Bericht B-Jugend September 2014

Unsere SG Trainer David Wege und Torsten Sauert berichten einmal im Monat von der Stimmungslage in der B1-Jugend - hier der erste Bericht:

Die B1 wurde bereits vor den Sommerferien neu zusammengestellt. Bestehend aus den besten 18 Spielern der Jahrgänge 1998 und 1999 treten wir erneut in der 1. Kreisklasse an, mit dem festen Ziel den Aufstieg zu schaffen.

Pokalspiel gegen SG BW Schinkel/TSV Osnabrück vom 11.09.2014

Ergebnis: 3:2 gewonnen
Tore: Sebastian Falk, Florian Sauert, Finn Dieckmann
Kommentar: Nach zweimaligem Rückstand konnten wir uns am Ende doch etwas glücklich durchsetzen. Auch der Gegner hätte den Sieg verdient gehabt. Aber auch die Moral meiner Truppe verdient Anerkennung.

1. Spieltag gegen Osnabrücker SC 2 vom 13.09.2014

Ergebnis: 5:0 gewonnen
Tore: 2x Sebastian Falk, Nikolaj Poludniewsk, Florian Sauert, Jannis Kameier
Kommentar: Ein verdienter Sieg nach klar überlegener Leistung.

2. Spieltag gegen SC Türkgücü Osnabrück vom 20.09.2014

Ergebnis: 4:1 gewonnen
Tore: 2x Finn Dieckmann, Florian Sauert, Jannis Kameier
Kommentar: Trotz des klaren Ergebnisses eine enge Partie, die gerade in der ersten Hälfte in beide Richtungen hätte kippen können. Unser Team wusste aber spielerisch zu Überzeugen und hielt auch kämpferisch gut dagegen.

3. Spieltag gegen SG BW Schinkel/TSV Osnabrück vom 28.09.2014

Ergebnis: 7:1 gewonnen
Tore: 4x Steffen Meiners, 2x Florian Sauert, Sebastian Falk
Kommentar: Nach dem engen Pokalspiel gegen diesen Gegner war wieder ein knappes Ergebnis zu erwarten. Von Anfang an hell wach und spielerisch stark hatte der Gegner aber zu keiner Zeit eine Chance gegen uns.

Fazit: Ein sehr gelungener Saisonstart mit 9 Punkten aus drei Spielen und dem Erreichen der 2. Pokalrunde.
Das nächste Spiel findet am 04.10. in Bissendorf gegen den Hunteburger SV statt. Anstoss ist 15 Uhr. 

Bildergalerie