Vorbereitung geht weiter

Nach den ersten beiden Testspielniederlagen gegen den TuS Haste (Bezirksliga-Absteiger) und dem VfL Kloster Oesede (Bezirksliga) geht es am Wochenende gegen 2 Mannschaften aus der 1.Kreisklasse. Am Samstag spielt die Erste um 15 Uhr bei der SG Hankenberge-Wellendorf. Am Sonntag ist die Mannschaft Gastgeber der Reserve vom VfR Voxtrup (15 Uhr). ...

In den beiden absolvierten Spielen wurden der Mannschaft schon einmal die vorhandenen Grenzen aufgezeigt. Während man gegen den TuS Haste in der ersten Hälfte noch überlegen war und sich erst im zweiten Durchgang nach einigen Wechseln mit 0:3 geschlagen geben musste, war im Spiel gegen Kloster reinweg nichts zu holen (1:6). Die Endergebnisse sind allerdings in erster Linie zweitrangig, weil es gilt, sich auf ein anderes Spielsystem und ein höheres Tempo zu gewöhnen.

Gegen die beiden Wochenendgegner wird weiter getestet. Hankenberge-Wellendorf scheitert seit Jahren immer wieder knapp am Kreisliga-Aufstieg, sodass sich ein Spiel auf Augenhöhe ergeben wird. Die Voxtruper konnten in der letzten Saison nicht an die guten Vorjahres-Platzierungen anknüpfen - dürften aber als Landesliga-Reserve ein durchaus schwerer Gegner sein. Sonntagabend sind wir durchaus schlauer.

Am Wochenende stehen wohl auch die Spielpläne der neuen Kreisliga-Saison online. Nach bisherigem Stand wird es am 07. August um 15 Uhr ein Heimspiel gegen den Mitaufsteiger Niedermark geben. Es folgen Spiele gegen Neuenkirchen, Holzhausen und Melle 2.