Trainerwechsel 1.Herren

Trainerwechsel I. Herren beim SV 28 Wissingen

Der neuer Trainer Sami Tarllamishaj wird von Armin Bosse begrüßt

Die meisten Wissinger Fans werden es schon mitbekommen haben: Christian Ohmann wird seine Trainingsaufgabe beim SV 28 Wissingen zum Ende dieser Saison beenden. Für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit beim SV 28 Wissingen bedanken wir uns sehr!!!

Nunmehr steht auch die Nachfolge fest:
Sami Tarllamishaj (auf dem Foto rechts neben Abteilungsleiter Armin Bosse) wird Christian zur neuen Saison beerben.
Sami ist 42 Jahre alt, verheiratet und hat 3 Kinder.
Er war als Spieler in diversen Vereinen unterwegs: In der Jugend beim VFL Osnabrück, dann Verbandsliga Oesede, 2. Herren VFL Osnabrück, VFL Oldenburg … … zuletzt als Spielertrainer beim SV Kosovo in der Bezirksliga.
Derzeit trainiert Sami eine Kreisligamannschaft der Stadt Osnabrück.
Wir freuen uns sehr, einen solch erfahrenen Trainer für unseren Verein gewonnen zu haben, begrüßen Sami recht herzlich und wünschen ihm für die Arbeit beim SV 28 Wissingen viel Freude und vor allem viel Erfolg!