C-Jugend verliert 0:1 gegen Niedermark

Am heutigen Samstag gab es gegen den Tabellenzweiten aus Niedermark eine 0:1 Heimniederlage.

Niedermark übernahm zu Anfang das Kommando  unterstützt durch den Wind waren sie zuerst deutlich überlegen und erspielten sich einige Chancen. Ein Pfostenschuss ganz zu Anfang war aber die größte Chance, es lag ein Tor für den Gegner in der Luft, aber es fiel nicht. Wr konnten uns nach und nach befreien, erspielten uns aber wenige Chancen. In der Halbzeit stellten wir etwas um, und mit dem Anpfiff hatten wir die größte Chance des Spiels. Florian haute den Ball aus gefühlten 3 Metern Entfernung Richtung Sonnensee. Niedermark kam in der zweiten Halbzeit nicht mehr so gefährlich vor unser Tor, aber einmal reichte es zur Führung für die Gäste. Wir hatten einen Flügelspieler frei stehen lassen und die Flanke konnten Niedermark dann zum 1:0 verwerten, unsere Abwehr schaute erstaunt zu.

Wir wurden aktiver, eine sehr gute Kopfballchance von Johannes konnte auf der Linie geklärt werden, dass war es dann aber auch. Es war mehr drin, ein Punkt lag in der Luft, jedoch fehlten die letzten 10%, wenn man gegen einen starken Gegner was reißen will.

nächste Woche in Ankum können wir es dann mal unter Beweis stellen ...