47. Woche Aktuell

Die I. Damen mit fünf Punkten aus drei Spielen an drei Tagen.
I. Herren siegt gegen TSG Burg Gretesch.

Montag, den 19.11.2012
Kreisliga
TV Wellingholzhausen I - I. weibl. Schüler  6 : 1
Spielbericht
Nicht ihr bestes Spiel machte die I. weibl. Schüler in Wellingholzhausen. Vanessa Voltmann erkämpfte den Ehrenpunkt.

Kreisliga
TSG Dissen IV - VI. Damen  2 : 6
Spielbericht
Nachdem beide Doppel knapp gewonnen, waren gab es kein halten mehr und die VI. Damen nahm zwei Punkte mit nach Wissingen.

Donnerstag, den 22.11.2012
1. Kreisklasse Süd
II. männl. Schüler - TSG Dissen II 2 : 7
Spielbericht
Der Tabellenführer war noch etwas zu stark für die II. männl. Schüler. Luca Volbert und Marlon Bosse sorgten für die beiden Punkte für Wissingen.

Kreisliga
II. männl. Jugend - TV Neuenkirchen I  7 : 2
Spielbericht
Die II. männl. Jugend konnte ohne Ersatzspieler antreten und holt sich den ersten Saisonsieg.

2. Kreisklasse Ost
V. Herren - Eickener SV III  0 : 9
Spielbericht

Das Traumpaar der V. Herren, Olaf V. und Bernd S.

Nicht in der besten Besetzung musste die V. Herren gegen den Tabellenführer die Höchststrafe hinnehmen. Olaf Voltmann kam zu seinem ersten Tischtennispunktspiel, aber auch das half nicht. Olaf hat das Spiel übrigens nicht kampflos abgegeben, es wollte nur kein Ball auf des Gegners Hälfte.

 

 

 

Freitag, den 23.11.2012
1. Kreisklasse Süd
TSV Riemsloh I - II. männl. Schüler  6 : 6
Spielbericht
Drei Spiele verlor die II. männl. Schüler im fünften Satz, ein Sieg war durchaus möglich. Luca Volbert blieb im Einzel ungeschlagen.

Bezirksklasse Oss/Osl
TSV Riemsloh I - I. männl. Jugend  0 : 8
Spielbericht
Ganze drei Sätze konnten die Riemsloher Mannschaft gewinnen, die I. männl. Jugend hatte das Spiel in jeder Phase im Griff.

Bezirksklasse Oss/Osl
SV Concordia Belm Powe I - V. Damen  7 : 7
Spielbericht
Mit einem leistungsgerechten Unentschieden endete das Spitzenspiel der Liga und Belm Powe verteidigt die Tabellenspitze.

Kreispokal Herren C
TuS Glane I - II. Herren  3 : 5
Spielbericht
In einem spannenden Pokalspiel gewann die II. Herren mit Andre Kuhlmann, Marcel Kameier und Jost Hagedorn drei von vier Fünfsatzspiele und dieses war entscheidend für den Sieg und den Einzug der II. Herren in das Viertelfinale.

Verbandsliga Nord
TV Falkenberg I - I. Damen  1 : 8
Spielbericht
Mit einer ganz starken Leistung gewinnt die I. Damen das erste von drei Spielen an diesem Wochenende. In Falkenberg gelang den Damen aus Wissingen einfach alles. Alle knappen Sätze entschied die I. Damen für sich und keine von den vier Damen zeigte irgend welche Schwächen. Mit dieser Kampfkraft und Moral sollte die Mannschaft noch einiges Bewegen.

Samstag, den 24.11.2012
Verbandsliga Nord
I. Damen - TSV Holtum (Geest) I  7 : 7
Spielbericht

In den Doppel war die I. Damen noch überlegen.

Nach den starken Spiel von Freitag folgte an Samstag ein völlig verkrampftes Spiel gegen TSV Holtum (Geest). Die Doppel und eine stark aufspielende Ute Höhle sorgten dafür das die I. Damen nicht unterging. Die beiden restlichen Punkte erzitterten Saskia Kameier und Nora Küpker beide im fünften Satz. Egal, nicht verloren!

 

 

 

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - TSG Burg Gretesch I  9 : 5
Spielbericht
Nach der 2 : 1 Führung in den Doppeln konnte die I. Herren nur im oberen Paarkreuz nicht mithalten, alle anderen Paarkreuze gingen deutlich an die Wissinger Herren.

Bezirksoberliga Süd
SV Molbergen I - III. Damen  6 : 8
Spielbericht
Nach einem spannenden Spiel und einem 0:4 Rückstand hatte die III. Damen am Ende etwas mehr Glück und nimmt zwei Punkte mit nach Hause. Überragend auf Wissinger Seite spielte Anja Schmidt mit drei Siegen in den Einzeln.

Bezirksliga Süd
STV Barßel I - II. weibl. Jugend  8 : 4
Spielbericht
Die Mädchen aus Barßel waren erfahrener als die II. wiebl. Jugend und siegte verdient.

Bezirksliga Süd
STV Barßel I - I. weibl. Jugend  2 : 8
Spielbericht
Die ersten beiden Sätze gab die I. weibl. Jugend in Barßel ab. Nach dem Sieg ist die Mannschaft Halbzeitmeister.

Bezirksklasse OS-Süd
II. Herren - OFV Ostercappeln I 9 : 2
Spielbericht
Bis zum 8 : 0 ging alles bei der II. Herren gegen eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Ostercappeln. Dann gingen zwei Spiele verloren, bevor Marcel Kameier den Sack zu machte.

1. Kreisklasse Ost
IV. Herren - TSV Westerhausen I  9 : 7
Spielbericht

Der Kleinste war der Grösste

Mit einer sehr starken Leistung holt sich die IV. Herren, angeführt von dem starken Jugendersatzspieler Luke Schönhoff, zwei Punkte gegen den Dritten der Tabelle.

 

 

 

 

Sonntag, den 25.11.2012
Kreisliga
SV Hesepe Sögeln I - I. weibl. Schüler  3 : 6
Spielbericht
Nur die Unterschnittaufschläge von Rabea Brockmann bereiteten der Wissinger Mannschaft grosse Probleme, alle anderen Spiele hatte die I. weibl. Schüler im Griff.

Bezirksklasse Oss/Osl
I. männl. Jugend - TV 01 Bohmte I  8 : 0

Spielbericht

Ungewöhnliche Probleme hatte Jannis Kameier gegen Bohmte. Bohmte gewann fünf Sätze im Spiel und alle gegen Jannis. Alle anderen Spiele endeten 3:0 für Wissingen.

Kreisliga
SV Hesepe Sögeln III - VI. Damen  5 : 5
Spielbericht
In Hesepe gelang der VI. Damen kein Doppelsieg, so wurde es nur ein Punkt. Überragend auf Wissinger Seite war das obere Paarkreuz mit Maike Niewöhner und Julia Heinrich.

Verbandsliga Nord
Geestemünder TV I - I. Damen  3 : 8
Spielbericht

Ute gewinnt acht Einzel an einem Wochenende.

Die I. Damen startete mit einer 4 : 0 Führung in das Spiel, dann verlor Nora Küpker ihr Einzel knapp und es kam etwas Hektik im Wissinger Team auf. Mit etwas Glück und Kampf baute die I. Damen ihre Führung aber trotz der Hektik auf 7 : 1 aus. Nun kam das untere Paarkreuz, und hier hatte Geestemünde zwei ganz junge und spielstarke Spielerinnen aufgeboten, die trotz des Geestemünder Rückstandes die Wissinger Damen arg ins Schhwitzen brachten. Die jungen Spielerinnen spielten völlig unbekümmert die Bälle auf den Tisch und die Wissinger Damen bekamen immer grössere Probleme, dem Tempo zu folgen. Beide Spiele gingen an Geestemünde. Nun musste Ute Höhle mit ihrem achten Einzel an diesem Wochenende den zum Sieg führenden Punkt erkämpfen, dieses gelang Ute auch nach spannenden Spiel mit 3 : 2.

 

Kreisliga
III. weibl. Jugend -Blau Weiß Hollage I  7 : 2
Spielbericht
Verstärkt durch Ronja Willen an Position Eins, die ihr erstes Spiel für den SVW bestritt, errang die III. weibl. Jugend den zweiten Saisonsieg.