Knappe Niederlage - schwere Verletzung

Mit einer 0:1 Niederlage gegen den Kreisligisten Voxtrup beendete die A-Jugend ihre Vorbereitung. Leider trübt die schwere Bänderverletzung von Dennis Samoray die Vorfreude auf den Punktspielstart....

Auf dem holprigen Platz der Gastgeber entwickelte sich von Beginn an ein abwechslungreiches Spiel, dass viel Kampf und wenig spielerischen Glanz bot.
Anscheinend hat mein "Vorbericht" einige Gemüter aufgeheizt. Kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Ein letzter Kommentar in die Richtung: Wer in den Wald hineinruft, der sollte auch ein Echo vertragen können. Jetzt aber weiter zum Spiel.
Nach runden zwanzig Minuten konnten die Gastgeber eine zu kurz abgewehrte Flanke per Fernschuss zum einzigen Treffer des Tages nutzen. Torhüter Louis Spellmeyer vereitelte mit drei Glanzparaden weitere mögliche Treffer. Auf eigener Seite waren ebenfalls Torerfolge möglich; letztlich aber vom Keeper der Gastgeber verhindert. Überraschend stark agierten die beiden B-Jugendlichen Slaven Milos und Nico Wedemeyer, die von Beginn an zum Zuge kamen und bleibende Eindrücke hinterliessen. Trotz der Ausfälle von Abwehrchef Nils Alemeyer, Kapitän Jan Ochterbeck und Sturmtank Philipp Schipmann konnte man das Spiel ausgeglichen gestalten. Bleibt noch zu hoffen, dass die Verletzung von Dennis ihn nicht allzu lange aus dem Verkehr zieht. Bänderriss befürchtet !!!

Es spielten: Louis Spellmeyer - Besnik Berisha, Slaven Milos, Jannik Happeck, Alexander Striewski - Philipp Brüggemann, Samuel Schulte, Dennis Samoray, Tim Warner - Maurice Pullwitt, Nico Wedemeyer
eingewechselt wurden; Marcel Koller, Daniel Klausing

Am kommenden Sonntag startet die A-Jugend um 13 Uhr mit einem Heimspiel gegen SuS Buer in die Pflichtspielsaison.