Endspurt im Jugendfussball

A-Jugend schon Meister, B-Jugend vor dem Abstieg

A-Jugend - 1.Kreisklasse

BW Hollage 2 - SG Wissingen/Bissendorf                          1:6

Daa was die 1. Herrenmannschaft am kommenden Sonntag vollbringen will, hat die A-Jugend bereits drei Spieltage vor dem Ende erreicht. Uneinholbarer Meister und Aufsteiger ist man bereits. Nun gilt es die letzten Partien auch noch erfolgreich zu gestalten, um evtl. mit weißer Weste die Saison zu beenden. Außerdem sollen die für Sonntag berufenen A-Jugendspieler das Siegergen an die 1. Herren weitergeben.

 

B-Jugend - Kreisliga

Bei 9 Punkten Rückstand und nur noch 4 ausstehenden Spielen, kann nur noch ein größeres Fussballwunder die B-Jugend vor dem Abstieg in die 1. Kreisklasse bewahren. Zu wenig konstant waren die Leistungen auch in den letzten Wochen. So blitzte das Können bei einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten aus Berge mal kurz auf, um dann gegen direkte Abstiegskonkurrenten sang und klanglos zu verlieren. Verletzungspech und Absagen einiger gesetzter Spieler in der Rückrunde taten dann ein Übriges.

 

B-Juniorinnen - 1.Kreisklasse

SV Eintracht Neuenkirchen - SG Wissingen/Bissendorf               5:1

Sehr schwer tut sich auch die Mädchenmannschaft in der neuen Klasse. Auch gegen den bisherigen Tabellenletzten aus Neuenkirchen gab es eine satte Niederlage, so dass man nun selber die rote Laterne übernommen hat. Immerhin hat man schon einen Sieg und auch ein paar Nachholspiele in der Hinterhand, um vielleicht doch noch ein, zwei Plätze zu klettern

 

C1-Jugend - Kreisliga

SC Melle - SG Wissingen/Bissendorf/Schledehausen                    1:4

Wie man den laufenden Berichten auf der Internetseite entnehmen kann, spielt die C-Jugend weiterhin eine sehr gute Saison. Nach dem 4:1 Erfolg beim Tabellendritten aus Melle, greift man nun intensiv in den Kampf um Platz 3, hinter den beiden designierten Aufsteigern aus Ankum und Niedermark, ein. Neben Melle sind da noch die SG Wellingh./Borgloh und die JSG Glane die Konkurrenten.

 

C2-Jugend -2. Kreisklasse

SG Wissingen/Bissendorf 2 - SG Wimmer/Lintorf 3                    13:1

Keine Mühe hatte die C2 mit dem Schlußlicht aus Wimmer und kam nach einem 0:1 Rückstand zu einem auch in dieser Höhe verdienten Erfolg. Zwei Spieltage vor Schluß belegt man damit einen ordentlichen 4. Tabellenplatz mit leichter Tuchfühlung nach oben. Mit zwei Siegen könnte man sich noch unter die Top 3 mischen.

 

D1-Jugend - Kreisliga

SG Wissingen/Bissendorf - SuS Buer            6:4

Die D1 konnte das Spitzenspiel gegen den bis dahin verlustpunktfreien Tabellenführer für sich entscheiden, muß allerdings auf einen Patzer der Bueraner in den letzten Spielen hoffen, um vielleicht doch noch Meister der Kreisliga zu werden und um die Kreismeisterschaft zu spielen. Verdient hätte sie es, da man dem Gast durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung deutlich überlegen war. Buer verließ sich einzig und allein auf seinen Topstürmer, der der herrausragende Einzelspieler auf dem Platz war und alle 4 Gegentore erzielte. Die Wissinger dagegen zeigten, daß Fussball eine Mannschaftssportart ist und ließen Ball und Gegner laufen. So hätte der Sieg durchaus noch höher ausfallen können.

 

D2-Jugend - 2. Kreisklasse

Keine allzu gute Saison liegt vor dem letzten Saisonspiel hinter der D2. Oft verpasste man ein besseres Ergebnis durch Unkonzentriertheiten im Torabschluß oder man war nicht immer bereit spielerische Defizite durch erhöhte Laufbereitschaft und Zweikampfstärke auszugleichen. So ist die Bilanz mit 2 Siegen und 5 Niederlagen eher mau. Und auch wenn im letzten Spiel noch der dritte Sieg herausspringen sollte, bedarf es in der kommenden Saison einer erheblichen Leistungssteigerung, will man als D1 bestehen. 

 

E1-Jugend - 1. Kreisklasse

Viktoria Gesmold - SG Wissingen/Bissendorf         6:1

Auch die E1 konnte nur selten überzeugen und steht nun mit einem Sieg und einem Unentschieden abgeschlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Allerdings ist dieses auch bedingt durch den sehr engen Kader der E1. Nun gilt es zunächst die beiden letzten Spiele anständig über die Bühne zu bringen und vielleicht noch den einen oder anderen Punkt zu holen.

 

E3-Jugend - 3. Kreisklasse

SG Wissingen/Bissendorf 3 - SV Bad Laer 3                3:4

Nachdem die E3 zur Hälfte der Saison noch Tabellenführer war, musste man in der Rückrunde dann doch zwei unglückliche Niederlagen (ich hörte, die eine Niederlage durch eine höchst umstrittene Schiedsrichterentscheidung, gell Michael :-)) hinnehmen. Dadurch fiel man zwar auf den 3. Tabellenplatz zurück, doch erstens ist in den letzten beiden Spielen noch immer alles drin und zweitens hat die Mannschaft wieder die Lust am Fussball spielen wiedergefunden, nachdem es letzte Saison eine frustrierende Niederlagenserie gab. Und das ist doch schließlich das Wichtigste.

 

F1-Jugend - 1. Kreisklasse

SG Wissingen/Bissendorf - SV Bad Rothenfelde        1:2

Immer besser in Schwung kommen unsere derzeitig jüngsten am Spielbetrieb teilnehmenden Kicker. Nachdem in der Woche zuvor der ersehnte erste Sieg gegen die SG Wimmer/Lintorf gelang, konnte man auch gegen den Tabellenführer gut mithalten und erreichte ein mehr als achtbares Ergebnis. Diese beiden Spiele sollten doch Selbstbewußtsein für die restlichen drei Spiele geben. Weiter so.