Letztes Spiel der B-Jugend in 2013 endet 2:2

Am heutigen Samstag kamen wir im letzten Spiel des Jahres nicht über ein 2:2 gegen das Schlusslicht aus Gaste/Hasbergen hinaus.

Wir wollten uns mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden, aber irgendwie war heute der Wurm drin. Das Spiel ging bei typischem Novemberwetter eigentlich gut los. Der Ball lief einigermassen bei uns und wir hatten schnell die erste gute Chance, die Latte vereitelte die Führung. Wir liessen etwas nach, jedoch hatten wir durch einen nicht unbedingt klaren Elfmeter die Chance zur Führung. Der Ball ging nicht rein und wir bekamen fast im Gegenzug das 0:1, als wir dem Stürmer nicht angriffen und dieser aus 10 Meter einnetzen konnte.

Wir haben aber schnell das Ergebnis gedreht. Nach einer Ecke erzielte Pascal Tiemann  (oder war es ein Eigentor ?) den Ausgleich. Danach dann eine tolle Kombination über mehrere Stationen und die scharfe Hereingabe von Jannis Brinkmann verwerte Finn Dieckmann zur 2:1 Führung. Wir dachten, dass es jetzt so weitergeht, aber nach einer Ecke kam wieder unser grösstes Manko zum Vorschein - wir bekommen den Ball einfach nicht aus dem Strafraum in Drucksituationen, auch wenn wir am Ball sind. So bedankte sich der Gegner und erzielte das 2:2.

In der zweiten Halbzeit ging es dann nur in eine Richtung und wir hatten gefühlte 80% Ballbesitz. Unser Torwart Jannis Kameier musste nicht einmal mehr eingreifen. Aber wir bekamen den Ball nicht ins Tor - Chancen waren da, bspw. wieder ein Kopfball von Pascal landete an der Latte und von da aus sprang der Ball auf die Linie. Wir Trainer verzweifelten an der Linie, aber es sollte heute wohl nicht sein, so dass sich der Gast über einen wohl nicht eingeplanten Punkt freuen konnte.

Der Kunstrasen in Bissendorf scheint nicht unser Ding zu sein, Einsatz und Wille kann man dem Team aber nicht abstreiten... Nun geht es in die Winterpause und wir haben in der Rückrunde noch sagenhafte 6 Spiele zu bestreiten, davon 5mal daheim. Platz 3 bei 6 Siegen, 3 Niederlagen und einem Unentschieden ist dass, was wir vor der Sasion auch so in etwa erwartet haben. Beachtlich ist, dass aus unserer Liga noch 3 Teams im Pokal unter den letzten 8 Mannschaften sind. Da scheint ja die 1. Kreisklasse Staffel 3 nicht so schlecht zu sein...