40. Woche Aktuell

Niederlage für die I. Herren zum Saisonauftakt.
Erster Sieg für die I. männl. Jugend in der Niedersachsenliga.
Niederlage für die IV. Herren in Ostercappeln

Montag, den 29.09.2014
Bezirksliga Süd
SF Oesede I - I. weibl. Jugend  8 : 1
Spielbericht
Die junge Wissinger Mannschaft musste erst den Ausfall von Melina Witt verkraften und hatte dann auch keine Chance gegen die deutlich älteren Mädchen des SFO.

Dienstag, den 30.09.2014
Kreisliga Ost

OFV Ostercappeln I - IV. Herren  9 : 2
Spielbericht

Norbert Ehrenbrink verlor zwei Einzel knapp.

Die IV. Herren wehrte sich tapfer gegen die Niederlage und holte sich mit dem Doppel Norbert Ehrenbrink/Lutz Kameier und dem starken Thomas Stute gen. Käuper  zwei Spiele. Sehr viele Sätze verlor die IV. Herren denkbar knapp.

 



 

Mittwoch, den 01.10.2014
Bezirksklasse Oss/Osl
TSG Burg Gretesch I - III. männl. Jugend  8 : 2
Spielbericht
Die III. männl. Jugend spielte gut in Burg Gretesch, es reichte aber nur zu einem Sieg durch das Doppel Adrian Pollach/Tristan Pollach und einem Einzelsieg durch Adrian Pollach. Drei Spiele wurden im fünften Satz verloren. Da geht noch was in der Rückrunde.

Donnerstag, den 02.10.2014
2. Kreisklasse Süd
Spvg Niedermark IV - VI. Herren  9 : 0
Spielbericht
Keine Chance für die noch sehr unerfahrene VI. Herren des SVW in Niedermark.

Samstag, den 04.10.2014
1. Kreisklasse Süd
I. männl. Schüler - TuS Glane I  4 : 7
Spielbericht
Kein Doppel konnte die Wissinger Mannschaft gewinnen, aber in den Einzeln spielte die junge Wissinger Mannschaft stark mit. Ein Punktgewinn war durchaus möglich.

Niedersachsenliga
I. männl. Jugend - TuS Gümmer I  8 : 6
Spielbericht

Schon die Doppel gingen beide über fünf Sätze.

Da ist er, der erste Sieg der I. männl. Jugend in der Niedersachsenliga. In einer spannenden und sehr guten Begegnung entschied am Ende das untere Paarkreuz der Wissinger mit zwei Siegen gegen das obere Paarkreuz der Mannschaft aus Gümmer das Spiel zu Gunsten der Wissinger. Sieben Spiele gingen in den fünften Satz und sehr viele Sätze waren sehr knapp.

 

 

2. Kreisklasse Ost
III. männl. Schüler - OFV Ostercappeln (SG) II  7 : 4
Spielbericht
Die Wissinger Schüler waren etwas älter als der Gegner und nutzten diesen Vorteil zum Sieg.

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - SV Olympia Laxten II  4 : 9
Spielbericht

Hansi Schmidt gewinnt das erste Einzel für die I. Herren in dieser Saison.

Ganz so schlecht wie das Ergebnis erscheint, war die I. Herren gegen den Favoriten aus Laxten gar nicht, fünf von sieben Fünfsatzspielen gingen an den Gegner. Die Laxtener Spieler waren im entscheidenden Moment einfach besser als die I. Herren des SVW.

 

 

 

Sonntag, den 06.10.2014
Kreisliga
VII. Damen - Rot Weiß Sutthausen I  0 : 6
Spielbericht

Lea Maaske bei ihrem ersten Einsatz in der VII. Damen.

Die junge Wissinger Mannschaft zahlte gegen die sehr erfahrene Sutthauser Mannschaft einmal mehr heftiges Lehrgeld. Nur Kathrin Voltmann verlor ihr Einzel knapp im fünften Satz, alle anderen Spiele gingen deutlich an Sutthausen.

 

 

 



 

1. Kreisklasse Süd
I. männl. Schüler - TSG Dissen I  6 : 6
Spielbericht
Nach Spielen hatte die I. männl. Schüler ein Unentschieden, aber nach Sätzen, 18:26 für Dissen, war der Punktgewinn für die Wissinger Mannschaft mehr als glücklich.

Kreisliga
IV. weibl. Schüler - TV 01 Bohmte I  1 : 6
Spielbericht

Der Grössenunterschied war schon gewaltig im Spiel der IV. Schülerinnen.

Gegen die deutlich älteren und grösseren Schülerinnen aus Bohmte schafften Larissa Witt und Tabea Vennemann einen Sieg im Doppel.

 

 

 



 

 

2. Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler - OFV Ostercappeln (SG) I  7 : 3
Spielbericht
Die Doppel und ein starker Marvin Voltmann waren der Schlüssel zum Sieg für die II. männl. Schüler des SVW.

Kreisliga
I. weibl. Schüler - SV Hesepe Sögeln I  5 : 5
Spielbericht
Nach einem spannenden Spiel gab es ein gerechtes Unentschieden. Entscheidend für den Wissinger Punktgewinn war das Doppel, welches Jennifer Plantz und Emily Voltmann knapp im fünften Satz für sich entschieden.

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - SV Oldendorf II 9 : 4
Spielbericht
Im mittleren und unteren Paarkreuz war die I. Herren des SV 28 Wissingen besser besetzt als die Oldendorfer Mannschaft, dazu kamen noch zwei Doppel und ein Punkt im oberen Paarkreuz und schon waren die ersten zwei Punkte für den Klassenerhalt im Sack.