Jugendfussball erwacht aus dem Winterschlaf

Am Wochende geht es für einige Jugendmannschaften wieder los. Hier eine kleine Vorschau

Nach dem kalten Winter, der ja immer noch nicht ganz vorbei zu sein scheint, stehen die Jugendmannschaften des SVW in den Startlöchern. Bis auf die C1 konnte dieses Jahr noch keine Mannschaft ein Pflichtspiel bestreiten. Wird also Zeit das es los geht. Hier eine kleine Vorschau auf das Programm.

A-Jugend

Die A-Jugend hat an diesem Wochenende noch spielfrei und kann sich in aller Ruhe auf das eminent wichtige Spiel am Mittwoch um 18:30 Uhr gegen den punktgleichen Spitzenreiter aus Schledehausen vorbereiten. In den beiden Spielen gegen den Nachbarn wird sich dieses Jahr die Meisterschaft entscheiden.


B-Jugend

Die B-Jugend braucht jeden Punkt im Abstiegskampf der Kreisliga. Los gehen soll es mit dem Punkte sammeln am Samstag um 15 Uhr in Wissingen gegen den FCR Bramsche. Damit gilt es für das Team gleich eine harte Nuß zu knacken, da die Jungs aus dem Nordkreis momentan die Tabelle anführen. Das man aber nicht chancenlos ist hat man bereits im Hinspiel bewiesen, als man unglücklich mit 0:1 verlor.

 

C1-Jugend

Die C1 konnte bereits drei Pflichtspiele dieses Jahr bestreiten. Während es in der Liga mit 2 Siegen und der Etablierung in der Spitzengruppe der Kreisliga optimal lief, musste man im Pokal am gestrigen Donnerstag mit 3:5 gegen den Ligakonkurrenten aus Ostercappeln/Schwagstorf die Segel streichen. Nun erwartet man am Samstag um 16:15 Uhr in Bissendorf gespannt die Mannschaft von der JSG Glane/Bad Iburg zum Spitzenspiel. Sollte zumindest ein Unentschieden gelingen, könnte man den momentanen Spitzenplatz weiter festigen. Das die Aufgabe aber nicht ganz einfach wird, zeigte das Hinspiel, als man klar mit 2:5 verlor.


C2-Jugend

Das Vorspiel für die C1 bestreitet am Samstag um 13:15 Uhr die Wissinger C2 (SG Wissingen/Bissendorf 2), die gegen den jüngeren C-Jugendjahrgang des FC Bissendorf (SG Bissendorf/Wissingen 4) ihr Rückspiel bestreitet. Für die C2 gilt es ebenfalls den Platz in der Spitzengruppe zu verteidigen. Das Hinspiel gewannen die Wissinger mit 4:1, doch Vorsicht ist angebracht, da die Bissendorfer Youngster mittlerweile in der Liga angekommen sind und einen guten 3. Platz in der Tabelle belegen.

 

D1-Jugend

Nach der souveränen Qualifikation für die Kreisliga und dem guten Abschneiden in der Hallenrunde (4. Platz), ist man sicherlich auch in der neuen Kreisligasaison nicht ohne Chance. Gleich im ersten Spiel kommt es am Freitag um 18 Uhr in Buer zum Aufeinandertreffen mit dem amtierenden Hallenmeister. Sicherlich eine sehr schwere Aufgabe, wie die Niederlagen in der Halle gezeigt haben. Wie man es besser macht zeigte man in der 1. Pokalrunde, als man gegen die Bueraner mit 4:0 gewinnen konnte.


D2-Jugend

Die D2 ist dieses Wochenende spielfrei und kann sich die Ergebnisse der kommenden Gegner erst einmal anschauen. Die Saison startet erst am kommenden Freitag gegen die SF Schledehausen.


E1-Jugend

Auch die E1 ist am Wochenende nicht im Einsatz. Sie startet am 12.04. gegen SuS Buer in die Saison

 

E3-Jugend

Die E3 möchte ihre erfolgreiche Hinrunde gerne wiederholen. Doch die erneute Meisterschaft wird ein hartes Stück Arbeit werden, da man nun mit den besten drei Teams der Parallelstaffel spielen muß. Los gehts am Samstag um 13 Uhr in Glane gegen die E3 der dortigen JSG. Dieses Spiel wird gleich eine erste Standortbestimmung sein.


F1-Jugend

Ganz anders bei der F1. Hier hofft man, nachdem man in der Vorrunde doch teilweise hohe Niederlagen einstecken musste, auf den einen oder anderen Punktgewinn gegen in etwa nun gleichstarke Teams. Vielleicht gelingt ja schon am Samstag um 12 Uhr bei Viktoria Georgsmarienhütte das erste Erfolgserlebnis.

 

B-Juniorinnen

Die einzige Mädchenmannschaft hat am Wochenende spielfrei, legt aber dann sofort danach am Montag um 18 Uhr in Alfhausen los. Das Ziel sollte sein, mehr Punkte zu holen als in der Vorrunde.