20. Woche Aktuell

Grosse Erfolge für Wissinger Spieler und Spielerinnen bei der Kreisrangliste.

Samstag, den 17.05.2014
Kreisrangliste 2014/2015 in Wissingen.
Emily Voltmann und Philipp Kuhnert gewinnen ihre Ranglisten.
In Wissingen wurden die Kreisranglisten für die Saison 2014/2015 ausgetragen. Bei sommerlichen Wetter war es in der Wissinger Turnhalle doch sehr anstrengend, denn die Luft wurde immer stickiger. Trotzdem zeigten die Mädchen und Jungen sehr starke Spiele. Für Wissinger Spieler und Spielerinnen gab es an diesem Samstag ganz starke Ergebnisse. So wurde bei den C-Schülerinnen ein Doppelsieg errungen, bei den A-Schülern standen am Ende drei Wissinger auf dem Podest und im Damenbereich gab es einen dritten Platz. Die Teilnehmerzahlen waren im männl. Bereich gut, aber im weibl. Bereich gehen die Teilnehmerzahlen immer weiter zurück.

weibl. Schüler C:

Jennifer Plantz (2.) und Emily Voltmann (1.) bei den jüngsten Schülerinnen.

In der jüngsten Schülerinnen-Klasse waren nur fünf Spielerinnen am Start, drei kamen vom SV 28 Wissingen. Tabea Vennemann war zum lernen am Start und kam auch nicht über den fünften Platz hinaus. Jennifer Plantz erkämpfte sich den zweiten Platz vor Adriana Klostermann aus Holzhausen. Gewonnen hat die Rangliste Emily Voltmann vom Ausrichter. Emily war mit Abstand die jüngste Teilnehmerin und hat noch zwei C-Jahre. Jennifer und Emily haben sich für die Bezirksvorrangliste am 21.06.14 in Spelle qualifiziert.



1.  Emily Voltmann, SV 28 Wissingen
2.  Jennifer Plantz, SV 28 Wissingen
3.  Adriana Klostermann, BSV Holzhausen
4.  Pia Lindwehr, SV Hesepe Sögeln
5.  Tabea Vennemann, SV 28 Wissingen


männl. Schüler C:

Marvin Voltmann, Leon Kisker und Arne Kameier versuchten ihr Glück bei den C-Schülern. Hier waren 15 Teilnehmer am Start. Marvin konnte sich mit dem vierten Platz in der Vorrunde nicht für die Zwischenrunde qualifizieren. Leon Kisker und Arne Kameier kamen in ihren Vorrundengruppen auf den 3. Platz und spielten um die Plätze 7 - 9. Leon erreichte den 7. Platz und Arne sicherte sich den 8. Platz. Ranglistensieger wurde Edgard Geller vom TSV Ueffeln.

1.  Edgard Geller, TSV Ueffeln
2.  Linus Imbrock, SV Oldendorf
3.  Kevin Kottmann, TV 01 Bohmte
4.  Till Gröne, TV Wellingholzhausen
5.  Marvin Pabst, SuS Buer
6.  Benjamin Linke, SuS Buer
7.  Leon Kisker, SV 28 Wissingen
8.  Arne Kameier, SV 28 Wissingen
9.  Robin Potthoff, SV Oldendorf


weibl. Schüler A:

Mit sieben Starterinnen aus vier Vereinen eine für eine Schülerinnenklasse gute Teilnehmerzahl. Hier war keine Spielerin aus Wissingen am Start. Lena Niekamp ist in dieser Altersklasse auf Grund ihrer Ergebnisse aus dem Vorjahr zur Landesrangliste vorab nominiert. Die Rangliste gewann Pia-Sophie Kruckemeyer vom TV Wellingholzhausen.

1.  Pia-Sophie Kruckemeyer, TV Wellingholzhausen
2.  Rabea Brockmann, SV Hesepe Sögeln
3.  Eliska Stelmecke, TV Wellingholzhausen
4.  Mandy Kirchhoff, SV Oldendorf
5.  Vanessa Sturm, TV Wellinghozhausen
6.  Jana Schomborg, SV Concordia Belm Powe
7.  Lilly Fänger, SV Hesepe Sögeln


männl. Schüler A:

Henrik Engel (2.) Philipp Kuhnert (1.) und Marin Kraetsch, drei Mal SV 28 Wissingen

Drei Teilnehmer des SV 28 Wissingen waren hier unter 21 Spielern am Start und alle Drei standen am Ende auf dem Siegertreppchen. Den ersten Platz holte sich ohne Niederlage Philipp Kuhnert, etwas überraschend und nach starker Leistung konnte sich Henrik Engel auf den zweiten Platz kämpfen. Den dritten Podestplatz gewann Marin Kraetsch aus Hollage, Marin spielt in der kommenden Saison für den SV 28 Wissingen. Alle drei fahren am 21.06.14 nach Spelle zur Bezirksvorrangliste. Leon Behrensen ist zu dieser Rangliste vorab nominiert und Luke Schönhoff steigt erst bei der Bezirksendrangliste ein.

 

 

1.  Philipp Kuhnert, SV 28 Wissingen
2.  Henrik Engel, SV 28 Wissingen
3.  Marin Kraetsch, BW Hollage (SV 28 Wissingen)
4.  Julian Recker, BW Hollage
5.  Bastian Althoff, SV Oldendorf
6.  Haoka Shimrah Kashung, TSV Ueffeln
7.  Ricardo Klostermann, BSV Holzhausen
8.  Samuel Schooß, SV Oldendorf


Damen:

Mit nur fünf Spielerinnen eine enttäuschend niedrige Teilnehmerzahl und nicht eine Dame war am Start. Alle Teilnehmerinnen gehören noch dem Jugendbereich an. Gewonnen hat die Favoritin Helena Derks aus Hesepe Sögeln vor Michelle Kirchhoff aus Oldendorf. Lena Niekamp kam auf den dritten Platz und so noch auf das Podest und Sabrina Seliger gewann den vierten Platz.

1.  Helena Derks, SV Hesepe Sögeln
2.  Michelle Kirchhoff, SV Oldendorf
3.  Lena Niekamp, SV 28 Wissingen
4.  Sabrina Seliger, SV 28 Wissingen
5.  Linn Hofmeister, SV Oldendorf


Herren:

13 Herren spielten zwei Plätze für die Bezirksvorrangliste aus. Leider waren Wissinger Herren nicht am Start. Nico Henschen aus Oldendorf siegte vor Fynn Pörtner aus Dissen.

1.  Nico Henschen, SV Oldendorf
2.  Finn Pörtner, TSG Dissen
3  Tino Kramm, TSV Riemsloh
4.  Jan-Luca Beckmann, TSV Riemsloh
5.  Tobias Brockhoff, SV Oldendorf
6.  Andrej Ruder, SF Oesede
7.  Till Schlendermann, SV Oldendorf
8.  Nils Mausolf, SV Hesepe Sögeln


Sonntag, den 18.05.2014

Kreisrangliste 2014/2015 in Wissingen
Zweiter Platz für Sabrina Seliger, dritter Platz für Pauline Bensberg.
Am zweiten Tag der Kreisrangliste in der Turnhalle Wissingen zeigten die Wissinger Mädchen und Jungen wieder starke Leistungen mit einigen guten Platzierungen.

weibl. Schüler B:

Pauline Bensberg,(3.) und Sina Titgemeyer (4.)

Mit neun Teilnehmerinnen war die Anzahl der Spielerinnen in dieser Klasse befriedigend. Sina Titgemeyer holte sich den 4. Platz in ihrem ersten B-Jahr. Pauline Bensberg gewann den 3. Platz und qualifizierte sich für die Bezirksvorrangliste am 22.06.2014 in Spelle. Ranglistensiegerin wurde Mandy Kirchhoff aus Oldendorf.

 

 

 

1.  Mandy Kirchhoff, SV Oldendorf
2.  Vanessa Kottmann, TV 01 Bohmte
3.  Pauline Bensberg, SV 28 Wissingen
4.  Sina Titgemeyer, SV 28 Wissingen
5.  Jule Hübner, SV Hesepe Sögeln
6.  Carmen Sturm, TV Wellingholzhausen
7.  Alicia Stuckenberg, SV Hesepe Sögeln
8.  Luisa Husslig, SV Hesepe Sögeln
9.  Laura Jung, BW Hollage


männl. Schüler B:

Leon Mithöfer war er einzige Wissinger Teilnehmer in dieser Klasse. 15 Spieler waren hier am Start. Leon zahlte etwas Lehrgeld und gewann kein Spiel. Die Rangliste gewann Haoka Kashung Shimrah aus Ueffeln

1.  Haoka Kashung Shimrah, TSV Ueffeln
2.  Oliver Herb, SV Quitt Ankum
3.  Tom Hasenpatt, TSG Dissen
4.  Quinn-Linus Quatmann, TV Wellingholzhausen
5.  Mattis Bartke, BW Hollage
6.  Michael Münkel, SV Oldendorf
7.  Marius Kinzig, TSG Dissen
8.  Edgard Geller, TSV Ueffeln
9.  Bent-Mathis Berkensträter, TSV Ueffeln


weibl. Jugend:

Sabrina Seliger auf dem 2. Platz

Helena Derks aus Hesepe Sögeln siegte bei den Mädchen unter sieben Starterinnen. Helena holte sich somit nach dem Damentitel den zweiten Sieg an diesem Wochenende. Luiza Roeting konnte keinen Sieg landen und Sabrina Seliger spielte das Turnier ihres Lebens und sicherte sich mit dem 2. Platz die Teilnahme an der Bezirksvorrangliste. Lena Niekamp ist zur Vorrangliste vorab nominiert und Leonie Krone steigt erst bei der Endrangliste ein.

 

 

1.  Helena Derks, SV Hesepe Sögeln
2.  Sabrina Seliger, SV 28 Wissingen
3.  Michelle Kirchhoff, SV Oldendorf
4.  Linn Hofmeister, SV Oldendorf
5.  Berit Bartke, BW Hollage
6.  Saskia Stolle, TSG Dissen
7.  Luiza Roeting, SV 28 Wissingen


männl. Jugend:

Luke Schönhoff auf dem 3. Platz

Mit 34 Teilnehmern war die Jungenklasse wie in jedem Jahr die grösste Klasse. Sechs Starter aus Wissingen waren hier am Start und fünf Wissinger schafften den Sprung in die Zwischenrunde der besten zwölf Spieler. Nur der jüngste, Henrik Engel schied schon in der Vorrunde aus. In der Zwischenrunde schied Timo Seliger aus. Marin Kraetsch, Leon Behrensen und Philipp Kuhnert spielten um die Plätze 5 - 8. Luke Schönhoff schaffte den Sprung unter die besten Vier. Vier Wissinger unter den besten acht Jungen und alle vier sind noch im Schüleralter. Luke Schönhoff erkämpfte sich den 3. Platz und so die Qulifikation zur Bezirksvorrangliste. Sieger wurde, wie schon am Samstag bei den Herren, Nico Henschen aus Oldendorf.

 

1.  Nico Henschen, SV Oldendorf
2.  Nam Anh Le Vo, TSG Dissen
3.  Luke Schönhoff, SV 28 Wissingen
4.  Jan-Luca Beckmann, TSV Riemsloh
5.  Philipp Kuhnert, SV 28 Wissingen
6.  Marin Kraetsch, BW Hollage(SV 28 Wissingen)
7.  Mattis Wittenbrock, SV Oldendorf
8.  Leon Behrensen, SV 28 Wissingen

 

 

Bildergalerie