Winter-Neuzugang

Und wieder kehrt ein "verlorener" Sohn in die Heimat zurück. Mit Niklas Greiten findet ein weiterer Spieler den Weg zurück zu seinen Wissinger Fußballwurzeln.....

Mit Beginn des "Seniorenalters" wechselte Niklas perspektivisch zur Concordia nach Belm in die Kreisliga Süd. Zum damaligen Zeitpunkt erlebte die Erste vom SVW den Absturz in die 2. Kreisklasse und war für ihn keine Option. Nach erfolgreichen Jahren bei den Belmern zog es ihn studienbedingt in Richtung Osnabrück. Beim Spielverein 16 war er in der Ersten (Kreisliga Stadt) und Zweiten (1. Kreisklasse) aktiv. Ab sofort ist der defensive Allrounder für die Wissinger spielberechtigt und dürfte ein Aktivposten werden. Der Trainerstab und die Mannschaft heißen ihn herzlich willkommen.