B1-Junioren News November 2014

In unserem monatlichen Rückblick schauen wir diesmal auf die Ergebnisse unserer B1 Spielgemeinschaft des Monats November:

2. Pokalrunde gegen SG Belm/Vehrte vom 08.11.2014

Ergebnis: 6:0 gewonnen
Tore: 2x Sebastian Falk, 2x Florian Sauert, Phillip Bittner, Christoph Niewöhner
Kommentar: Der Gegner aus Belm setzte uns am Anfang sehr stark unter Druck, wir konnten uns aber spielerisch immer wieder aus den engen Situationen befreien. Mit zunehmender Spieldauer war Belm nicht mehr in der Lage das hohe Anfangstempo konsequent durchzuhalten und wir übernahmen die Spielkontrolle. In die Halbzeit ging es dann mit einer  2:0 Führung. Am Ende ein verdienter, aber etwas zu hoher Sieg. Viertelfinale wir kommen!
 
 
8. Spieltag gegen JSG Wallenhorst 2 vom 12.11.2014
 
Ergebnis: 14:1 gewonnen
Tore: 4x Phillip Bittner, 5x Finn Dieckmann, 2x Florian Sauert, Hendrik Jäger, Pascal Tiemann, Christoph Niewöhner
Kommentar: Ein Eigentor in der 12. Minute machte uns endlich wach, es folgte ein nicht enden wollender Sturmlauf. Herausragend an diesem Tag Spielmacher Finn Dieckmann, der für seine 5 Tore und 2 Assists nur eine Halbzeit benötigte. Auch in der Höhe verdient.
 
 
9. Spieltag gegen Rasensport Osnabrück 2 vom 15.11..2014
 
Ergebnis: gibt keins
Tore: standen auf dem Platz
Kommentar: Ein trauriger Tag für den Jugendfussball. Wir reisten zum Auswärtsspiel nach Osnabrück um gegen Raspo zu spielen, nur um dann festzustellen, dass der Gegner nicht vorhatte anzutreten. Die B2 von Raspo hatte wohl Personalsorgen und musste Spieler an die B1 abgeben. Soweit so normal. Man war aber nicht in der Lage uns zu informieren oder das Spiel einfach abzusagen. Und so standen der Schiedsrichter und wir am Platz und warteten. Vom Gegner ließ sich übrigens niemand blicken. Wenige Tage später war die B2 von Raspo dann auch schon komplett vom Spielbetrieb abgemeldet. Schade und traurig.
 
10. Spieltag gegen SG Hollenstede/Fürstenau/Schwagstorf 3 vom 22.11.2014
 
Ergebnis: 12:1 gewonnen
Tore: 3x Finn Dieckmann, 2x Sebastian Falk, 2x Florian Sauert, Phillip Bittner, Linus Köhler, Tristan Pollach, Hendrik Jäger, Yannik Brinkmann
Kommentar: Ein überzeugender und in der Höhe verdienter Sieg.
 
11. Spieltag gegen SV Atter vom 29.11.2014
 
Ergebnis: 9:0 gewonnen
Tore: 2x Pascal Tiemann, 2x Timo Seliger, Phillip Bittner, Timon Pullwitt, Jannis Kameier, Steffen Meiners, Linus Köhler
Kommentar: Auch dieser Sieg war nie gefährdet und in der Höhe verdient. Spieler des Tages war sicherlich Timo Seliger. Im letzten Vorbereitungsspiel vor der Saison brach er sich das Schlüsselbein und konnte nun sein Comeback mit 2 Toren feiern. 
 
Fazit: Besser geht’s kaum. Wir gehen ungeschlagen in die Winterpause, stehen im Pokalviertelfinale und sind Tabellenführer.
Auch innerhalb der Mannschaft passt alles. Einfach ein klasse Team. Großes Lob an euch.
 
David Wege
Trainer B1