44. Woche Aktuell

Die I. Herren verliert gegen den Favoriten SV Concordia Belm Powe.
Saskia Kameier auf dem 40. Platz bei der Top 48 Rangliste des DTTB.

Freitag, den 02.11.2012
Bezirksklasse Oss/Osl
TSG Dissen III - V. Damen  7 : 7
Spielbericht
Bis zum 4 : 4 Zwischenstand war das Spiel ausgeglichen, dann ging die V. Damen mit 7 : 4 in Führung, konnte aber in den letzten drei Spielen keinen Sieg mehr erringen und geben so den ersten Punkt in dieser Saison ab.

2. Kreisklasse Ost
SV Oldendorf VI - V. Herren  9 : 6
Spielbericht
Die nicht in der besten Besetzung angetretene V. Herren musste wieder eine sehr knappe Niederlage hinnehmen.

Samstag, den 03.11.2012
Bezirksliga Süd
IV. Damen - SF Oesede I  5 : 8
Spielbericht

Katrin Beckmann gewann drei Einzel, eines kam nicht mehr in die Wertung.

Ein im fünften Satz knapp verlorenes Doppel und das obere Paarkreuz der IV. Damen, welches gegen das untere Paarkreuz  der Oeseder Mannschaft nicht gewinnen konnte, verhinderten ein besseres Ergebnis für die Wissinger Mannschaft. Katrin Beckmann gewann alle ihre Spiele, leider kam ihr letztes Spiel nicht mehr in die Wertung.

 

 

 

Bezirksoberliga Süd
III. Damen - SV Hesepe Sögeln I  4 : 8
Spielbericht

Kathrin Jahreis gewinnt ihr zweites Einzel.

Bis zur Wissinger 4 : 2 Führung sah es sehr gut aus für die III. Damen, dann gewannen die Damen des SV Hesepe Sögeln sechs Einzel in Folge und wieder stand die III. Damen mit leeren Händen da.

 

 

 

 

Bezirksoberliga Süd
I. Herren - SV Concordia Belm Powe I  3 : 9
Spielbericht

In den Doppeln wurde das Spiel verloren.

Mit drei verlorenen Doppeln ging die I. Herren in das Spiel gegen den Favoriten. In den nächsten drei Einzeln kamen dann Siege für die Wissinger Herren, das war es auch schon. Die nächsten sechs Einzel wurden alle von den Belmern gewonnen und so stand am Ende eine etwas zu hohe Niederlage für die Herren des SVW.

 

 

 

Top 48 Rangliste des DTTB in Wernigerode
Saskia Kameier gewinnt zwei Spiele in der Vorrunde.
Ergebnisse der Vorrunde
Ergebnisse 1. Platzierungsrunde

Saskia Kameier

Saskia Kameier

Saskia Kameier startete als erste Wissinger Spielerin auf einer nationalen Veranstaltung. In Wernigerode spielten die 48 besten Mädchen aus ganz Deutschland ihre Rangliste aus. Saskia spielte in der Gruppe B. Nach etwas nervösem Beginn und drei Niederlagen in den ersten drei Spielen steigerte sich Saskia und konnte die letzten beiden Gruppenspiele für sich entscheiden. Leider hatte Saskia bei Spielgleichheit mit zwei anderen Mädchen das schlechtere Satzverhältnis und musste so mit dem 5. Platz in der Vorrundengruppe B zufrieden sein. Das erste Platzierungsspiel um die Plätze 25 bis 48 verlor Saskia deutlich mit 0 : 3

 

Sonntag, den 04.11.2012
Bezirksklasse Oss/Osl
I. männl. Jugend - TV Wellingholzhausen I  8 : 0
Spielbericht
Die Mannschaft des TV Wellingholzhausen ist zu der Begegnung nicht angetreten.

Bezirksklasse OS-Süd
TuS Glane I - II. Herren  9 : 7
Spielbericht
Nach einem guten Start mit zwei Doppelsiegen und dem Sieg von Marcel Kameier in seinem ersten Einzel brach die II. Herren komplett ein und gewann bis Marcels zweitem Einzel kein Spiel mehr. Nach dem zweiten Einzelsieg von Marcel kämpfte sich die II. Herren dann auf 7 : 8 heran, um dann am Ende das Abschlussdoppel mit 1 : 3 zu verlieren. Fünf Spiele verloren die Wissinger Herren im fünften Satz. Kein gutes Wochenende für das Herrentischtennis im SVW.

Bezirksliga Süd
SC Union Emlichheim I - I. weibl. Jugend  0 : 8
Spielbericht
Das fünfte 8 : 0 im fünften Spiel für die I. weibl. Jugend, da kommt schon die Frage auf: wer verliert von dieser Mannschaft wann das erste Einzel. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Mädchen des SC Union aber trotzdem der stärkste Gegner für die I. weibl. Jugend, acht Sätze hat die Wissinger Mannschaft in dieser Saison noch in keinem Spiel abgegeben.

Bezirksliga Süd
SC Union Emlichheim I - II. weibl. Jugend  8 : 5
Spielbericht
Nach einem spannenden und guten Spiel verlor die II. weibl. Jugend knapp und verpasst so den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz.

Top 48 Rangliste der Jugend in Wernigerode
Saskia Kameier auf dem 40. Platz.
Endergebnis Top 48

Saskia Kameier

Saskia Kameier gewinnt ihr zweites Einzel

Am zweiten Tag der Top 48 Rangliste der Jugend in Wernigerode musste Saskia Kameier noch vier Platzierungsspiele bestreiten. Nach einem Sieg und drei Niederlagen konnte sich Saskia auf dem 40. Platz platzieren. Ein guter Abschluss für Saskia Kameier in ihrem letzten Jugendjahr.

 

Bildergalerie