. männl. Schüler  1 : 7
Spielbericht

Arne Kameier und Marvin Voltmann waren nicht zu besiegen.

Mit zwei Reservespielern aus der III. Schüler musste die II. männl. Schüler in Venne antreten, aber ein deutliches Übergewicht in den Doppeln und im oberen Paarkreuz sorgte für einen klaren Sieg.

 

 

 

 

 

Dienstag, den 14.10.2014
Kreisliga
TV 01 Bohmte I - III. weibl. Schüler  6 : 2
Spielbericht
Richtig gut spielte die unerfahrene Mannschaft aus Wissingen. Johanna Glüsenkamp und Lisa Wischmeier konnten jeweils ein Einzel gewinnen  und beide verloren das Doppel im fünften Satz.

2. Bezirksklasse Oss/Osl
SV Concordia Belm Powe I - II. männl. Jugend  8 : 5
Spielbericht
Bis zum 4:4 Zwischenstand konnten die Wissinger Jungen mithalten, dann kam das untere Paarkreuz und hier hatte die Belmer Mannschaft einen kleinen Vorteil. Da halfen auch drei Einzelsiege von Henrik Engel auf Wissinger Seite nicht mehr.

Donnerstag, den 16.10.2014
Kreisliga
SF Oesede I - III. weibl. Schüler  2 : 6
Spielbericht
Die Wissinger Schülerinnen waren gleichmässiger besetzt und verdienten sich damit den Sieg, nur Carolin Scheile war nicht zu besiegen.

Freitag, den 17.10.2014
Kreisliga
TSG Dissen I - IV. weibl. Schüler  6 : 0
Spielbericht
Gegen die älteren Dissener Schülerinnen hatten die sehr jungen Mädchen des SVW keine Chance.

2. Kreisklasse Ost
Hunteburger SV II - II. männl. Schüler  0 : 7
Spielbericht

Marvin Voltmann und Ivan Stahlke, das starke untere Paarkreuz der II. Schüler

Mit einer ganz starken Leistung und einem Reservespieler aus der Dritten gewinnt die II. männl. Schüler in Hunteburg und übernimmt die Tabellenführung. Die Wissinger Mannschaft war an allen Positionen besser besetzt und auch der Reservespieler Ivan Stahlke machte sein Ding in seinem zweiten Spiel überhaupt.

 

 

 

Kreisliga
VII. Damen - Osnabrücker SC I  1 : 6
Spielbericht
Die VII. Damen wehrte sich tapfer, aber gegen das abgeklärte Spiel der OSC-Damen war die Mannschaft noch überfordert. Alina Schierbaum gewinnt den Ehrenpunkt.

2. Kreisklasse Süd
VfL Kloster Oesede V - VI. Herren  9 : 1
Spielbericht
In ihrem bisher wohl besten Spiel konnte die VI. Herren ein Doppel durch Marlon Bosse und Peter Olbrich gewinnen und einige Spiele offen gestalten.

Samstag, den 18.10.2014
Landesliga Weser-Ems
Süderneulander SV I - II. Damen  8 : 4
Spielbericht
Schon in den Doppeln wollte es nicht so laufen wie die II. Damen es sich vorgestellt hatte, beide Doppel gingen an die kampfstarke Mannschaft des SSV. In den Einzeln kam dann noch etwas Pech dazu, drei von vier Fünfsatzspielen wurden verloren und bei Claudia Stute gen. Käuper und Nora Küpker war der Trainingsrückstand zu erkennen. Überragend spielte Naomie Wösten mit drei Siegen in den Einzeln. So bleibt Süderneuland weiter ungeschlagen und die II. Damen musste ihre erste Niederlage hinnehmen.

Kreismeisterschaften 2014 in Hollage
Wissinger Starter waren sehr erfolgreich.

Bei den A-Schülern standen drei Wissinger auf dem Podest.

Wie es mittlerweile Tradition ist, wurden die Kreismeisterschaften in der Haselandhalle in Hollage ausgerichtet. Ein Lob an das Team von Andreas Bode und der Tischtennisabteilung von Blau Weiß Hollage für die gelungene Ausrichtung. Der SV Wissingen stellte an beiden Tagen die meisten Teilnehmer und hatte bei dieser Kreismeisterschaft eine große Anzahl von Erfolgen. Acht Kreismeister, sieben Vizekreismeister und sechs dritte Plätze sind eine stolze Bilanz. Von 34 gestarteten Wissinger Jugend und Schülerspielern und Spielerinnnen haben sich mit den vorabnominierten fünfzehn Kinder für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Das ist ein neuer Rekord für die Tischtennisabteilung des SV 28 Wissingen.

Hier nun die Ergebnisse:

  männl. Schüler C Einzel
1. Edgard Geller TSV Ueffeln
2. Til Gröne TV Wellingholzhausen
3. Leon Kisker SV 28 Wissingen
3. Linus Imbrock SV Oldendorf

 

  männl. Schüler C Doppel
1. Bent-Matthis Berkensträter/Edgard Geller TSV Ueffeln
2. Robin Potthoff/Linus Imbrock SV Oldendorf


Arne Kameier erreichte das Viertelfinale, Marvin Voltmann und Ivan Stahlke kamen nicht aus der Gruppe.

  weibl. Schüler C Einzel
1. Adriana Klostermann BSV Holzhausen
2. Pia Lindwehr SV Hesepe Sögeln
3. Linnea Quatmann TV Wellingholzhausen
3. Larissa Witt SV 28 Wissingen

 

  weibl. Schüler C Doppel
1. Adriana Klostermann/Pia Lindwehr BSV Holzhausen/SV Hesepe Sögeln
2. Tabea Vennemann/Larissa Witt SV 28 Wissingen


Emily Dawn Jarzina, und Lina Marie Jutzi standen im Viertelfinale und Tabea Vennemann kam nicht aus der Gruppe. Eniliy Voltmann und Jennifer Plantz sind über die Rangliste für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

  weibl. Schüler B Einzel
1. Vanessa Voltmann SV 28 Wissingen
2. Mandy Kirchhoff SV Oldendorf
3. Jule Hübner SV Hesepe Sögeln
3. Jana Schomburg SV Concordia Belm Powe

 

  weibl. Schüler B Doppel
1. Jennifer Plantz/Emily Voltmann SV 28 Wissingen
2. Vanessa Voltmann/Melina Witt SV 28 Wissingen


Emily Voltmann, Jennifer Platz und Melina Witt erreichten das Viertelfinale, Sina Titgemeyer, Hannah Precht und Viktoria Schultheis schafften die Gruppe nicht.

  männl. Schüler B Einzel
1. Bastian Althoff SV Oldendorf
2. Haoka Kashung Shimrah TSV Ueffeln
3. Tom Hasenpatt TSG Dissen
3. Michael Münkel SV Oldendorf

 

  männl. Schüler B Doppel
1. Edgard Geller/Haoka Shimrah Kashung TSV Ueffeln
2. Quinn Linus Quatmann/Bastian Althoff TV Wellingholzhausen/SV Oldendorf


Arne Kameier, Marvin Voltmann und Rouven Mathew zahlten als C-Schüler hier noch etwas Lehrgeld.

  weibl. Schüler A Einzel
1. Mandy Kirchhoff SV Oldendorf
2. Eliska Stelmecke TSG Dissen
3. Pia Sophie Kruckemeyer TSG Dissen
3. Melina Witt SV 28 Wissingen

 

  weibl. Schüler A Doppel
1. Pia Sophie Kruckemeyer/Eliska Stelmecke TSG Dissen
2. Melina Witt/Sina Tirgemeyer SV 28 Wissingen


Emiliy Voltmann schaffte das Viertelfinale, Lisa Wischmeier, Johanna Glüsenkamp, Sarina Rademacher und Sina Titgemeyer kamen nicht aus der Gruppe. Lena Niekamp braucht die Bezirksmeisterschaft nicht spielen, sie hat sich für die Landesmeisterschaft über die Rangliste qualifiziert.

  männl. Schüler A Einzel
1. Marin Kraetsch SV 28 Wissingen
2. Leon Behrensen SV 28 Wissingen
3. Philipp Kuhnert SV 28 Wissingen
3. Tobias Kleine-Trimpe SV Oldendorf

 

  männl. Schüler A Doppel
1. Leon Behrensen/Philipp Kuhnert SV 28 Wissingen
2. Paul Rietzel/Tobias Kleine-Trimpe SV Oldendorf


Henrik Engel erreichte das Viertelfinale, Timm Kröger schaffte das Achtelfinale. Luke Schönhoff ist für die Bezirksmeisterschaft direkt qualifiziert.

  weibl. Jugend Einzel
1. Michelle Kirchhoff SV Oldendorf
2. Sabrina Seliger SV 28 Wissingen
3. Berit Bartke BW Hollage
3. Ester Schulz BW Hollage

 

  weibl. Jugend Doppel
1. Michelle Kirchhoff/Sabrina Seliger SV Oldendorf/SV 28 Wissingen
2. Berit Bartke/Esther Schulz BW Hollage


Lena Niekamp ,und Leonie Krone sind für die Bezirksmeisterschaft direkt qualifiziert.

  männl. Jugend Einzel
1. Philipp Kuhnert SV 28 Wissingen
2. Mattis Wittenbrock SV Oldendorf
3. Marin Kraetsch SV 28 Wissingen
3. Julian Recker BW Hollage

 

  männl. Jugend Doppel
1. Henrik Engel/Marin Kraetsch SV 28 Wissingen
2. Philipp Kuhnert/Henrik Bietendorf SV 28 Wissingen/SV Oldendorf


Henrik Engel kam bis in das Viertelfinale.

  Damen S/A Einzel
1. Vanessa Jonus SV 28 Wissingen
2. Ronja Leising SV Hesepe Sögeln
3. Helena Derks SV Hesepe Sögeln
3. Romina Aubke SV 28 Wissingen

 

  Damen S/A Doppel
1. Ronja Leising/Helena Derks SV Hesepe Sögeln
2. Vanessa Jonus/Melanie Wernsing SV 28 Wissingen/Quakenbrücker SC


Maike Niewöhner kam auf den 4. Platz in der Gruppe. Bei den Damen sind Ute Höhle, Leonie Krone, Saskia Kameier und Sabrina Seliger über die Rangliste zur Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

  Herren S/A Einzel
1. Björn Wolski TSV Riemsloh
2. Tino Kramm TSV Riemsloh
3. Nils Mausolf TuS Bramsche
3. Martin Zang BW Hollage

 

  Herren S/A Doppel
1. Jan Luca Beckmann/Tino Kramm TSV Riemsloh
2. Nils Mausolf/Martin Zang TuS Bramsche/BW Hollage

 

  Herren B/C Einzel
1. Martin Zang BW Hollage
2. Christian Spreckelmeyer BSV Holzhausen
3. Jan Luca Berckmann TSV Riemsloh
3. Malte Frankenberg VfL Kloster Oesede

 

  Herren B/C Doppel
1. Daniel Lücking/David Lücking BW Hollage
2. Martin Zang/Felix Biermann BW Hollage

 

  Herren D/E Einzel
1. Jonas Peping VfL Kloster Oesede
2. Dennis Wulfhorst TuS Bramsche
3. Christoph Pemutz TuS Bramsche
3. Johannes Spreckelmeyer VfL Kloster Oesede

 

  Herren D/E Doppel
1. Uwe Schiefrldecker/Udo Steining SV Nortrup/TuS Bramsche
2. Stefan Oelsner/Heiner Wernsing SV Nortrup


Bene Nintemann, Oliver Rosemann und Rene Fieselmann vertraten die Farben des SVW, hatten auch so ihren Spaß, zum Gewinnen reichte es aber nicht.

Bildergalerie