Souveräner Sieg im Verfolgerduell

Mit einem ungefährdeten 3:0 Heimsieg gegen die Reserve von GMHütte hält die A-Jugend der SG Kontakt zum 4. Tabellenplatz. Mit diesem Mini-Kader eine unbeschreiblich starke Leistung .......

Bereits in der zweiten Spielminute hätte Natanael Schulte die Führung besorgen müssen. Er verfehlte aber genauso wie fünf Minuten später Philipp Schipmann aus aussichtsreichster Position. In der 9. Minute konnte Jannis dann für die Führung sorgen. Auf Zuspiel von Schippi schloss er ungehindert ab. In der 31. Minute setzte Krümel Reinhold energisch nach, holte sich einen schon verlorenen Ball und bediente Schippi mustergültig zum 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff noch das 3:0: Natanael vollendte nach Zuspiel von Schippi. Das war auch schon die Entscheidung.

Im zweiten Durchgang warfen die Gäste nochmals alles nach vorne - allerdings vergeblich. Die SG hätte das Ergebnis mehrfach ausbauen können.

Am nächsten Wochenende spielt die A-Jugend gegen einen der sicheren Aufsteiger. Der TV Wellingholzhausen tritt zum Gastspiel in Wissingen an. Anpfiff ist am Samstag um 16 Uhr. 

Es spielten: Mats Seelenhorst, Jerome Rowold, Nico Reinhold, Fabian Schumann, Tim Bernhardt, Natanael Schulte, Tobias Holtgrefe, Stefan Wölfl, Philipp Brüggemann, Philipp Schipmann, Dennis Meyer und Cerem Aydinöz