Rückrunde im Jugendfussball gestartet - E-Jugend in der Hallenendrunde

Am gestrigen Sonntag fand das erste Spiel der Rückrunde im Jugendfussball statt. Die A-Jugend gewann dabei mit 8:1 gegen Eintracht Rulle. Dagegen spielte die E2 Jugend noch in der Halle und konnte sich für die Endrunde qualifizieren.

Im Spiel der A-Jugend gegen Eintracht Rulle auf dem Bissendorfer Kunstrasen gab es Kurioses gleich in der ersten halben Stunde.

Phillip Bittner erzielte 4 Kopfballtore nach 2 Ecken einem Einwurf und einer Flanke. Zitat des Trainers David Wege: "das Einzige was wir nicht trainieren, klappt..."

Finn Dieckmann erhöhte dann noch vor der Pause mit einem Doppelpack auf 6:1. Nach der Pause konnte sich dann Florian Sauert noch 2mal in der Torschützenliste eintragen. Die Chancenverwertung am heutigen Tage war sehr gut, man merkte bei Rulle, dass einige gelernte Abwehrkräfte fehlten. Durch den Sieg festigte die Mannschaft den 5. Tabellenplatz.

 

4facher Torschütze Phillip Bittner