38. Woche Aktuell

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die I. Damen.
Die II. Herren startet mit einem Auswärtssieg.
Die II. Damen verliert stark Ersatz geschwächt.

Montag, den 16.09.2013
Kreisliga
III. weibl. Schüler - II. weibl. Schüler  1 : 6
Spielbericht
Lange wehrte sich die Dritte gegen die Niederlage, konnte diese am Ende aber nicht verhindern.

Donnerstag, den 19.09.2013
2. Kreisklasse Ost
II. männl. Schüler - SV Concordia Belm Powe I  4 : 7
Spielbericht
Da war mehr drin in diesem Spiel für die II. männl. Schüler gegen eine deutlich ältere Mannschaft aus Belm Powe.

2. Bezirksklasse Süd
Spvg Niedermark III - II. Herren  6 : 9
Spielbericht
Nach einem furiosen Start mit drei Siegen in den Doppeln und zwei Siegen im oberen Paarkreuz kam die Mannschaft der Spvg Niedermark immer besser ins Spiel und konnte beim Stand von 6 : 6 ausgleichen. Die letzten drei Spiele gingen dann wieder an den SVW und so freute sich die II. Herren über einen Auswärtssieg und einen geglückten Saisonstart. Ganz stark auf Wissinger Seite spielte der Neuzugang Joachim Engel mit zwei Siegen in den Einzeln und dem Sieg im Doppel mit Bene Nintemann.

Freitag, den 20.09.2013
2. Kreisklasse Süd
TuS Borgloh III - V. Herren 2 : 9
Spielbericht
Hurra, der erste Sieg ist da. Mit einer ganz starken Leistung, heute auch schon in den Doppeln, holt sich die V. Herren den ersten Saisonsieg. Für die Borgloher Punkte sorgte die Nr. 1 der V. Herren, Lutz Kameier, der beide Spiele ganz knapp im fünften Satz verlor. Ganz stark spielte der Jugendersatzspieler Timo Seliger, der beide Einzel im oberen Paarkreuz gewann.

Kreisliga Ost
III. Herren - VfL Lintorf I  9 : 4
Spielbericht
Nach einigen Problemen in den Doppeln, zwei Doppel gingen an Lintorf, bekam die III. Herren das Spiel dann in den Einzeln immer besser in den Griff und siegte verdient. Im oberen und im unteren Paarkreuz hatte die Wissinger Mannschaft deutliche Vorteile.

Samstag, den 21.09.20132
Verbandsliga Nord
I. Damen - SG Findorff I  8 : 1
Spielbericht

Saskia Kameier bei einem ihrer zwei Siege.

Wieder ein starkes Spiel der I. Damen an allen Positionen. Nervenstark holte sich die I. Damen vier von fünf Fünfsatzspielen und siegte auch in der Höhe verdient.

 

 

 

 

Bezirksliga Süd
II. weibl. Jugend - STV Barßel I  2 : 8
Spielbericht
Die II. weibl. Jugend wehrte sich lange gegn die Niederlage und konnte sogar zwei Spiele durch Sinja Geerswilken und Luiza Roeting gewinnen. Am Ende setzte sich dann doch die grössere Erfahrung der Spielerinnen des STV Barßel durch.

Bezirksliga Süd
V. Damen - VfL Osnabrück I  3 : 8
Spielbericht

Maya Klöppner , der jüngste Fan der V. Damen

Zwei Einzel von Sonja Seliger und ein Einzel von Romina Aubke, mehr war nicht drin für die V. Damen gegen VfL Osnabrück. 

 

 



 

Bezirksoberliga
IV. Damen - III. Damen  3 : 8

Spielbericht
Im oberen Paarkreuz war dieIV. Damen mit zwei Siegen von Anja Schmidt und einem Sieg von Larena Olschewski besser. In den Doppeln und im unteren Paarkreuz hatte die III. Damen Vorteile und das reichte zum Sieg für die Dritte.

1. Kreisklasse Ost
IV. Herren - TTC Hitzhausen I  9 :5
Spielbericht

Norbert Ehrenbrink gewinnt zwei Spiele im oberen Paarkreuz.

Nach drei gewonnennen Doppeln und einer 7 : 3 Führung sah es ganz gut aus für die IV. Herren. Dann kam Hitzhausen auf 7 : 5 heran und die IV. Herren wurde etwas nervös. Ingo Klöppner und Jan Heckert brachten dann ihre Spiele beide im fünften Satz nach Hause und die Punkte blieben in Wissingen.

 

 

 

 

Sonntag, den 22.09.2013
Landesliga Weser-Ems
II. Damen - Hundsmühler TV I  1 : 8
Spielbericht
Nach kurzfristigen krankheitsbedingten Absagen blieb am Sonntagmorgen nur noch Naomie Wösten als Stammspielerin der II. Damen übrig. So mussten Sabine Kameier aus der Dritten, Anja Schmidt aus der Vierten und die Jugendersatzspielerin Lena Niekamp in der Zweiten antreten. Die II. Damen wehrte sich tapfer gegen die starke Mannschaft aus Hundsmühlen, gewann aber nur das Doppel mit Naomie Wösten und Lena Niekamp. Schade, das auch in dieser Saison in der II. Damen wieder reihenweise Stammspieler ausfallen.

Kreisliga
SV Hesepe Sögeln I - I. weibl. Schüler I  0 : 6
Spielbericht

Elisa Schierbaum bei ihrem Sieg im Einzel.

Nach leichten Anlaufschwierigkeiten in den Doppeln, bekam die I. weibl. Schüler die mit sieben Spielerinnen angetretene Mannschaft des SV Hesepe Sögeln immer besser in den Griff und gewann auch in der Höhe verdient.

 

 


 

Bezirksliga Süd
SV Peheim-Grönheim I - II. weibl. Jugend  3 : 8
Spielbericht
Ein ganz starkes Spiel, in dem die II. weibl. Jugend nur drei Spiele abgab. Nur Mariele Wernke konnte auf Peheimer Seite mithalten und war an allen drei Punkten beteiligt. Ab Positon Zwei war die Wissinger Mannschaft besser besetzt.

Bezirksoberliga Süd
III. Damen - SV Oldendorf IV  8 : 6
Spielbericht
In einem Spiel zweier absolut gleich starker Mannschaften hatte die III. Damen etwas mehr Glück. Sieben Spiele wurden im fünften Satz entschieden, das letzte Spiel von Kathrin Beckmann aus der Vierten, die für Nicole Kamphues eingesprungen war, im fünften Satz 13:11. Ganz stark spielte Sabine Kameier mit drei Siegen in den Einzeln in ihrem zweiten Spiel an diesem Tag. Sabine hatte morgens schon einen Einsatz in der II. Damen.