A und B-Jugend im Pokalviertelfinale

An diesem Wochenende stand das Achtelfinale im Pokal bei der A- und B-Jugend auf dem Programm. Beide Teams erreichten die nächste Runde.

Die A-Jugend spielte bereits am Freitag in Gretesch und siegte dort mit 2:0. Der Endstand stand schon zur Halbzeit fest - Julian Priebe traff zweimal für die Spielgemeinschaft schon vor der Pause. In der 2. Halbzeit verkrampfte das Spiel leider etwas, das Team hatte schon bessere Spiele abgeliefert, aber am Ende stand das Erreichen des Viertelfinales und die Mannschaft ist gespannt, welches Los sie erwartet.

Die B-Jugend siegte im Heimspiele gegen Belm-Powe mit 6:0 deutlich. Zur Halbzeit führte das Heimteam mit 2:0, Belm hätte aber durchaus treffen könne, und konnte 2 grosse Chance nicht verwerten. Nach einem Doppelschlag zum 4:0 war das Spiel gelaufen. Die Tore erzielten Sebastian Falk (2), Florian Sauert (2), Christoph Niewöhner und Phillip Bittner.